Motorräder unter 150 KG vollgetankt

Alles andere zum Thema Motorrad
Mauri
Beiträge: 1900
Registriert: So 25. Jul 2010, 12:41
Fahrzeuge: Kawasaki ZRX 1200 R,Honda Innova,noch eine ziemlich starke,leichte und schnelle Honda
Wohnort: im Südwesten der Republik
Alter: 53

Re: Motorräder unter 150 KG vollgetankt

Beitrag von Mauri »

Genau und außerdem braucht ein 2 Takter bei ähnlichem Hubraum für die gleiche Leistung viel weniger Drehzahl :prost2:
Gruß Mauri !

Benutzeravatar
Himbeer-Toni
Beiträge: 2923
Registriert: Do 27. Sep 2018, 10:56
Fahrzeuge: ESR750H, C125A SuperCub, c70Zz Passport SuperCub (Racing), C50 STD deLuxe SuperCub
Wohnort: Plau am See
Kontaktdaten:

Re: Motorräder unter 150 KG vollgetankt

Beitrag von Himbeer-Toni »

Bild

Atomo
Beiträge: 1195
Registriert: So 24. Feb 2013, 14:35
Fahrzeuge: Wave seit 2013 (so ca. 68.000 Km), Royal Enfield seit 2005 (48.000 Km).
Wohnort: Bei Marburg
Alter: 58

Re: Motorräder unter 150 KG vollgetankt

Beitrag von Atomo »

Das hatte der Kumpel von Huber Kriegel damals auch schon so gedacht.
http://thetimelessride.com/US/Africa/So ... ia.283.htm
Bin ich ölich, bin ich fröhlich

mariachiloco
Beiträge: 37
Registriert: So 15. Mai 2016, 22:35
Fahrzeuge: Wave 110
Wohnort: Berlin
Alter: 41

Re: Motorräder unter 150 KG vollgetankt

Beitrag von mariachiloco »

Hat jemand Erfahrung mit der Yamaha XT125 R? Habe mir die als günstiges offroadtaugliches Moped für einen Asientrip überlegt. Was spricht dagegen? Mehr Leistung brauche ich eigentlich nicht.

Benutzeravatar
The Knoetz
Beiträge: 92
Registriert: Do 24. Sep 2020, 17:38
Fahrzeuge: Vespa/ MZ/ BMW/ Suzuki/ VW / VW / Smart / Smart/ Wohnwagen/ Anhänger/Boot
Alter: 56

Re: Motorräder unter 150 KG vollgetankt

Beitrag von The Knoetz »

Mit der
Yamsel, leider nein. Aber die Himalayan 400 dürfte tragfähig, robust und leicht zu reparieren sein.
Wäre für längere Touren , jenseits des Bosporus meine erste Wahl.

Gruß Frank

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 5811
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 77.000 km
C125A Super Cub rot 2020
Wohnort: Göppingen
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Motorräder unter 150 KG vollgetankt

Beitrag von Bernd »

The Knoetz hat geschrieben:
Sa 9. Jan 2021, 14:05
Mit der
Yamsel, leider nein. Aber die Himalayan 400 dürfte tragfähig, robust und leicht zu reparieren sein.
Wäre für längere Touren , jenseits des Bosporus meine erste Wahl.

Gruß Frank
Die RE wiegt trocken 191 Kilo! Welch ein Brocken!
leicht zu reparieren sein
RE hat einen zweifelhaften Ruf der Zuverlässigkeit. Gilt das nur für die alten REs? Ab wann ist die Qualität und Zuverlässigkeit in Ordnung?

Gruß
Bernd
Ist es ein Motorrad? Ist es ein Roller? Nein, es ist die Honda Super Cub!

Innova Bj. 2009
Bild

C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Benutzeravatar
The Knoetz
Beiträge: 92
Registriert: Do 24. Sep 2020, 17:38
Fahrzeuge: Vespa/ MZ/ BMW/ Suzuki/ VW / VW / Smart / Smart/ Wohnwagen/ Anhänger/Boot
Alter: 56

Re: Motorräder unter 150 KG vollgetankt

Beitrag von The Knoetz »

Sich nur am Gewicht, wie hier 191 kg aufzuhängen bringt gar nix. Das Gesamtpaket muss stimmen. Die eigene Biomasse nicht wegdiskutieren. Normale Mitteleuropäer wiegen halt mehr im Durchschnitt wie vor 40 Jahren.

