Mash

Wanderer
Beiträge: 101
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 22:22
Fahrzeuge: Mash TwoFifty
Exen:
GSX-R750
CBR900RR
WR125X
XL125V
TZR125
PX80
VT125
Lead70
S51
Wohnort: Leverkusen

Re: Mash

Beitrag von Wanderer » Mo 21. Jan 2019, 14:32

Wanderer hat geschrieben:
Sa 3. Feb 2018, 17:12
Hallo zusammen!

Fahre jetzt seit fast 3 Jahren und ca. 13.000km meine Mash Two Fifty!
Bin immer noch begeistert! Habe letzten Sommer ne 5000km tour durch GB (hauptsächlich Schottland) gemacht.

Der Motor kommt von Jinan Quinqi die in einem Joint-Venture mit Suzuki den Motor auch für die Suzuki TU 250 (USA) bauen.

http://www.globalsuzuki.com/corporate/history/1990.html (Siehe März 1994)

Suzuki Tu250:

https://www.louis.de/rund-ums-motorrad/ ... u250x/0968

Viele Grüße!

Sind jetzt fast 4 Jahre und bin immer noch absolut zufrieden! Ein Motorrad mit Charakter, hab regelmäßig ein dickes Grinsen im Gesicht wenn ich mit der Kleinen unterwegs bin.
Hatte mir vor der Schottlandreise ne 700er Tracer gekauft, auch ein super Motorrad, bin dann aber mit der Mash gefahren und habe es nicht bereut! War die bessere Wahl für die Reise!
Das 2015er Modell hatte wohl ne Steinharte Sitzbank, die habe ich überarbeiten lassen.

Viele Grüße!

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 1681
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Mash

Beitrag von Torsten » Mo 21. Jan 2019, 14:59

Danke für den Erfahrungsbericht, das ist mehr wert als alle Tests und Erzählungen von Probefahrten. :up2:

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 4082
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 70.000 km
Innova weiß 2010, 2500 km
Wohnort: Göppingen
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Mash

Beitrag von Bernd » Mo 21. Jan 2019, 20:52

Wanderer hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 14:32


Sind jetzt fast 4 Jahre und bin immer noch absolut zufrieden! Ein Motorrad mit Charakter, hab regelmäßig ein dickes Grinsen im Gesicht wenn ich mit der Kleinen unterwegs bin.
Hatte mir vor der Schottlandreise ne 700er Tracer gekauft, auch ein super Motorrad, bin dann aber mit der Mash gefahren und habe es nicht bereut! War die bessere Wahl für die Reise!
Da sieht man wieder, dass das vermeintlich bessere Motorrad, überhaupt nicht das Bessere für einen selbst ist.
Das dicke Grinsen im Gesicht kann man nicht mit Test-Punkten oder Geld aufwiegen.

Gruß
Bernd
Innova orange Bj. 2009
Bild

Innova weiß Bj. 2010
Bild

Wanderer
Beiträge: 101
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 22:22
Fahrzeuge: Mash TwoFifty
Exen:
GSX-R750
CBR900RR
WR125X
XL125V
TZR125
PX80
VT125
Lead70
S51
Wohnort: Leverkusen

Re: Mash

Beitrag von Wanderer » Di 22. Jan 2019, 14:51

Ja, das stimmt! Ne tour durch die Alpen habe ich mit der Tracer gemacht. Aber nur, weil ich mit Freunden unterwegs war und die recht flott unterwegs sind.
Da war die Tracer schon die bessere Wahl, ist auch ein super Motorrad und Preis-Leistung ist bei der auch super!
Auf kurvigen Eifelstrecken kann ich auch mit der Mash recht gut mithalten, aber die Autobahnetappen runter und wieder zurück, sowie die Steilen Bergetappen, da wären die Jungs mir gnadenlos weggefahren.
Nichts desto trotz, wäre ich alleine gefahren, dann wäre die Wahl definitiv wieder auf die Mash gefallen!

Viele Grüße!

Zweiventiler
Beiträge: 26
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 13:09
Fahrzeuge: BMW´s, NIMBUS, BSA, NSU OT, Bianchi, Magnat- Debon, Sommer- Diesel, Innova

Re: Mash

Beitrag von Zweiventiler » Mi 23. Jan 2019, 18:15

Moin,
bei der Militärgrünen gehört sofort eine Trommelbremse vorne rein...
Grüße vom
KP

marcus56
Beiträge: 66
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 18:21
Fahrzeuge: Honda Innova, Super Cub 110, Romet Ogar202, ATU Meteorit 50, APE 50, Aixam 500.4, Daihatsu Trevis
Alter: 63

Re: Mash

Beitrag von marcus56 » Do 24. Jan 2019, 17:16

Falls jemand gerade eine preiswerte 400er sucht. Ist absolut baugleich....
https://www.ebay.de/itm/ROMET-CLASSIC-4 ... SwkkNbGXqw

Marcus

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 3645
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mash

Beitrag von braucki » Do 24. Jan 2019, 17:49

Da würde ich vermutlich lieber den CafeRacer nehmen und bei Nichtgefallen die Verkleidung herunternehmen und einen höheren Lenker der fivehundred montieren, da die Einzelteile der Verkleidung bestimmt deutlich mehr ausmachen wie die 50€ Differenz beim Kaufpreis.
viewtopic.php?p=168094#p168094er
Grüße
Oliver

die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Golf Sportsvan 2.0TDI mit DSG, ACC, Panoramadach, AHK....
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Stema HP6070
Fahrzeugbilder

landbuettel
Beiträge: 19
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:40

Re: Mash

Beitrag von landbuettel » Mo 28. Jan 2019, 10:43

braucki hat geschrieben:
Do 24. Jan 2019, 17:49
Da würde ich vermutlich lieber den CafeRacer nehmen und bei Nichtgefallen die Verkleidung herunternehmen und einen höheren Lenker der fivehundred montieren, da die Einzelteile der Verkleidung bestimmt deutlich mehr ausmachen wie die 50€ Differenz beim Kaufpreis.
viewtopic.php?p=168094#p168094er
Für die Cafe Racer gibt es von Mash für kleines Geld einen Umbausatz, damit die Caffe Racer ohne Verkleidung herkommt.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 7104
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Mash

Beitrag von Done #30 » Mo 28. Jan 2019, 11:36

Ich find die Maschinen ja ausgesprochen hübsch, aber dieser entsetzliche Knubbel in den Auspuffrohren .....
Bild
Interessanterweise ist er nicht auf allen Bildern zu sehen. z.B. auf der Anzeige ist bei der Braun-creme-Farbvariante ein wesentlich eleganterer Auspuff zu erkennen. Gibts da unterschiedliche Ausführungen?
Bild

Die Jawa-Vollverkleidung kaschiert das ganz gut. Notfalls ne RT-Schalke drüber ;-)
Challenge accepted. 100.000km mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! Zwischenstand hier klicken: Bild
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Wanderer
Beiträge: 101
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 22:22
Fahrzeuge: Mash TwoFifty
Exen:
GSX-R750
CBR900RR
WR125X
XL125V
TZR125
PX80
VT125
Lead70
S51
Wohnort: Leverkusen

Re: Mash

Beitrag von Wanderer » Di 29. Jan 2019, 14:59

Bei der Braun-creme-Farbvariante dürfte es sich noch um ein Bild der Euro3 Variante handeln...

Antworten

Zurück zu „News“