Mein Neuzugang „Weniger ist mehr“

Alles andere zum Thema Motorrad
harryguenter
Beiträge: 278
Registriert: Di 6. Sep 2016, 14:13
Fahrzeuge: Wave 110i
Wohnort: Westmünsterland

Re: Mein Neuzugang „Weniger ist mehr“

Beitrag von harryguenter » Mo 12. Aug 2019, 12:17

Beach2008 hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 11:39
20-35 jährige in Deutschland haben selten Interesse an Motorrädern, traurig aber wahr.
Nicht nur Motorräder. Führerschein generell und eigenes Auto stehen lange nicht mehr soweit oben auf der Liste wie in den 90igern.
Zumal die Vielzahl der Führerscheine mittlerweile auch recht kostenintensiv geworden ist.
Wave 2,2l/100km mit 1/3 Stadt und 2/3 Landstrasse mit 85km/h, 15er Ritzel, keine Scheibe, kein Träger/TC und ca. 100kg lebendgewicht

Benutzeravatar
darkwing
Beiträge: 1064
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:01
Fahrzeuge: Honda Wave,
Audi / BMW / Mazda
alle älter als 15 ;)

Re: Mein Neuzugang „Weniger ist mehr“

Beitrag von darkwing » Mo 12. Aug 2019, 12:28

Die AT wäre auch meine Wahl gewesen.

Ist aktuell aber aus Kostengründen und Nutzungsprofil dann doch die GTR 150 geworden ;)

Ich denke du wirst viel Spaß mit den Mopped haben.
Das funktioniert einfach und macht jedes Mal Spaß damit zu fahren. Und genau dann ist es das Beste Mopped der Welt ^^
Bild

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 7109
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Mein Neuzugang „Weniger ist mehr“

Beitrag von Done #30 » Mo 12. Aug 2019, 12:46

Beach2008 hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 11:39
Interessant, aber gibt es einen Markt für eine "neue" Deauville?
Genausowenig wie es einen Markt für eine SuperCub gibt.
Ich persönlich vermisse einen Mittelklassekardantourer in der 50/48PS Klasse bis 220kg. In den Achtzigern gab es die BMW R 80, auch als vollverschalte RT, die völlig unbekannte und unterschätzte Kawasaki Z 550 GT, Yamaha YZ 550. Das wars dann auch schon. ok, die Honda PC 800, aber eben nicht in Deutschland
Eine 1000er Deauville brauchts m.E. nicht. Eher eine NC 500 mit Kardan/Riemen, DCT, Reichweite um die 450km, gutem Wetterschutz und gut is.
Brainstorm: Passt ne PC 800-Schale auf die NC 750 S?
Challenge accepted. 100.000km mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! Zwischenstand hier klicken: Bild
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Benutzeravatar
Trabbelju
Beiträge: 1375
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 10:24
Fahrzeuge: Honda, BMW
Wohnort: Breisgau

Re: Mein Neuzugang „Weniger ist mehr“

Beitrag von Trabbelju » Mo 12. Aug 2019, 15:54

Done #30 hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 12:46
Eine 1000er Deauville brauchts m.E. nicht. Eher eine NC 500 mit Kardan/Riemen, DCT, Reichweite um die 450km, gutem Wetterschutz und gut is.
Meine Informationsquelle sprach von einer NC mit Afrika-Twin Motor.
Hmmm.
Eine NC mit mehr Dampf kann ich mir eher vorstellen, denn das Staufach in der Tank-Attrappe ist ja ein praktisches Alleinstellungsmerkmal bei Motorrädern.
Die AT kommt 2020 sicher mit 1100 ccm, darum auch der aktuelle Abverkauf mit Prämie, und im Herbst 2020 soll die NC mit mehr Leistung soweit sein.

Gerüchte, träumen kann ja so schön sein...
Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken,
dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist.“
Dalai Lama

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“