Interessante Internet Angebote

Benutzeravatar
Xir
Beiträge: 398
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 22:32
Fahrzeuge: Ducati 750SS
Aprilia Futura RST1000
Gilera Runner SP 50 DD
Honda Wave 110i
Wohnort: Sachsen

Re: Interessante Internet Angebote

Beitrag von Xir »

Nee du, das ist 'ne 737, die kommen dauernd runter. :lol:

Benutzeravatar
SollteBremsen
Beiträge: 555
Registriert: Mi 15. Jan 2020, 22:53
Wohnort: Senne

Re: Interessante Internet Angebote

Beitrag von SollteBremsen »

Aber warum ist dann die Ersatzteilversorgung so bescheiden ?
"Tragfläche Boeing" zum Beispiel, null Treffer auf Ebay !

Ich hab keinen Bock mehr auf bieten, soll sie sich ein Anderer in den Schuppen stellen..
Diese Witzbolde. Wenn der Kern explodiert, bekommt das Warnsystem doch keinen Strom mehr.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9006
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Interessante Internet Angebote

Beitrag von Done #30 »

Stutrtgart Feuerbach:
Givi Monokey E36 mit Adapterplatte für 25€
Das ist allein schon die Platte wert!
Unterwegs mit "Jayne". Aktueller Tachostand und Spritverbrauch klick:-> Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite: meine Webseite, Meine Mopedteile. Forumspreise auf Anfrage!

Benutzeravatar
SollteBremsen
Beiträge: 555
Registriert: Mi 15. Jan 2020, 22:53
Wohnort: Senne

Re: Interessante Internet Angebote

Beitrag von SollteBremsen »

Ein Bekannter brauchte Platz in der Garage, er hatte dort noch einen alten Subaro Libero vor sich hingammmeln.
Ich erinnerte mich an die Dose. Augekrebs, höchstens geschenkt oder der Besitzer war ein gescheiterter Pädagoge (z.B. mein alter Physiklehrer)
Ein Bus für Arme. Als Anhalter habe ich damals den Daumen runtergnommen wenn der ankam, das ging gar nicht.

Ich frage ihn also war er dafür bekommen hat, sagt er "sechs" und ich dann " Ok Mann, 600 sind ne Menge dafür "

"Neee 6000" ruft er mir lächelnd hinterher !

Fazit: Mann sollte einfach ALLES aus den 80ern sammeln. Egal wie häßlich oder unbrauchbar es auch immer ist, die Fanbase ist bestimmt da - und bereit Wahnsinnspreise dafür zu zahlen. Kein Wunder das die Container und Boxen Vermieter überall wie Pilze aus den Boden schießen, darin wird das "Kultgut" gehortet.

https://suchen.mobile.de/auto/subaru-libero.html
Diese Witzbolde. Wenn der Kern explodiert, bekommt das Warnsystem doch keinen Strom mehr.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9006
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Interessante Internet Angebote

Beitrag von Done #30 »

SollteBremsen hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 18:25
Subaro Libero (...) Augekrebs (...) Ein Bus für Arme
nö, absolut geile Kiste.
OT: Den hab ich mir 1987 auch ernsthaft als Nachfolger für meinen privaten 1100er Fiat Uno Außendienstfahrzeug für mein damaliges Gebiet Oberschwaben und Westallgäu (damals gab es noch richtige Winter) überlegt. Das war das Jahr der Einführung der Katalysatorpflicht. Deutsche Hersteller wehrten sich bis zuletzt ihre Modelle umzurüsten. Der Golf schon zu groß, als Benziner zu teuer, als GTD sowieso, der Polo nur als Dreitürer erhältlich. Der Subaru wurde es dann aus vier Gründen dann doch nicht. Der war als Benziner unter 1,5l nicht steuerfrei, beide in Frage kommenden Händler waren mir samt Werkstätten höchst unsympatisch und mein Fiathändler machte mir ein tolles Angebot für einen Fiat Uno SX 1,5 ie. Hauptargument war aber: Ich hatte just während der Entscheidungsphase bei einem Schrotthändler einen ähnlichen Kleinbus, einen Daihatsu, gesehen, nach einem Frontalaufprall. ok, das wars dann mit Kleinstfrontlenkern.
Unterwegs mit "Jayne". Aktueller Tachostand und Spritverbrauch klick:-> Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite: meine Webseite, Meine Mopedteile. Forumspreise auf Anfrage!

