Raider heißt jetzt Twix, Integra heißt jetzt Forza

Brett-Pitt
Beiträge: 5207
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Raider heißt jetzt Twix, Integra heißt jetzt Forza

Beitrag von Brett-Pitt »

Moin Al Bundy,

DAUMEN HOCH !!!

Genau so ist es.
Oder hier ähnlich praktiziert:
Dacia Dokky (für 12K) plus Honda SC (für 3K).
In den Dokky passen zwei Cubs plus 3 Helme
(plus Surfbrett, Olivenöl, Reissack und viele
gebügelte 5-Euro-T-Shirts). Dank Nissan-Motor
lässt sich die Schrankwand mit 4,8 Liter Super
bewegen, was ca. 4,3 Liter Diesel entspricht.

Schade, dass jetzt alle Länder verseucht sind.
Nach der Pandemie köpfen wir alle eine (oder
zwei) Pullen "Killepitsch", und dann ab in den
Süden. Ich nehme noch Reservierungen an für
ein Herrengedeck (1 Herr, 1 Cub, 1 Helm, 1 bis
2 Badebüxx). Toscana? Biscaya?? Algarve???

"Gesamtgewicht fahrfertig zweihun.."
2 Schnitz, nicht mehr.

Weiterabnehmen,

Unter-Hundert-Pit

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 8747
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Raider heißt jetzt Twix, Integra heißt jetzt Forza

Beitrag von Done #30 »

Robitobi hat geschrieben:
Fr 16. Okt 2020, 10:06
Für das Geld eines neuen Forzas bekommt man für knapp 8000.- Euro ein nagelneues Auto (etc pp ....)
Ach komm. Vergleiche schön und gut, aber man muss es nicht immer so an den Haaren herbeiziehen. Früher, also zu Zeiten der F 104, hatten wir immer gelästert: "Im Vergleich zu einem Düsenjäger ...."
Unterwegs mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i mit dem großen Vorbau. Aktueller Tachostand und Spritverbrauch siehe -> Bild
Wer seinen Lottoschein nicht abgibt verringert seine Chance auf sechs Richtige mit Superzahl um 1 zu 139.838.160

Benutzeravatar
Palü
Beiträge: 1235
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 14:46
Fahrzeuge: 3 mal Honda: Innova, SH 300, Forza 300 mit Beiwagen
1 mal Opel Meriva A
Alter: 56

Re: Raider heißt jetzt Twix, Integra heißt jetzt Forza

Beitrag von Palü »

und immer noch billiger als ein Panzer :laugh2:
Einigkeit und Recht auf Freizeit - Cubisten aller Länder vereinigt euch :up2:

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 8747
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Raider heißt jetzt Twix, Integra heißt jetzt Forza

Beitrag von Done #30 »

Flugzeugträger! Stich! Contra! Reh! Bock! Hirsch! Elch! Ben Gurion! :popcorn gross:
Eccos Vorwurf "Überteuerter langweiliger Mist" mag ja stimmen, aber solange das Zeug zuverlässig funktioniert ist mir das recht egal. Überteuert sind sie ja alle, zumindest in den für uns zugänglichen Märkten. Ne Diva kommt mir nicht ins Haus. Die sind über kurz oder lang auch teuer. Was ein Bekannter alle 10000km in seine Ducati stecken muss, ne, mag ja geil sein, aber dafür kauf ich mir ne top Innova und fahr drei Wochen Silverstar im Europapark. Dann weiß ich wenigstens, dass ich ohne Schutzbrief heimkomme. Den Thrill brauchn ich nicht mehr.
Ich eiere ja grad auch rum an meinem Fuhrpark: Billige Daytona neu oder die vorhandene Zweitinno nach dem Motorrückbau behalten und aufpeppen?
Zuletzt geändert von Done #30 am Fr 16. Okt 2020, 12:36, insgesamt 3-mal geändert.
Unterwegs mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i mit dem großen Vorbau. Aktueller Tachostand und Spritverbrauch siehe -> Bild
Wer seinen Lottoschein nicht abgibt verringert seine Chance auf sechs Richtige mit Superzahl um 1 zu 139.838.160

Brämerli
Beiträge: 2480
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Innova, Vision, SH 125, PCX, SH 300
Wohnort: Bern

Re: Raider heißt jetzt Twix, Integra heißt jetzt Forza

Beitrag von Brämerli »

Mir geistert der Traum vom leistungsstarken Roller (Moped ohne schalten müssen) ja auch im Kopf rum. Den grossen Forza möchte ich mir aber nicht leisten, und beim Gewicht ist er da, wo viele Andere auch sind. Scheinbar gibts das einfach so nicht.

