2024, was plant Ihr so?

Über was man sonst noch redet
Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 3915
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13

Re: 2024, was plant Ihr so?

Beitrag von Ecco »

Brämerli, wir könnten uns treffen (z.B. bei mir) und ich kann dich scouten zur Nordschleife/Nürburgring.
Start/Ziel Komplex und Streckenabschnitte. Also durch die Eifel crusen.
Für Samstag 29. wenns Wetter passt.

Brämerli
Beiträge: 6764
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Wave, PCX, NC750X, CRF 300L, 390 Adventure
Wohnort: Seeland

Re: 2024, was plant Ihr so?

Beitrag von Brämerli »

:sonne: Klingt super, bin grad die Möglichkeiten am checken. Hotels in Köln? CH Preise mit 150 aufwärts pro Nacht....

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 3915
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13

Re: 2024, was plant Ihr so?

Beitrag von Ecco »

Spontan Hotel Christina, Bischofsweg 52, 50969. Sehr zentral in Köln. Fahr ich oft dran vorbei.
130,- p.N.

Benutzeravatar
Horst.Honda
Beiträge: 1653
Registriert: Do 11. Nov 2021, 19:20
Wohnort: Senne

Re: 2024, was plant Ihr so?

Beitrag von Horst.Honda »

Ecco, bist du nun in Bohnhorst dabei oder doch ?

Seit 2 Jahren pflege ich hier den Zeltplatz für dich..und du treibst dich im Osten rum und verabredest dich heimlich in Köln. Also so geht das nicht ..

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 3915
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13

Re: 2024, was plant Ihr so?

Beitrag von Ecco »

Horst, am 12-14. ist Tybrin-Treffen. Danach am 20.7. ist Bohnhorst, hab ich im Kopf.
Wo bei ich mein Aufschlagen bei dir nicht von Bohnhorst abhängig mache, Hauptsache Zeltplatz und kaltes Bier (geb ich aus)
Du wohnst ja einiges näher.
Das Dreckswetter spielt ja auch noch eine Rolle.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 11968
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: 2024, was plant Ihr so?

Beitrag von Done #30 »

Bislang hat bei mir ja erstaunlicherweise alles geklappt. Bin grad dran meine Petition wegen dem Talsperrentreffen für den Familienrat vorzubereiten. Jayne läuft, aber wie ein Sack Nüsse, zuverlässige Nüsse immerhin, aber ich hab noch eine Sportnockenwelle in der Beifangkiste liegen, die ich gern vorher ausprobieren würde. Trau mich aber nicht selbst ran.

Hab mich schon mit Karl unterhalten: Er würde mir zur Hand gehen. Was spricht gegen ein spontanes Schraubertreffen im Süden?

Zur Not bastelt es sich auch am Stausee
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

Benutzeravatar
Fritten-Robert
Beiträge: 1909
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:36
Wohnort: Aurich
Alter: 57

Re: 2024, was plant Ihr so?

Beitrag von Fritten-Robert »

Brämerli hat geschrieben:
Di 11. Jun 2024, 11:00
Köln 28. und 29. Juni.
Habts Ihr Vorschläge was ich in den 2 Tagen in Köln (oder Umgebung) so machen oder besuchen könnte?
Moped mieten und fahrend die Gegend erkunden, mein erster Einfall.. :D
https://www.roller-paradies-shop.de/fahrzeugvermietung/
Tobi - :motzen:
nimm doch dieses Reizwort in Gegenwart von F95-Pitt nicht in den Mund tststs...

Wie jetzt "Hotel"? Ist da denn keiner der Cubisten hier, der Dir/Euch sein Sofa zur Verfügung stellt? Tom aus K, Pitt aus D, usw.
Ja frag mal Pitt. Ein Besuch bei ihm ist immer spannend. Oder Tom.

Gruß Rob
Innova, EZ 2/12, Bild
XT600 2NF, EZ ´88, 55tkm
GB 500, EZ ´91, 9.000 mls
CB1, EZ ´88, 50tkm
CBR125R JC50 ´13, 15tkm

Brett-Pitt
Beiträge: 9011
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: 2024, was plant Ihr so?

Beitrag von Brett-Pitt »

Moin Reit-Genossen,

watt will unser Beute-Deutscher denn in Kxxxx?
Und wie kommt er da hin? Flugreisen unterstütz
ich nicht, sorry. Flixbus oder Rennrad? Willkommen!