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 2192
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13
Wohnort: Bonn-Alfter

Re: Interessante Internet Angebote

Beitrag von Ecco »

SollteBremsen hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 18:25
Kein Wunder das die Container und Boxen Vermieter überall wie Pilze aus den Boden schießen, darin wird das "Kultgut" gehortet.
Die schönsten Autos und Motorräder sind bereits gebaut worden, da kommt
nichts besseres mehr.

Benutzeravatar
SollteBremsen
Beiträge: 555
Registriert: Mi 15. Jan 2020, 22:53
Wohnort: Senne

Re: Interessante Internet Angebote

Beitrag von SollteBremsen »

Done #30 hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 19:46
Hauptargument war aber: Ich hatte just während der Entscheidungsphase bei einem Schrotthändler einen ähnlichen Kleinbus, einen Daihatsu, gesehen, nach einem Frontalaufprall. ok, das wars dann mit Kleinstfrontlenkern.
Wie geschrieben, unser Physiklehrer hatte einen Libero. Wir haben uns immer über ihn (den Bus) lustig gemacht und uns vorgestellt, wie wir ihn mit 2 Mann auf dem Schulparkplatz auf die Seite kippen.

Zu einer Zeit in der Autos höchstens einen optischen Reiz ausmachten, interessierte sich natürlich niemand für Kat, Steuern, Verbrauch, Stauraum ..das Auto musste gut aussehen, alles andere war total nebensächlich. Da passte der Libero zu 100% ins Schema "Autos mit denen ich niemals gesehen werden will".
Es gab natürlich noch andere hässliche Entchen wie z.b. die Ente selber, oder der häßliche "Elefantenschuh" Fiat 500.

Heute allesamt mobiles Kulturgut
Diese Witzbolde. Wenn der Kern explodiert, bekommt das Warnsystem doch keinen Strom mehr.

Benutzeravatar
Kurt Hofmann
Beiträge: 94
Registriert: Mi 20. Nov 2019, 18:28
Fahrzeuge: Honda SH-150 Touring mit Einspuranhänger,
Honda Super Cub Touring
Hyundai i20 (Automatik)
Wohnort: Ahlen
Alter: 64

Re: Interessante Internet Angebote

Beitrag von Kurt Hofmann »

Da muss ich eine Bresche für die Ente und den Fiat 500 schneiden. In meiner Jugend, also weit im letzten Jahrtausend, als das Geld ganz knapp war, hätte ich solche Autos gerne gehabt.
Ok, die Ente ist leider sehr selten geworden und der 500 hat in meinen Augen einen würdigen Nachfolger
bekommen. Der neue 500 ist für mich einer der schönsten Autos in der heutigen Zeit. Wird natürlich von
Oldtimer immer getoppt werden.

Fiat 500 alt(1958), Fiat 500 neu (2019) beide Super
Super Cub (1958), Super Cub neu (2019) besser geht es kaum und dazu noch erschwinglich
Kurt (1958) klein und lieb, Kurt (2019) voller Elan und Tatendrang aber leider verbraucht

Schitt, dann bin ich ja auch ein Oldtimer!!! Na ja, nur nicht so gut erhalten.

Grüße aus Ahlen, wo leider kein Schnee liegt.
Kurt
der mit der Quitscheente

Münchner
Beiträge: 534
Registriert: Di 19. Okt 2010, 17:12
Fahrzeuge: Super Cub, SH300, GTR150 ...???...
Wohnort: Kühbach
Alter: 56

Re: Interessante Internet Angebote

Beitrag von Münchner »

Kurt, du bist kein Oldtimer sondern ein Yungtimer, das ist ein großer Unterschied!

Oldtimer kann man für nichts mehr gebrauchen die muss man ständig pflegen.

Youngtimer ist die Qualität aus vergangenen Zeiten, welche es nie wieder geben wird!

Benutzeravatar
Xir
Beiträge: 398
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 22:32
Fahrzeuge: Ducati 750SS
Aprilia Futura RST1000
Gilera Runner SP 50 DD
Honda Wave 110i
Wohnort: Sachsen

Re: Interessante Internet Angebote

Beitrag von Xir »

SollteBremsen hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 18:25
Subaro Libero
Ein Pfadfinderkollege hatte anfang der 90er so einen, ich hielt es für das Perfekte gefährt, man konnte drinn übernachten und er hatte Allrad. Und verbrauchte deutlich weniger als die schon damals völlig überteuerten T3/T4.
Der Kollege war halt nur 1,60m mit Hut. :roll:

Fuhr übrigens eine Yamaha TDM Gen1, die mir mit Ihren ~80PS wie 'ne Rakete vorkam, verglichen mit meiner CB450S.

