Köln und Bier

Über was man sonst noch redet
Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 704
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Tph 182, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Köln und Bier

Beitrag von sholloman » So 14. Apr 2019, 21:49

So, morgen geht's für mich als Franke 👍nach Köln.
Gibt's da normales Bier? Wo, gut, empfehlenswert? Sind bei Königswinter...Tipps für gutes Essen :prost2: Danke :prost2: :sonne:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 3516
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Köln und Bier

Beitrag von braucki » So 14. Apr 2019, 23:01

Zwischen Köln Zentrum und Königswinter liegen doch noch so knapp 40km auf der BAB :shock:
In Köln gibt es i.d.R. Kölsch der diversen Brauereien/Brauhäuser einfach durchtesten :mrgreen:
Danach nach Düsseldorf und durch die Altbierbrauhäuser testen, da schmeckt man dann auch deutliche Unterschiede :mrgreen: :mrgreen:
Grüße
Oliver

die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Golf Sportsvan 2.0TDI mit DSG, ACC, Panoramadach, AHK....
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Stema HP6070
Fahrzeugbilder

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 704
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Tph 182, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Köln und Bier

Beitrag von sholloman » Mo 15. Apr 2019, 07:56

"Brauereien/Brauhäuser einfach durchtesten :mrgreen:"
Ich habs geahnt, gut, muss man durch :laugh2: :prost2:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 6789
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Köln und Bier

Beitrag von Done #30 » Mo 15. Apr 2019, 10:10

Zuerst dachte ich noch: Was jetzt? Entscheide dich!° :aetsch:

Alleine oder in der Gruppe unterwegs?
Etwas kurzfristig, aber wie wärs mit einer Bierführung? Kann man buchen. Hat bei uns zuletzt nicht mehr geklappt, aber trotzdem gabs einige autodidaktische Erkenntnissse. Vom Dom aus einfach immer westlich halten.
Für mich als bayerischer Schwabe, bzw schwäbischer Bayer wichtig: Die Gebinde sind winzig, aber die Schlagzahl ist hoch. Das Eergebnis ist dasselbe ;-)
Egal, Anschluß findet sich immer. Köln ist ein Dorf.
GPS-Tracker mitnehmen! Wenn du am nächsten Tag noch weiß wo du warst, dann hast was falsch gemacht :laugh2:
Viel Spaß
Challenge accepted. 100.000km mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! Zwischenstand hier klicken: Bild
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Brett-Pitt
Beiträge: 3292
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Köln und Bier

Beitrag von Brett-Pitt » Mo 15. Apr 2019, 11:47

Kölsch oder Bier?

Ad1) Stelle ein frisch gezapftes Kölsch neben ein
frisches Alt. Das Kölsch verliert die Blume innert
Sekunden (Brauartbedingt) und schmeckt danach
schaal. Wenn es vorher überhaupt Geschmack hatte.
Deshalb sind in Kölle die Gläser schmaler, weil ansonsten
noch schneller schaaler. Und deshalb gibt es sogar 0,1-
Kölsch-Gläser.

Ad2) Meide die Touri-Ströme in Dom-Nähe.
Alternative wäre hier:
http://schreckenskammer.com/
Oder direkt nach Deutz auf die rechte ("richtige")
Rheinseite.

Ad3) Richtig gutes Bier? Düsseldorfer Altstadt!
Man starte im "Füxchen" (mit Essen), schlendere
am Rheinufer weiter ins "Uerige" (bestes Bier und
beste Sprüche an den Wänden), mit Abschluß via
Little-Tokyo und "Schumacher" anne Oststraße.
Von hier aus 5 Minuten zum Bahnhof. Nimm ruhig
"Schumi" mit in den schönen 1-Liter-Pullen.

Ad4) Das allerallerbeste Bier? Neidlos anerkennend
im DOM in Neuss, der zweitältesten Alt-Brauerei der
Welt. Trinken, Essen und unbedingt 1-Liter-Pullen
aufkaufen. Gibt es nämlich nur hier und ansonsten
an 2 bis 3 Stellen in "Nüss". RARITÄT !!!

Ähm, in der Nähe dieser Örtlichkeiten gibt es
sogar günstig Olivenöl in 750-ml-Bioglaspullen.

Weitersaufen,

Köbes-Pitter

Filstalwaver
Beiträge: 460
Registriert: Mo 25. Apr 2016, 18:05
Fahrzeuge: SOLO 713; Honda Wave 110 i
Wohnort: Mittleres Filstal

Re: Köln und Bier

Beitrag von Filstalwaver » Mo 15. Apr 2019, 13:00

Was ist schon "Kölsch" und "Alt" gegen einen guten Most?!
Gruß Hans, welcher nun im Keller das seit Weihnachten "laufende" Fässle "ausspundet" und eine neues "ansticht"

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 704
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Tph 182, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Köln und Bier

Beitrag von sholloman » Mo 15. Apr 2019, 21:45

War jetzt mal Früh als Gaffel unterwegs, ersteres ist deutlich besser als zweiteres.
Osteria Salentino in der Nähe Königswinter eine klare Empfehlung :up2:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

Antworten

Zurück zu „Talk“