Technische Anforderungen vom Gesetzgeber müssen auch eingehalten werden. Kat, ABS, Steuerregelung, Scheibenbremsen usw. bringen Gewicht.

Wenn der CEO von RE , einer der Ideentreiber für die Himalayan dieses "Bigbike" mit Leichtigkeit im Gebirge unter indischen Verhältnissen treibt, kann es nicht schlecht sein.

Die Exportqualität von RE ist mit den Inlands-Versionen nicht vergleichbar.

Gruß Frank

Ein 150 KG Bike , sofern vollgetankt gefunden mit selbsgeschweissten Bügeln, Taschenhaltern, Koffern und allem Bsllst wird auch keine Ballerina auf Schlaglochuntergrund...oder Rüttelpiste.

Brämerli
Beiträge: 2710
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Innova, Vision, SH 125, PCX, SH 300
Wohnort: Bern

Re: Motorräder unter 150 KG vollgetankt

Beitrag von Brämerli »

Ach ja, da gibt's doch noch Zontes.
26kW 30Nm, unter 5kCHF aber noch mit Euro 4.
Viele Händler in DE

Karl Retter
Beiträge: 3533
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 71

Re: Motorräder unter 150 KG vollgetankt

Beitrag von Karl Retter »

Natürlich muss eine zertifizierte Hebebühne mit UVV Stempel her. Wer legt sich schon freiwillig unter eine nicht UVV geprüfte Bühne.
Im übrigen würde ein Experte niemals ein Zweirad ohne aktuellen TÜV Stempel fahren oder von Andi Scheuer nicht persönlich genehmigte
Topcase Halter verbauen.
Ich verstehe deine Zweifel nicht

Gruß Karl

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 1536
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Motorräder unter 150 KG vollgetankt

Beitrag von sholloman »

Warum heißt der Thread eigentlich nicht Honda CRF 300 L?
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

SC71
Beiträge: 4075
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 17:48
Fahrzeuge: Honda C125 blau 2020
Honda C125 rot 2020
Wohnort: DUISBURG
Alter: 55

Re: Motorräder unter 150 KG vollgetankt

Beitrag von SC71 »

sholloman hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 07:50
Warum heißt der Thread eigentlich nicht Honda CRF 300 L?
Es ist nur ein Beispiel von EINEM Bike unter 150KG...

Rein zufällig.
IM HERZEN SUPERCUBIST

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 1536
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Motorräder unter 150 KG vollgetankt

Beitrag von sholloman »

Ach so, dachte schon das du dich festgelegt hast :laugh2:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

Karl Retter
Beiträge: 3533
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 71

Re: Motorräder unter 150 KG vollgetankt

Beitrag von Karl Retter »

nun ja, wer seine U150 verkloppt muss sich schon Gedanken machen

Gruß Karl :inno2:

Benutzeravatar
VR46
Beiträge: 295
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 22:39

Re: Motorräder unter 150 KG vollgetankt

Beitrag von VR46 »

Nun ist sie 100 € teurer als die letzten 14 Monate, aber für mich noch immer das beste Angebot in diesem Segment.
Der Motor macht unendlich Spass und ein Umbau auf einen bequemen (altersgerechten :D ) Lenker ist problemlos möglich.

Mann kann natürlich auch 200 € mehr in die Hand nehmen und sich dafür eine Monkey kaufen....

Dieses Angebot habe ich bei 𝗺𝗼𝗯𝗶𝗹𝗲.𝗱𝗲 gefunden:

Husqvarna 401 Vitpilen
Kilometerstand: 0 km Kraftstoffart: Benzin Leistung: 32 kW (44 PS)
Preis: 4.099 €

https://link.mobile.de?link=https%3A%2F ... e=sharedAd
GROSSER Fuhrpark belastet !

Benutzeravatar
Cpt. Kono
Beiträge: 5364
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:35
Fahrzeuge: W 650, Bj.99
Wohnort: Muttistadt
Alter: 56

Re: Motorräder unter 150 KG vollgetankt

Beitrag von Cpt. Kono »

Altersgerecht nennt sie sich Svartpilen. ;)
Allet Jute von der Spree
Cpt. Kono

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“