Super CUB oder Wave?

Über was man sonst noch redet
Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5590
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 66

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von werni883 »

Servus,
nach ca . 200 m Fahrt im Hinterhof lagen Storch und ich in den Dornen. Nix passiert. Wie es hergegangen ist - keine Ahnung.
Heute habe ich auf ca 16 km nix Nachteiliges von der # 88er Düse mitbekommen.
.
So schön es auch am Westhang des Goldberges war, auch 100e Fliegen genossen es auch.
werni883
Dornen
Dornen
Am Goldberg mit Geza von Cziffra und den 20er Jahren.
Am Goldberg mit Geza von Cziffra und den 20er Jahren.
ps: Das Buch handelt von Berliner Juden, Kaffeehausliteraten und deren Umfeld. Wau: Berlin!
Wen die Götter verderben wollen,
den schlagen sie mit Blindheit.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 8417
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von Done #30 »

wenri, was machst denn?
Der Storch wheelt, hast immer geschrieben. Schon vergessen?
naja, offenbar gings gut weiter,
Fliegen? ich machte mir die letzten Jahre echt Sorgen, dass es gefühlt immer weniger wurden. Oder ist die RT-Kanzel wirklich so aerodynamisch. oder abschreckend? So viele Fliegen könn nicht irren ....

Ganz entspannt gesund bleiben
Done
Unterwegs mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i mit dem großen Vorbau. Aktueller Tachostand und Spritverbrauch siehe -> Bild
Was sind das für Leute, die euch als "Schlafschafe" bezeichnen? Früher hieß es noch "Deutschland, erwache!"

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5590
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 66

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von werni883 »

Bis auf einem Kratzer im Entenschnabel und 6 Mm ist die Papakiwave wie neu.
Bis auf einem Kratzer im Entenschnabel und 6 Mm ist die Papakiwave wie neu.
Servus,
Ich habe begonnen, meine wunderschöne schwarze PAPAKI WAVE, damals für ~ 1k gekauft, serviciert und naturbelassen mit gut 6Mm, zu zerlegen!
.
Die Räder habe ich in die Balkanwave (22.7Mm) umgebaut, um das Pickerl zu kriegen. Einige Karosserie Teile werden bei der verschrammten ISI-Wave, Bruder Hermann war auf Kurvensand nächtlich gestürzt!, gebraucht, Batterie und Spiegel sind auch fort. Im Dienst "eines größeren Ganzen."
.
Ich hätte einen Käufer, aber viel lieber habe ich einen 1.000 Euro Teileträger.
werni883
Wen die Götter verderben wollen,
den schlagen sie mit Blindheit.

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 6726
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von IGN »

Bowahh, fast hätte IGN die Dornen gefressen :stirn:
sehen einfach zu gut aus um Wahr zu sein :superfreu:...

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5590
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 66

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von werni883 »

Mineralisches Öl zum Einfahren eines neuen Motors?
Matthias IGN?

Körbchenwave (3 x Balkan) # 22.764 km

Servus Peers,
nach 25 Monaten war ich heute wieder beim Pickerl. Es waren grad einmal 2.290 km gefahren worden.
2 leichte Mängel: Verkleidung verschrammt,
3. leichter Ölverlust!!
.
Ich kriegte einen neuen hinteren Gummi, wunderschön, würde auch einer Harley gut stehen, K 81, TL, 80/90-17 M/C 50P, Made in Malaysia von 44/18. CONTINENTAL
.
Es war wieder einmal westwindig-kalt! Seit wann verliert eine Wave 110i Öl?
.
Nun diese paar km haben mich 2 x über den Leithaberg getragen, mit Tacho 55 in den engen Kurven, was nur mit Rückenwind möglich ist. Die CUB 110 schafft Tacho 45. Somit habe ich mich neu in die Wave verliebt!
werni883
5,7 mm Profil.
5,7 mm Profil.
Wen die Götter verderben wollen,
den schlagen sie mit Blindheit.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5590
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 66

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von werni883 »

Storch # 15.417 bis 15.592 =175 km = 5 h

Servus Peers,
aus grauer Städte Mauern ist das Tagesziel die "Kalte Kuchl" - wobei der Wirt zu hat. Eigentlich undenklich, aber ein "alternativloser Beschluss" zumindest aller Euroländer.
.
Ich fahre seit gestern 17 : 39 und merke vorerst kaum einen Unterschied. Das ist die erste Änderung, die ich freiwillig an DonS ehem. Eisen vorgenommen habe.
.
Virus
Das könnte eine R100S von ~1982 sein.
Das könnte eine R100S von ~1982 sein.
, Virus, gib mir meine Millionen wieder. Merkel, Merkel, gib mir...
.
Um 10 Uhr geht es los, ich hatt wiederum den falschen Knopf gedrückt. Also Kalte Kuchl mit 5,55 PS aus 107 cc. Ein wenig zu kalt, ein wenig zu windig Storch ein wenig unangenehme Gasannahme jenseits von Tacho 80. 2020 gehört CORONA & SUBI.
werni883

