Reisetraum/Traumreise - die Brücke über die Drina, BiH (Republica Srpska)

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5937
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 67

Re: Reisetraum/Traumreise - die Brücke über die Drina, BiH (Republica Srpska)

Beitrag von werni883 »

Das Gegengift zur kalten Regenfahrt.
Das Gegengift zur kalten Regenfahrt.
Tagesrate 177 km lt. Navi

Servus,
den 4. Tag hintereinander habe ich (unfreiwillig) lauwarm geduscht!
Aber ich bin im Warmen & Trockenen!
.
Ein Regentag, den ich um des Pathos' willen nicht vermeiden wollte. Morgens von der Flasche vollgetankt. Es hat für 210 km gereicht, mit dem Umweg über Š. Brijeg, weil es ja doch nur langsam um die Ecken ging!
.
Nun, bei Langsamfahrt sieht alles ganz anders aus. Als wäre ich mit einem Traktor unterwegs gewesen.
.
18.10 Uhr - es regnet (noch immer) den 3. Tag lt. dem Rezeptionisten.
.
Es gab heute (nur?) eine sehr gute Gemüsesuppe auf dem Weg. Ich werde nicht vom Fleisch fallen.
.
Für den Freitag haben wir sein gemeinsames Fischessen bei Babs geplant. Mit Erdäpfelsalat Wiener Art. Am Balkan kennen die gar keine einzige Variante davon.
.
Vertagung,werni883
Der Storch und die Störchin ziehen ihre Jungvögel gross.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5937
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 67

Re: Reisetraum/Traumreise - die Brücke über die Drina, BiH (Republica Srpska)

Beitrag von werni883 »

Servus,
und es ward Abend und es ward Morgen - ein Tag. Es ist morgendlich wolkig und benebelt, aber eindeutig trocken. Ich selbst auch. Die Wave hat vorm STEĆAK übernachtet. Keiner wollte sie klauen. Die Kette hängt +55 mm durch, das tut sie seit gut 3 Mm. Ölen, dann darf es losgehen, um 10.
werni883
Der Storch und die Störchin ziehen ihre Jungvögel gross.

Mauri
Beiträge: 2039
Registriert: So 25. Jul 2010, 12:41
Fahrzeuge: Kawasaki ZRX 1200 R,Honda Innova,noch eine ziemlich starke,leichte und schnelle Honda
Wohnort: im Südwesten der Republik
Alter: 54

Re: Reisetraum/Traumreise - die Brücke über die Drina, BiH (Republica Srpska)

Beitrag von Mauri »

Gute Fahrt und schönen Tag wünsche ich von der Arbei aus :inno2:
Gruß Mauri !

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5937
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 67

Re: Reisetraum/Traumreise - die Brücke über die Drina, BiH (Republica Srpska)

Beitrag von werni883 »

DAPHNE errechnet 29.697 km, Tagesleistung lt. Navi 327 km

Servus,
als ich gegen 19 Uhr schon echt übermüdet war, hielt ich "1 Dorf vor Marcali", HU. Da wurde mir geholfen und eine Frau ... leitete mich zum KEK HOLD (blauer Mond) HOTEL in Marcali. Weil die Hauptstrasse wegen Bauarbeiten...
.
Zum Anfang: nach einem bewölkten Morgen kamen Sonne und Gegenwind hervor. Bis Banja Luka war es eine wunderbare Fahrt. Die Steinsbrocken von Faust- bis Strausseneigröße waren alle deutlich zu sehen, es ging der VRBAS entlang bis ins Zentrum, wo 1.000e bosnische Serben flanierten bzw. die Cafe's bevölkerten. In HR blieb ich wieder bei KRISTINA, der ehem. Münchner Kroatin stehen, kriegte einen Kaffee mit "IRISH" Geschmack und durchquerte SLAVONIEN von Süd nach Nord auf 215 Strassen-km, wie auch unser DONE das in 2015 getan hatte. Es war so traumhaft, dass ich nix aß, sondern bis 19 Uhr weiter fuhr. Neue Fahrbahnbeläge wexelten mit "kommunistischen" ab.
.
Slavonien, eine Kornkammer.
Slavonien, eine Kornkammer.
Ohne den AIR HAWK-2 hätte ich längst w.o. geben müssen.
Das gute, ausgiebige Frstk. im STECAK hält bis jetzt. 20.30 Uhr.
Morgen stehen ca. 230 km an.
werni883
Im Sommer ist der/die VRBAS nicht so wasserreich.
Im Sommer ist der/die VRBAS nicht so wasserreich.
Der Storch und die Störchin ziehen ihre Jungvögel gross.

