Shqipërie & Ellas 2018

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4175
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 4 x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: Shqipërie & Ellas 2018

Beitrag von werni883 » Do 20. Dez 2018, 09:54

Servus,
90 Tage später ist der/die Octavia 4 x 4 noch immer nicht repariert. Wenn das li. vo. Rad intinsiv an den Bordstein gepresst wird, hat das eben Folgeschäden. Am Neuwagen vernimmt man die Geräusche wahr und gibt keine Ruhe, bis die Sache abgestellt ist!
.
In 180 Tagen will ich wieder auf den Balkan. 42 freie Tage habe ich in der Theorie.
Wiederum mit der Körbchen CUB, aber zusätzlich zur Rolle soll ein Topcase mit. Habe ich ja im Fundus.
Screenshot_20180515-171253.png
Ich muas unbedingt wieder nach Metamorfosis.
.
Neue Kette, neues Hinterrad, altes Öl 20W-50 MOTUL mineralisch.
orig. 14:37 Sekundärantrieb, denn die Bergstrassen sind steil!
werni883
.
I hab nix geg'n SUV/SUFF, weil jedes barrel Öl und jeder qm GAS sowieso verbrannt werden wird.
Klima hin oder her!

Antworten

Zurück zu „Reiseberichte“