Es waren 2 x 10 km A2/Südautobahn dabei, wo ich durchaus Angst um die Zuverlässigkeit hatte.
.
Die ca. 2,8 l Benzin im Tank sind ein Nachteil, aber es gibt ja Reservebehälter...und für 100 km reicht es immer!
.
Von Tacho 50 bis 80 tut eine China Cub recht gut und Schaltfaulheit wird unterstützt.
Wen die Götter verderben wollen,
den schlagen sie mit Blindheit.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5590
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 66

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von werni883 »

Wenn schon, dann eher in grün?
Wenn schon, dann eher in grün?
Servus Peers,
itzo lese ich in meinem "HAYNES C50, C70 & C90 1967 to 2003" , dass die C90 einen 5,5 Liter Benzintank hat. Da schau her!
.
Da ich nach Möglichkeit den ganzen Juli mit GIRLI am Balkan insb. in GR sein will, habe ich durchaus Lust dort nach einer original HONDA Super Cub, vernünftigerweise einer C90 oder höherwertiger! zu suchen.
.
Die C90 hat Lt. HAYNES einen 50 mm Kolben. Es gibt gewiss 125er Motoren die passen. Und ich vermute, dass man einen Zylindersatz mit 52,4 oder gar 54 mm leicht einbauen könnte!
.
In €URO Zeiten wie diesen 2 oder 3 k für eine halbwegs alte, gut erhaltene CUB auszugeben, erscheint mir durchaus sinnvoll.
Schaumamal,
werni883
20W-50 Öl bis 2003 vorgeschrieben, angebl. 7,5 PS = 5,54 kW/9.500 bei der C90
20W-50 Öl bis 2003 vorgeschrieben, angebl. 7,5 PS = 5,54 kW/9.500 bei der C90
ps: aus GR kriegte ich locker eine 125er HELM IN...
Wen die Götter verderben wollen,
den schlagen sie mit Blindheit.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5590
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 66

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von werni883 »

Servus,
eine alte Honda Cub C90 oder
eine junge, Euro4, Honda Supra 125 Helm In,
beide jeweils nur mit Körbchen
und teuer, also in sehr gutem Zustand, also ~ € 2 k.

das ist u. a. das Ziel der diesjährigen Balkanfahrt. Natürlich nur aus GR... der Papiere wegen. Mit GIRLI gustieren gehen,
schicken lassen, hoffen dass es funktioniert.
.
In Indonesien haben die Krafträder auch vorne eine Nummerntafel, auf der Verkleidung oder auf dem Körbchen.
.10,8 NM
124,8 cc
9,7 PS,
20 l Box innen
5,6 l Tank
106 kg
Schaumamal, werni883
Screenshot_20200702-112717.jpg
Wen die Götter verderben wollen,
den schlagen sie mit Blindheit.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5590
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 66

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von werni883 »

Servus,
auch GIRLI wird keine Zeit finden, mir eine HELM IN zu finden!
.
Also fuhr ich gestern ~ 40 km mit der Balkan Wave 110i, 23'Mm. 16 : 37, also sehr lang übersetzt.
Wahnsinn, zwar kein Drehmoment(Überschuss), aber Freude in allen Lagen bei jeder Drehzahl.
.
Wer also einen neuen Zylindersatz nehmen muss - und zur Schaltfaulheit neigt - der nehme IMHO den originalen mit 50 mm, oder jenen mit 52,4 mm Bohrung (= 119,9cc.)
.
Cu, werni883
Wen die Götter verderben wollen,
den schlagen sie mit Blindheit.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5590
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 66

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von werni883 »

An der Wand hängen 2 Paar Wave Stossdämpfer.
An der Wand hängen 2 Paar Wave Stossdämpfer.
Servus,heute machte ich mir die Mühe, den Motorlauf beider Wave im Leerlauf abzuhören.
Dazu gebe ich ein Stück Stoff auf das offene Ende des Auspuffs. Dann pufft er nicht, sondern man hört mit dem Ohr ganz nahe am Motor fast nur die mechanischen Geräusche. Wie mitten auf einer Schneefläche.
.
Kein signifekanter Unterschied zw. 9 bzw. 23 Mm und 127 zu 109 cc. Beide klingen wie mechanische Nähmaschinen, wie eine gut alte SINGER, z. B.
werni883

ps: die Federbeine sind gratis zu haben, aber halt kurz (280mm?) und stramm.
Wen die Götter verderben wollen,
den schlagen sie mit Blindheit.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5590
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 66

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von werni883 »