Was mich bei der Technik wundert: Der Motor ist doch darauf ausgelegt, mit eher niedrigen Drehzahlen gefahren zu werden, oft automatisch schalten. Was nützt es da, 900? Umdrehungen pro Minute (und dann auch mehr Leistung...) mehr zu haben? Ja, ganz aufgedreht hat man mehr Power, aber vorher? What ever, das nur so meine Gedanken dazu.

Letztendlich, wäre ich Honda und wollte die Forza Familie nach oben erweitern, würde ich es vermutlich genau gleich machen und keinen neuen Motor und Roller entwickeln. So hat der Integra neu eine Familie. :-)

Brett-Pitt
Beiträge: 5207
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Raider heißt jetzt Twix, Integra heißt jetzt Forza

Beitrag von Brett-Pitt »

Zu a)

ISS-Raumstation !!! Die Joker-Karte.

Zu b)

Die Zweitinno fitmachen.
Und schauen, was der Day-Toni-Test in Frankfurt erbringt.

Zusatz z)
Geld ist scheu wie ein Reh. Beim kleinsten Geräusch
ist es weg. Keiner weiss, was morgen oder 2021 kütt.
Verdreifachte CO2-Steuer? Vermögensabgabe?
Kapitalschnitt???

Immerhin: Die Subvention von Lufthansa und TUI, nur
aus diesem Jahr, wird bis 2050 abgestottert.

Weiterwürfeln,

Six-Pasch-Pitt

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 2032
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13
Wohnort: Bonn-Alfter

Re: Raider heißt jetzt Twix, Integra heißt jetzt Forza

Beitrag von Ecco »

Done, deswegen fahr ich meine 3 Hondas bis zum Ende. Bei mir kommt dann nix neues mehr.
Wird aber eh noch dauern, die Super mit 1.700 km die MSX mit 10.000 km und TA mit 29.000 km
Bin froh, dass ich von 1980 bis jetzt überlebt habe, mit diversen Verletzungen

Grüße Bernd

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 8747
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Raider heißt jetzt Twix, Integra heißt jetzt Forza

Beitrag von Done #30 »

Brett-Pitt hat geschrieben:
Fr 16. Okt 2020, 12:12
Zu a)
ISS-Raumstation !!! Die Joker-Karte.
:stirn: Au Mann, wie konnte ich die übersehen ..... :stirn:
Ecco hat geschrieben:
Fr 16. Okt 2020, 12:35
Done, deswegen fahr ich meine 3 Hondas bis zum Ende.
Eigentlich das beste Lob, das du Honda machen kannst. Naja, abgesehen von der Konsumverweigerung.

BTT, bzw knapp daneben: Die große Forza ist sicher nicht schlechter als die Integra und wird ihre Käufer finden. Ein Umstieg aber lohnt sich wohl nicht
Unterwegs mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i mit dem großen Vorbau. Aktueller Tachostand und Spritverbrauch siehe -> Bild
Wer seinen Lottoschein nicht abgibt verringert seine Chance auf sechs Richtige mit Superzahl um 1 zu 139.838.160

Torsten
Beiträge: 3107
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Raider heißt jetzt Twix, Integra heißt jetzt Forza

Beitrag von Torsten »

Bei mir kommt jetzt nach der 750er-Vorstellung der 350er Forza wieder in den Fokus. Wird kommendes Jahr definitiv ausgiebig getestet. Leider wieder ohne das Terzerl mehr Schmalz, das mich seinerzeit vom SH 300 zum XCiting 400 wechseln ließ. Die 5-6 PS machen bei meinem Einsatzspektrum genau den Unterschied, ob man zügig oder nur mit Mühe einen Lkw auf der Landstraße überholen kann. Das ist mir wichtig.

Das Kymco-Ding fährt zwar super und funktioniert auch entgegen aller Internet-Experten tadellos, ist mir aber zu schwer und vor allem springt einfach der Funke nicht über. Ich hab null Emotion mit dem Eimer. Wünsch ich mir aber von einem Moped, das ist für mich kein Gebrauchsgegenstand.