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 1727
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Reisetraum/Traumreise - die Brücke über die Drina, BiH (Republica Srpska)

Beitrag von sholloman »

Allzeit gute Fahrt :prost2:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9541
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Reisetraum/Traumreise - die Brücke über die Drina, BiH (Republica Srpska)

Beitrag von Done #30 »

werni883 hat geschrieben:
Di 20. Jul 2021, 20:35
(...) durchquerte SLAVONIEN von Süd nach Nord auf 215 Strassen-km, wie auch unser DONE das in 2015 getan hatte. Es war so traumhaft, dass ich nix aß, sondern bis 19 Uhr weiter fuhr. Neue Fahrbahnbeläge wexelten mit "kommunistischen" ab.
Ja, Werner, streu nur weiter Salz in meine Wunden. Ich verzehre deine Berichte, aber sie machen mir auch klar, dass ich baldmöglichst wieder mal in die Ecke muss. Meine Tour damals war ein Vier-Tages-Ritt, das nächste Mal brauch ich mehr Zeit .... und einen erfahrenen Reiseführer mit der notwendigen Gelassenheit (oder eben den vielen Wehwehchen, die zur Gelassenheit zwingen)
Danke, und weiterhin angenehme Reise
Done
Unterwegs mit "Jayne". Aktueller Tachostand und Spritverbrauch, klick hier: > Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite: meine Webseite, u.a. Mopedteile zu verkaufen Forumspreise auf Anfrage!

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5937
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 67

Re: Reisetraum/Traumreise - die Brücke über die Drina, BiH (Republica Srpska)

Beitrag von werni883 »

Brennheiß ist gut.

Servus,
2 deutsche Frauen aus Tölz, alt, symathisch, sind mit hier im Blue Moon. Fast hätte ich es erraten: Tierheim! Man rettet Strassenhunde. Wie die Schweizer etc. Besser, als gäbe man es einer Kirche, sage ich! Sie fragen sich wie das geht, ohne Maske, ohne Tests, ohne Schikanen. Wie ssgte da einer: wenn das Virus 8 cm lang ist, dann sind es zur nächsten Masche 8 m.
.
Was fühle ich? Kaffee war schwach, der Rest vom Frstk.sehr o.k.
Um 10 soll es weiter gehen!
.
Die Kleine, Meli, und ihr Novio waren Zweitimpfen: heftige Reaktionen.
werni883 (werni109i)
Der Storch und die Störchin ziehen ihre Jungvögel gross.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9541
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Reisetraum/Traumreise - die Brücke über die Drina, BiH (Republica Srpska)

Beitrag von Done #30 »

werni883 hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 09:41
Die Kleine, Meli, und ihr Novio waren Zweitimpfen: heftige Reaktionen.
Immerhin ..... hier in der Nachbarschaft rauscht grad ein Shitstorm über einen Landarzt hinweg, der heftig fürs Impfen geworben hatte und ausgerechnet in seiner Praxis Impfdosen zu warm hat werden lassen. Keine Gefahr, aber evtl sind diese nun wirkungslos geworden. Shit happens.
https://www.augsburger-allgemeine.de/ne ... 36671.html
Unterwegs mit "Jayne". Aktueller Tachostand und Spritverbrauch, klick hier: > Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite: meine Webseite, u.a. Mopedteile zu verkaufen Forumspreise auf Anfrage!

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5937
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 67

Re: Reisetraum/Traumreise - die Brücke über die Drina, BiH (Republica Srpska)

Beitrag von werni883 »

Servus,
seit 16 Uhr bin ich zH. War das Sandwhich vom Shell in SÜMEG schlecht gewesen. Das Gedärm putzt sich sauber.
.
Mein Hausarzt macht IMHO das Geschäft seines Lebens und macht dienstags nur das eine, umpfen..
.
214 km waren das heute.
.
Ich hole noch meinen Schlüsselbund von Babs, dann bin ich angekommen.
.
werni883
50er im Sümeg, 11.xxx km, ohne Nummerntafel.
50er im Sümeg, 11.xxx km, ohne Nummerntafel.
.
20210721_101607.jpg
Der Storch und die Störchin ziehen ihre Jungvögel gross.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5937
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 67