Gescheitert ist es dann daran das ich meine Knie nicht unter das Lenkrad bekommen habe, und mit dem Knie neben dem Lenkrad die Tür nicht mehr zuging. :roll:
Ich Erstand dann eine Ente...aber das ist eine ganz andere Geschichte.

Benutzeravatar
SollteBremsen
Beiträge: 555
Registriert: Mi 15. Jan 2020, 22:53
Wohnort: Senne

Re: Interessante Internet Angebote

Beitrag von SollteBremsen »

Xir hat geschrieben:
So 17. Jan 2021, 14:31
SollteBremsen hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 18:25
Subaro Libero
Ein Pfadfinderkollege hatte anfang der 90er so einen, ich hielt es für das Perfekte gefährt, man konnte drinn übernachten ...
Ok, die Funktion des "Weiber-Abschlepp-Autos" kam mir damals nicht in den Sinn. Vor der Disco stand immer die Opel Manta Fraktion, die hätten mir sicher aus Neid die Reifen abgestochen, wenn ich mich mit einem Subaro dazwischen gestellt hätte ;)

Eine damalige Freundin hatte einen Panda, ich kann mich an eine Übernachtungen in dem Auto erinnern. Also es geht schon wenn man will, aber Aua !
Diese Witzbolde. Wenn der Kern explodiert, bekommt das Warnsystem doch keinen Strom mehr.

Karl Retter
Beiträge: 3532
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 71

Re: Interessante Internet Angebote

Beitrag von Karl Retter »

Von wegen geht nicht. Mein erstes Auto war ein Fiat 500 Türe nach vorne zu öffnen.
In dem habe ich mit meiner späteren Frau
gepennt und so........
Eine Scheisskarre an der immer etwas losschüttelte aber genial klein und doch geräumig.

Gruß Karl

Harri
Beiträge: 3221
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: Interessante Internet Angebote

Beitrag von Harri »

Hör auf Karl, das Ding hatte doch nicht nur die Selbstmördertüren, sondern auch andere grenzwertige Besonderheiten.
Mit so einem Fiat ging es im Winter dank Motor und Antrieb hinten mit dem Vortrieb ja gar nicht so schlecht, nur bei tiefen glatten Spurrillen wurde es schnell auch maximal spannend. Normalerweise konnte man wegen der schmalen Spur nicht mit beiden Seiten in den Rillen fahren, sondern immer nur mit einer Seite. Wenn man dann bremsen mußte, drehte sich mit ein bisschen Pech die ganze Fuhre und man fuhr dann auf einmal quer zur Fahrtrichtung.
Dafür hat man damit das Schalten ohne Kupplung gelernt und niemand wollte sich das Ding ausleihen.

SC71
Beiträge: 4073
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 17:48
Fahrzeuge: Honda C125 blau 2020
Honda C125 rot 2020
Wohnort: DUISBURG
Alter: 55

Re: Interessante Internet Angebote

Beitrag von SC71 »

Screenshot_20210117-164335.png
Merke: im Käfer war alles besser.

Schon zu Lebzeiten ein Oldtimer.

Quelle: Autobild.
IM HERZEN SUPERCUBIST

Benutzeravatar
SollteBremsen
Beiträge: 555
Registriert: Mi 15. Jan 2020, 22:53
Wohnort: Senne

Re: Interessante Internet Angebote

Beitrag von SollteBremsen »

Spannend war das der Aschenbecher direkt hinterm Tank angebracht war. Der fing auch gerne mal an zu kokeln, wenn die Selbstgedrehten nicht richtig ausgedrückt waren.
Die "Heizung", also die durch den Innenraum geleiteten Abgase, hatte auch ihren besonderen Charme.

Das man sowas überlebt hat grenzt eigentlich an ein Wunder
Diese Witzbolde. Wenn der Kern explodiert, bekommt das Warnsystem doch keinen Strom mehr.

Antworten

Zurück zu „Links“