Storch/Lejlek Balkanfahrt 2019

Benutzeravatar
BRAwo
Beiträge: 207
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 23:31
Fahrzeuge: Super CUB 110cc, BMW R100R
Wohnort: Bei Karlsruhe
Alter: 57

Re: Storch/Lejlek Balkanfahrt 2019

Beitrag von BRAwo » Do 11. Jul 2019, 20:25

Hallo Werni,
das heutige Unwetter in Nordgriechenland war hoffentlich nicht in Deiner Gegend?
Gute Heimfahrt.
Gruß
Wolfgang
BRAwo
SuperCUB 110
:inno2:

bokus
Beiträge: 476
Registriert: Sa 29. Aug 2015, 23:03
Fahrzeuge: Innova 125i

Re: Storch/Lejlek Balkanfahrt 2019

Beitrag von bokus » Fr 12. Jul 2019, 06:40

Moin Werni,

deine Art des Reisens gefällt mir gut. Besonders dass du Zeit hast bzw. sie dir nimmst.
Es ist immer wieder spannend nachzulesen was es Neues gibt. Schöne Schreibe.
Wie schrieb die SZ vorgestern:

"...eine Reise nach Albanien auch eine Art Meditation:

viel zulassen, wenig erwarten, noch weniger planen."

Gute Heimfahrt ! :prost2:
Gruß bokus

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4643
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: Storch/Lejlek Balkanfahrt 2019

Beitrag von werni883 » Fr 12. Jul 2019, 12:50

Dieses war der erste Streich,
doch der zweite folgt sogleich
- von wegen menschengemachtem Klimaveränderung! Es lebe die Verstromung der Braunkohle mit 46 % Wirkungsgrad.
.
Servus,
ja die Verschnaufpausen dauern immer länger.
Ich war beim Berber. Rasieren und Haare schneiden. Am Nachmittag möchte ich die Strasse nach Burrel erkunden. Die Strasse existiert wohl nicht?
werni883
Zuletzt geändert von werni883 am Sa 13. Jul 2019, 18:33, insgesamt 1-mal geändert.
Was passiert, nachdem eine Zwischeneiszeit zu Ende gegangen ist: Alle guten, aufrechten Deutschen sammeln sich hinter Mutti Merkel im Kampf gegen die "absolute Klimakrise."

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4643
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: Storch/Lejlek Balkanfahrt 2019

Beitrag von werni883 » Sa 13. Jul 2019, 08:18

"Ministerium für Energiewende" - die spinnen, die Römer

Servus,
irgendwie ist die Luft raus nach 3 Wo! Ich werde heute also weiterfahren und in AL bleiben.
IMG_20190712_123631.jpg
Was passiert, nachdem eine Zwischeneiszeit zu Ende gegangen ist: Alle guten, aufrechten Deutschen sammeln sich hinter Mutti Merkel im Kampf gegen die "absolute Klimakrise."

DonS
Beiträge: 4681
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: Storch/Lejlek Balkanfahrt 2019

Beitrag von DonS » Sa 13. Jul 2019, 08:53

Am ersten Blick dachte ich, du bist auf’n Kopf gefallen. :laugh2:

Brett-Pitt
Beiträge: 3718
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Storch/Lejlek Balkanfahrt 2019

Beitrag von Brett-Pitt » Sa 13. Jul 2019, 08:58

Neuer Helm?
Schick!

Benutzeravatar
Girli
Beiträge: 121
Registriert: Mi 15. Mai 2019, 11:31
Fahrzeuge: Honda Wave 110i, Taunus MK1, VW T3 Westfalia, Puch MS50V

Re: Storch/Lejlek Balkanfahrt 2019

Beitrag von Girli » Sa 13. Jul 2019, 08:59

DonS hat geschrieben:
Sa 13. Jul 2019, 08:53
Am ersten Blick dachte ich, du bist auf’n Kopf gefallen. :laugh2:
Ja!!! Mich hat's auch gleich geschreckt. :laugh2:
Nix passiert, Gott sei Dank!
Gruss vom Girli

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 7380
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Storch/Lejlek Balkanfahrt 2019

Beitrag von Done #30 » Sa 13. Jul 2019, 11:10

DonS hat geschrieben:
Sa 13. Jul 2019, 08:53
Am ersten Blick dachte ich, du bist auf’n Kopf gefallen. :laugh2:
So gings mir auch. Werni, nicht solche Fotos ohne Vorwarnung! Weiterhin gute Fahrt.

Die Luft ist raus? Ich würd sagen: Ein Druck, falls er je vorhanden war, ist weg, also alles richtig gemacht.
Next Schällänsch: 111.111 km bis Aschermittwoch 2020 mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! siehe Bild
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4643
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: Storch/Lejlek Balkanfahrt 2019

Beitrag von werni883 » Sa 13. Jul 2019, 11:53

Servus,
so einen FEZ zu kaufen, wenn ich mich schon rasieren ließ, das musste sein.
.
11.45 und wieder vor dem Cafe TIRANA der schlanken, lieben Griechin in Shkoudra. Täglich sehe ich Albanerinnen in Tracht, insb. Fr, Sa, So.
.
Das Möpp läuft, als könnte es die Mongo-Tour schaffen. Die Kette habe ich -seit DonS Zeit - nie nachgespannt. Wie funktioniert dieses Land - und das jedes Jahr besser!
.
Heute ist wieder Reisewetter. Bedeckt, etwa 25 Grad, ganz wenig LKW.
.
In 17 h gibt es Formel1. Silverstone. die Chance auf 100 min Spannung.
.
Alaso: dada Frühstück in Krujë war, als kriegte man die "Mehlspeisen" einer Hochzeit oder Konditorei vorgesetzt. Direkt aus der Kühlvitrine. Aber es gab auch Gemüsesuppe.ff
Zuletzt geändert von werni883 am Sa 13. Jul 2019, 12:05, insgesamt 1-mal geändert.
Was passiert, nachdem eine Zwischeneiszeit zu Ende gegangen ist: Alle guten, aufrechten Deutschen sammeln sich hinter Mutti Merkel im Kampf gegen die "absolute Klimakrise."

Benutzeravatar
BRAwo
Beiträge: 207
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 23:31
Fahrzeuge: Super CUB 110cc, BMW R100R
Wohnort: Bei Karlsruhe
Alter: 57

Re: Storch/Lejlek Balkanfahrt 2019

Beitrag von BRAwo » Sa 13. Jul 2019, 11:57

Hallo Werni,
steht Dir echt gut die Qeleshe, schaust damit aus wie ein echter Njeri.
Lass Dir auf der Heimfahrt vieeel Zeit. Wir sind alle gespannt auf Deine Berichte.
Schönes WE in AL.
Gruß
Wolfgang
BRAwo
SuperCUB 110
:inno2:

Antworten

Zurück zu „Reiseberichte“