Re: Reisetraum/Traumreise - die Brücke über die Drina, BiH (Republica Srpska)

Beitrag von werni883 »

Haben die Kroaten den Wasserturm von STARI GRADISKA repariert oder saniert, DONE?
Haben die Kroaten den Wasserturm von STARI GRADISKA repariert oder saniert, DONE?
Servus,
beim Hinfahren hatte ich einen Umweg und ein Foto gemacht.
In der Erinnerung war das ein Ziegelbau mit Einschusslöchern gewesen.
werni883
Der Storch und die Störchin ziehen ihre Jungvögel gross.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9541
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Reisetraum/Traumreise - die Brücke über die Drina, BiH (Republica Srpska)

Beitrag von Done #30 »

werni883 hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 16:42
In der Erinnerung war das ein Ziegelbau mit Einschusslöchern gewesen.
Das weiß ich nicht, Ich war in Vukovar, und ja, dort wird offenbar der Wasserturm saniert.
Unterwegs mit "Jayne". Aktueller Tachostand und Spritverbrauch, klick hier: > Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite: meine Webseite, u.a. Mopedteile zu verkaufen Forumspreise auf Anfrage!

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5937
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 67

Re: Reisetraum/Traumreise - die Brücke über die Drina, BiH (Republica Srpska)

Beitrag von werni883 »

Servus,
da hatte unser DONE vor 6 Jahren einen Wasserturm auf dem Weg verpasst. Ist halt so. (Nachtrag: Ich haben DONE's damalige Reise nachgelesen. Er hat Power und kann Tag und Nacht fahren. Und er hat die Muße, Geschichte und Kultur zu hinterfragen, was mir nicht gegeben ist.)
.
Daphne steht bei # 29.905 km. Das Motoröl ist nach 4.220 km gewexelt. Der Magnet hatte allerfeinstes Stahlmehl drauf, fast enttäuschend wenig! Neu: wieder 10W-50 POWER-1 RACING. 690g vom alten Öl waren rausgegangen.
.
Die Reifen haben ganz wenig Profil abgebaut. Unfall habe ich nur einen gesehen. BEV mit 4 Rädern gar nicht. Migranten sah ich einige, nur in Sarajevo, wo welche vor den Wechselstuben um Münzgeld bettelten. Anscheinend habe ich nur ungeimpfte Balkanesen getroffen.
ABER in Medugorje war mir im Kreisverkehr auf trockener Fahrbahn das hi. Rad um 30 cm abgerutscht. Die Fahrbahnoberflächen sind dort halt mit Motoröl getränkt!
.
Die ganzen 18 Tage habe ich 3.105 km gefahren. Den re. Daumen habe ich mir auf dem Camp an der Drina ruiniert. Er war wohl von einem Stahlhammer gebrochen oder sonstwas gewesen. Beim Faustballspielen ging das nicht lange gut. Ich schone ihn wieder.
.
18 Tage ohne Maske, kein Desinfizieren, kräftige Handschläge, gutes Gewissen. Täglich die Hände gewaschen.
.
So lange das Wetter so gut ist, fahre ich täglich Wave mit Fernlicht. Die Tachowelle werde ich "irgendwann" angehen. Der Motor lief und läuft wie eine EINS.
.
Ab morgen, Fr., habe ich Kinderdienst und lasse mich testen. Übrigens FFFP2 Masken hatte am Balkan sowieso niemand, sondern die blau-weissen unter dem Kinn.
.
Ungarn hat mir wiederum sehr gut gefallen, aber nördlich des Balaton gab es keine Standl für Obst oder Gemüse... und am letzten Tag zieht es einen einfach heimwärts.
.
Am 1. Tag zu Hause bin ich unorientiert. Ich hatte ganz vergessen, dass ich zH morgendlich immer Müsli/Porridge esse!! Achja: nach dem Regentag in BiH hat mir Honig mit Tee "den Arsch gerettet."
werni883

ps: das meistgefahrene Auto dürfte der Golf sein. Es kann schon sehr, sehr viel kaputt sein, aber die Dinger fahren und fahren.
Der Storch und die Störchin ziehen ihre Jungvögel gross.

Antworten

Zurück zu „Reiseberichte“