Enfield Meteor oder Aprilia GT 200

Alles andere zum Thema Motorrad
Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 3006
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13
Wohnort: Bonn-Alfter

Re: Enfield Meteor oder Aprilia GT 200

Beitrag von Ecco »

Wenn's die bei uns umme Ecke gäb, gerne. Gegen Sym hab ich nix einzuwenden.
Kenne paar, die laufen wie ein Uhrwerk.

Benutzeravatar
Brämerli
Beiträge: 4526
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Wave, Vision, PCX, Varadero, NC750X
Wohnort: Seeland

Re: Enfield Meteor oder Aprilia GT 200

Beitrag von Brämerli »

Ecco hat geschrieben:
Mo 20. Jun 2022, 14:09
Wenn's die bei uns umme Ecke gäb, gerne. Gegen Sym hab ich nix einzuwenden.
Kenne paar, die laufen wie ein Uhrwerk.
Kommt die nicht in der Kiste zu Dir? Oder selber heimfahren, mit m Flixbus (oder Blablacar) hinund auf dem Moped zurück?

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 3006
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13
Wohnort: Bonn-Alfter

Re: Enfield Meteor oder Aprilia GT 200

Beitrag von Ecco »

ich hab den Herrn Rettig in Stühlingen dazu mal angeschrieben, Brämerli.

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 3006
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13
Wohnort: Bonn-Alfter

Re: Enfield Meteor oder Aprilia GT 200

Beitrag von Ecco »

Antwort: Die muss erst noch importiert werden, wäre aber diesen Monat noch möglich. Grüsse Rettig.
Was meinst du dazu Münchner, Importdauer ?

Benutzeravatar
Brämerli
Beiträge: 4526
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Wave, Vision, PCX, Varadero, NC750X
Wohnort: Seeland

Re: Enfield Meteor oder Aprilia GT 200

Beitrag von Brämerli »

Ecco hat geschrieben:
Di 21. Jun 2022, 13:32
Antwort: Die muss erst noch importiert werden, wäre aber diesen Monat noch möglich. Grüsse Rettig.
Was meinst du dazu Münchner, Importdauer ?
Frag nach ob Verfügbarkeit, Lieferfristen und der Trabsport sicher sind oder nur vage angenommen werden. ;-)
Kannst Du dazu ein WHB bekommen? Verschleissteile gleich mitbestellen?

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 3006
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13
Wohnort: Bonn-Alfter

Re: Enfield Meteor oder Aprilia GT 200

Beitrag von Ecco »

Ich frag lieber hier unsere Leute. Eins noch, kostet 3.710 € mit Transport.
Also nicht mehr so toll günstig :down2:

Münchner
Beiträge: 837
Registriert: Di 19. Okt 2010, 17:12
Fahrzeuge: Super Cub, Monkey 125, Forza 350, SYM VF185
Wohnort: Kühbach
Alter: 58

Re: Enfield Meteor oder Aprilia GT 200

Beitrag von Münchner »

Ja der Transport hat die Sym verteuert, aber ich dachte 3490 Euro ??
So ist sie zumindest noch ausgeschrieben:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 9-305-8311

Aber die 3500 ist die Sym auch wert!

Sind die 3710 vielleicht mit Anlieferung vor die Haustüre?

Wenn Stefan Rettig sagt dass er in so kurzer Zeit eine herbekommt, wird das schon so sein. Bei mir war die Spedition das Problem, aber die hat er nun gewechselt, meine kam auch bereits mit dem neuen Spediteur.

Ersatzteile sollen angeblich in 10 Tagen in D sein, werde ich demnächst ausprobieren.
Die Idee mit dem Werkstatt Handbuch ist gar nicht schlecht, glaube aber nicht, daß man da was bekommt.

Kann euch das Moped wärmstens empfehlen, falls man so etwas sucht/mag!

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 3006
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13
Wohnort: Bonn-Alfter

Re: Enfield Meteor oder Aprilia GT 200

Beitrag von Ecco »

Münchner hat geschrieben:
Di 21. Jun 2022, 21:55
Sind die 3710 vielleicht mit Anlieferung vor die Haustüre?
Genau, incl. die 220,- Transportkosten. Dann kriege ich aber für 400,- mehr, die in der Überschrift
genannten Kisten auch vor die Haustüre, sprich hier in Bonn.

Benutzeravatar
Brämerli
Beiträge: 4526
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Wave, Vision, PCX, Varadero, NC750X
Wohnort: Seeland

Re: Enfield Meteor oder Aprilia GT 200

Beitrag von Brämerli »

Wenn "es" denn die oder das Moped ist was Du haben willst passt das ja. Für mich kam das wie eine Wahl zwischen 2 extrem gegensätzlichen Fahrzeugen rüber. Das kann irgendwie nicht 100% sein. Darum der Vorschlag zu was ganz Anderem.

Eventuell kann ich das nur schlecht nachvollziehen, Meteor oder GT 200. Bisher hatte ich immer das Glück, ein bestimmtes Moped zu wollen und dann ging es nur noch um den Stellplatz und die Finanzierung.

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 3006
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13
Wohnort: Bonn-Alfter

Re: Enfield Meteor oder Aprilia GT 200

Beitrag von Ecco »

Moin Brämerli, ich hab keine fokussierte Moped-Ideologie.
Ich kann mich mit den verschiedensten Konzepten anfreunden.

Benutzeravatar
Brämerli
Beiträge: 4526
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Wave, Vision, PCX, Varadero, NC750X
Wohnort: Seeland

Re: Enfield Meteor oder Aprilia GT 200

Beitrag von Brämerli »

OK. Hast Du schon die Vor- Nachteile gegenübergestellt? Ev. hilft das beim Entscheid.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“