Gausi fährt elektrisch

Über was man sonst noch redet
Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4466
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: Gausi fährt elektrisch

Beitrag von werni883 » Mo 29. Jul 2019, 07:11

Servus,
eine BEV-Ralley in zwei benachbarte EU-Staaten. Du bist in min. 8 zu sehen. Ja, dein Peugeot funktioniert seit Jahren problemlos! Schön, werni883
Wenn die Sprache nicht stimmt, so ist das, was gesagt wird, nicht das, was gemeint ist.
.
Der "Klima GAU" - das ist gewiss,
weltgrößter Coup aller Zeiten ist.

Pozor: News können Spuren von Propaganda enthalten.

AndreasH
Beiträge: 669
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 07:34
Wohnort: bei Hannover
Alter: 49

Re: Gausi fährt elektrisch

Beitrag von AndreasH » Mo 29. Jul 2019, 14:41

GAUSI

:up2: :up2: !!!!!
_________________________________

mit "entschleunigendem" Grusse

Andreas H

dabei seit 25.11.2008

Gausi
Beiträge: 1014
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 21:48
Fahrzeuge: Honda Innova 125i
Opel Corsa C Automatik
Citroen Saxo Electrique
Peugeot 106 Electrique
Wohnort: Hagen a.T.W
Alter: 53

Re: Gausi fährt elektrisch

Beitrag von Gausi » Mi 31. Jul 2019, 00:30

WP_20190719_18_22_36_Pro.jpg
Hab noch ca. 100km nach Hause .... knapp 4000km abgerissen .... und es war wieder ein komplettes Abenteuer ...... Meiner Meinung hat so ein Saxo mehr "Stil" .... eine meiner Töchter witzelte Pa, mit einem Tesla kann sowas jeder. Noch ein Abenteuerbild

Gausi
Beiträge: 1014
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 21:48
Fahrzeuge: Honda Innova 125i
Opel Corsa C Automatik
Citroen Saxo Electrique
Peugeot 106 Electrique
Wohnort: Hagen a.T.W
Alter: 53

Re: Gausi fährt elektrisch

Beitrag von Gausi » So 4. Aug 2019, 17:18

Ein wenig Statistik zur Lettlandreise:
Lettland_1.jpg
Lettland_2.jpg
mfg

Gausi

Gausi
Beiträge: 1014
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 21:48
Fahrzeuge: Honda Innova 125i
Opel Corsa C Automatik
Citroen Saxo Electrique
Peugeot 106 Electrique
Wohnort: Hagen a.T.W
Alter: 53

Re: Gausi fährt elektrisch

Beitrag von Gausi » Di 20. Aug 2019, 22:20

Hi werni883

In Deinem Beitrag vom 29.07.19 hattest Du von einem Peugeot gesprochen ....Ich habe aber hier immer von einem Saxo Electric berichtet!! Ich habe seit 2Wochen elektrischen Zuwachs bekommen .... einen quietschgelben 1999er Peugeot 106 Electric ....woher hattest Du die Vorahnung? Der wird von mir wieder technisch aufbereitet.

mfg

Gausi
Zuletzt geändert von Gausi am Di 20. Aug 2019, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.

Gausi
Beiträge: 1014
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 21:48
Fahrzeuge: Honda Innova 125i
Opel Corsa C Automatik
Citroen Saxo Electrique
Peugeot 106 Electrique
Wohnort: Hagen a.T.W
Alter: 53

Re: Gausi fährt elektrisch

Beitrag von Gausi » Di 20. Aug 2019, 22:28

Heute konnte ich die "Stromrechnung" meiner Baltikumreise vervollständigen. Die letzte Rechnung eines Anbieters ist eingetroffen. Für 4565km sind 38,38€ angefallen. Von den Betriebsstoffkosten hat jegliche CUB das nachsehen.

mfg

Gausi

Gausi
Beiträge: 1014
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 21:48
Fahrzeuge: Honda Innova 125i
Opel Corsa C Automatik
Citroen Saxo Electrique
Peugeot 106 Electrique
Wohnort: Hagen a.T.W
Alter: 53

Re: Gausi fährt elektrisch

Beitrag von Gausi » Mi 4. Sep 2019, 12:35

WP_20190826_17_44_37_Pro.jpg
.... auch im Pannenfall

mfg

Gausi

AndreasH
Beiträge: 669
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 07:34
Wohnort: bei Hannover
Alter: 49

Re: Gausi fährt elektrisch

Beitrag von AndreasH » Fr 6. Sep 2019, 14:32

Moin.

@Gausi: Panne. Beileid.

Hoffe nix allzu Grosses Maleuer.
_________________________________

mit "entschleunigendem" Grusse

Andreas H

dabei seit 25.11.2008

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 1648
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: Gausi fährt elektrisch

Beitrag von thrifter » Fr 6. Sep 2019, 14:42

Gausi hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 22:28
Von den Betriebsstoffkosten hat jegliche CUB das nachsehen.
mfg
Gausi

Was hätte Deine Reise denn gekostet , wenn Du realistische Preise für Deine verbrauchten Kwh hättest bezahlen müssen?
Neugierig
Reinhard
Cogito, ergo CUB.

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 3690
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gausi fährt elektrisch

Beitrag von braucki » Fr 6. Sep 2019, 15:39

Hallo,
für mich viel spannender
- was darf so ein Tesla denn ziehen (ich wusste gar nicht, dass die überhaupt etwas anhängen dürfen - bis auf das Model X)?
- und wie liegt die reale Reichweite, wenn ich mit Hänger zwischen 80 und 100 fahre?
Grüße
Oliver

die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Golf Sportsvan 2.0TDI mit DSG, ACC, Panoramadach, AHK...
WM Meyer AZ 7525/126
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Fahrzeugbilder

Antworten

Zurück zu „Talk“