Es ist EM. Spielt da die Schweiz mit?
Matratze, Einzelzimmer, Solares Duschwasser,
oder Zelt im Garten lässt sich organisieren.
Allerdings auf Nivooh einer albanischen Provinz-
Tankstelle. Muss hier weiterhin ausmisten ("60
Paar Damenschuhe" etc. etc.).

Für erfahrene Dukefahrer steht eine
D-200 bereit, mit Vollkasko unn Vollprofil.
Für 175-cm-Hünen gibt es 3G-Velo, mit Option
TdF-Bergetappe und/oder Erkrather Bahnrampe.
Allerdings nur 111 Höhenmeter am Stück.

Weiter-Kxxxx-grossräumig-umfahren,

WerwohntschoninDüsseldorf-Pit
(Legendääär: Vor 40 Jahren in Vinyl gemeisselt.
Und vor 2 Wochen zum "Wunder von Düsseldorf"
intoniert. "Keiner wankt im ...äh... Rheinstadion")
https://de.wikipedia.org/wiki/4630_Bochum
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Benutzeravatar
tybrin
Beiträge: 868
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 08:37
Fahrzeuge: 2mal Honda Wave, Viktoria Vicky

Re: 2024, was plant Ihr so?

Beitrag von tybrin »

@Brämerli: kannst auch gerne bei uns im Gartenhaus übernachten. Kost nix und ist sehr gemütlich. Da ziehe ich mich auch schon mal für ein Nickerchen zurück.
Badezimmer bei uns in der Einlieger Wohnung .
Köln ist gut mit der S Bahn zu erreichen.
Und ein Moped hat du dann auch gleich vor Ort.
LG Tybrin
Wave------------------- lieber Endorphin statt Adrenalin :D

Brämerli
Beiträge: 6764
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Wave, PCX, NC750X, CRF 300L, 390 Adventure
Wohnort: Seeland

Re: 2024, was plant Ihr so?

Beitrag von Brämerli »

Hab ich grad alles gebucht/abgeschlossen.
Natürlich reise ich per Bahn an (Meine scheiss Firmen-Öko-Nachhalt....) verbietet es mit dem Moped anzureisen, Flug will ich nicht.
Ich komme am Di. 25. Abends an übernachte 3 x im Merian und reise am Fr. 16:xx wieder zurück.

Ecco, das mit Sa. und Mopedmiete wird nix. Zu viel Umtriebe (wenn man berücksichtigt, dass ich etwas später eh Ferien in der Gegend mache). Nach Möglichkeit würde ich gerne Elektropuzzi in Umlauf bringen* (at Ecco) statt die Kisten auf meine baldige DE Reise mitnehmen müssen.

*Elektropuzzi gern auch per Post ab Köln gegen Porto versenden.


Überhaupt, ev. hat ja wer Lust, am Mi. oder Do. Abend was zu unternehmen oder gar am Freitag.

Danke Tybrin, das wäre jetzt das super grosszügige Angebot gewesen, leider zu spät. Ich komme dann gerne ans Treffen, vermutlich inkl. übernachten im Garten.

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 3915
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13

Re: 2024, was plant Ihr so?

Beitrag von Ecco »

Schade, Nürburg wäre ne schöne Tour geworden.
Schick mir die Puzzis aus Köln zu. Wir sehen uns dann bei Tybrin.

Benutzeravatar
Horst.Honda
Beiträge: 1653
Registriert: Do 11. Nov 2021, 19:20
Wohnort: Senne

Re: 2024, was plant Ihr so?

Beitrag von Horst.Honda »

Ecco hat geschrieben:
Di 11. Jun 2024, 17:58
Horst, am 12-14. ist Tybrin-Treffen. Danach am 20.7. ist Bohnhorst, hab ich im Kopf.
Wo bei ich mein Aufschlagen bei dir nicht von Bohnhorst abhängig mache, Hauptsache Zeltplatz und kaltes Bier (geb ich aus)
Du wohnst ja einiges näher.
Das Dreckswetter spielt ja auch noch eine Rolle.
Eigentlich schon am 19.7. ..weil am 20.7 ist um 7 Uhr der Start, bzw ab 6 Uhr Kaffeekippen
Ich fahre Samstag abend nach der Tour direkt zurück weil es Sonntag ganz früh für 2 Wochen mit dem Zug nach Polen geht

Also wenn du kommst, dann bitte spätestens Freitag gg Nachmittag, damit wir Abends noch über Tonis Biervorräte herfallen können

Antworten

Zurück zu „Talk“