Servus,
gegen 14 Uhr war ich mit der Balkanwave, dzt. 22.950 km, zu Meli unterwegs, um mit SILBER Wolke heimzufahren. Damit die zwei für Juli/Aug was zu fahren haben, falls es sie reizt. Nach dem Dorf Rauchenwarth bei Schwandorf war ich 500 m vor dem ausserhalb gelegenen Friedhof, wo offenkundig ein Begräbnis vorbereitet war, weil Autos zuführen. . Da kam mir ein CAMION entgegen und daneben so etwas wie eine grosse Limo.
.
In solchen Momenten erstaunt es mich, auf fast gerader und ebener Straße so einen Überholversuch zu erleben. Klar ging ich etwas vom Gas und bremste leicht, damit jener womöglich nicht die Nerven verliert.
.
Genau so war es,. Er konnte mit einer Gewaltbremsung hinter das CAMION kommen und sich wieder einreihen.
Ja, meistens geht es gut (und diesmal hatte die Wave keinen Fahrradsicherheitswimpel montiert.) Aha - deshalb?
werni883
Wen die Götter verderben wollen,
den schlagen sie mit Blindheit.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5590
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 66

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von werni883 »

Isi Wave # 14.788 km

Weil es ja tagtäglich geschieht!

Servus,
mein Bruder war also mit der Isi Wave beim Pickerl. Es mussten 2 neue Pirelli her. Im Rahmen eines Familienfestes fuhr ich das Ding auf seinem Hof. Ich wunderte mich, dass ich so viel Gas geben musste.
.
Die Kette war von der Werkstatt so streng gespannt worden, dass es schon WEH TAT. Es "knisterte beim Durchdrehen des Hinterrades!
werni883

ps: von Null auf 35 mm Kettendurchhang, wiederum bei laufendem Motor und Hinterrad eingestellt. Bleibt wachsam!
Jeder hat schon eine korrekt eingestellte Kette gesehen, oder?
Jeder hat schon eine korrekt eingestellte Kette gesehen, oder?
Wen die Götter verderben wollen,
den schlagen sie mit Blindheit.

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 3437
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von Sachsenring »

werni883 hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 21:10
Isi Wave # 14.788 km

Weil es ja tagtäglich geschieht!

Servus,
mein Bruder war also mit der Isi Wave beim Pickerl. Es mussten 2 neue Pirelli her. Im Rahmen eines Familienfestes fuhr ich das Ding auf seinem Hof. Ich wunderte mich, dass ich so viel Gas geben musste.
.
Die Kette war von der Werkstatt so streng gespannt worden, dass es schon WEH TAT. Es "knisterte beim Durchdrehen des Hinterrades!
werni883

ps: von Null auf 35 mm Kettendurchhang, wiederum bei laufendem Motor und Hinterrad eingestellt. Bleibt wachsam!20200731_192700.jpg
Jeder wahrscheinlich ! Nur nicht der Mechaniker :motzen:

Kontrolliere am besten auch, ob das distanzstück zwischen Felge und kettenradträger montiert ist.

LG
MM
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5590
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 66

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von werni883 »

Servus,
Martin, du bist cool. Ich habe ihn immerhin nach den Silentblocks/Ruckdämpfern/Anti. Xxx gefragt. Er wusste nix.
.
Seinem Sohn Alex, mit ca. 5 Jahren Erfahrung bei ENERCON, habe ich aufgetragen, nach den 2,4 und 2,8, sowie nach Kette und Schmierung zu sehen.
Eine Kette soll deutlich sichtbar durchhängen.
Eine Kette soll deutlich sichtbar durchhängen.
.
Gut, dass ich nachgesehen habe, werni883

Ps:wegen der Griffheizung ist der Gasgrill eher dick. Da dachte ich mir, es könnte daran liegen. Weil ich auf dem Rasen im 1. Gang viel Gas benötigt hatte!
Wen die Götter verderben wollen,
den schlagen sie mit Blindheit.

Harri
Beiträge: 2648
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von Harri »

werni883 hat geschrieben:
So 10. Mai 2020, 09:07
Das könnte eine R100s aus ~1982 sein.
Ich sehe es gerade per Zufall und kann zu diesem Mopedmodell, das ich relativ gut kenne, evtl etwas sagen.
Wenn es nach dem Tank eine echte R100s Sondermodell Airline ( Spitzname DC Fix BMW) sein soll, dann ist es nur im Modelljahr 80 (ab Ende 79) gebaut worden. Es fehlt dann aber auf jeden Fall die Folierung an der Lenkerverkleidung. Es hat nicht viel zusagen, aber von dem was ich auf dem Bild erkennen kann, sind mindestens noch andere Blinker montiert worden und die m.M. original silbernen Zylinderkopfdeckel sind wohl entweder mal getauscht oder nachträglich geschwärzt worden. Die Spiegel kann ich nicht genau sehen, sehen aber auch anders aus.

Antworten

Zurück zu „Talk“