Benutzeravatar
Mister L
Beiträge: 1032
Registriert: Do 18. Jul 2019, 17:32
Fahrzeuge: C 125A

Re: Raider heißt jetzt Twix, Integra heißt jetzt Forza

Beitrag von Mister L »

Brämerli hat geschrieben:
Fr 16. Okt 2020, 12:11

Was nützt es da, 900? Umdrehungen pro Minute (und dann auch mehr Leistung...) mehr zu haben? Ja, ganz aufgedreht hat man mehr Power, aber vorher?
Das haben die NC-Modelle ab Jahrgang 2018. Nein, nicht mehr Power. Nennleistung war unverändert bei 6.250/min, aber statt bei 6.400/min wurde dann bei 7.300/min erst begrenzt.
Wenn du dir ein Leistungsdiagramm ansiehst und dann einen Schaltpunkt bei 6400 und einen bei 7000 setzt und dann die Drehzahl im nächsthöheren Gang betrachtest, dann wirst du obenrum wohl weniger verlieren als untenrum gewinnen.
Sprich: Eine besser nutzbare Leistung, aber nicht mehr Spitzenleistung.

Wofür? Bei den DCT-Varianten wie dem Integra sehe ich relativ wenig Sinn. Den Handschalter würde ich vor 2018 nicht haben wollen. Den bin ich mal Probe gefahren: Du bist unentwegt am Schalten. Kleines Drehzahlband, lange Übersetzung: Willst du sportlich unterwegs sein, ist das richtig Arbeit. Innerorts ist der 4. schon zu viel, dort der Dritte und dann beim Rausbeschleunigen aus der Ortschaft genau richtig, aber der Begrenzer haut dir gnadenlos dazwischen. Vollkommen unvermittelt. Wie bei Triumph. Nur früher.

Ich fand das Teil damals unfahrbar. DCT passt da wie Arsch auf Eimer.
Die NC ab 2018 würde ich nochmal manuell ausprobieren, das könnte mir auch taugen. Da springt der Funke aber insgesamt nicht über, mir sind diese Fahrzeuge zu schwerfällig - jedes Bike muss bei mir auch im Stadtverkehr und beim Bordsteinparken easy im Handling sein.

Der 2021er Motor hat jetzt mehr Leistung bei mehr Drehzahl. Wo der Begrenzer einsetzt weiß ich noch nicht. Ich schätze, dass dies gleich blieb, also die Überdrehreserve geringer wird.
Bild
Verbiegen ist was für plastisch verformbare Körper.

Benutzeravatar
Xir
Beiträge: 281
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 22:32
Fahrzeuge: Ducati 750SS
Aprilia Futura RST1000
Gilera Runner SP 50 DD
Honda Wave 110i
Wohnort: Sachsen

Re: Raider heißt jetzt Twix, Integra heißt jetzt Forza

Beitrag von Xir »

Optisch finde ich ja die Honda NM4 Vultus extrem geil, die DN-01 auch.
Beide sind mir aber echt zu Teuer, und keine Leistung mit fragwürdigen Antrieben.

Wobei das DCT der Vultus wohl gut funktioniert im gegensatz zur Hydrauliklösung der DN-01.

Aber die Optik von beiden...top

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 2032
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13
Wohnort: Bonn-Alfter

Re: Raider heißt jetzt Twix, Integra heißt jetzt Forza

Beitrag von Ecco »

Ich hatte die NC als Werkstatt Ersatzgerät für 1 Woche.
Bin nur nach Hause und vor die Tür gestellt, fahren damit reine Zeitverschwendung :lol:

Benutzeravatar
alprider
Beiträge: 223
Registriert: Mi 20. Mai 2020, 18:42
Fahrzeuge: super cub C125 / monkey / CB1100 EX / Vultus / Neo Sports Cafe

Re: Raider heißt jetzt Twix, Integra heißt jetzt Forza

Beitrag von alprider »

der NC -Motor ist halt Drehmoment orientiert bzw so musst ihn halt nun mal auch bewegen .....richtig gelernt zu schalten/damit um zu gehen, geht das Ding auch manuell bestimmt ab......

mit DCT : das hier ist erst noch ""nur"" die 700er.........

https://www.youtube.com/watch?v=TcW7jzkuBmg

und hier manuell

https://www.youtube.com/watch?v=_ov8xNyoLzQ
.

Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.

Benutzeravatar
alprider
Beiträge: 223
Registriert: Mi 20. Mai 2020, 18:42
Fahrzeuge: super cub C125 / monkey / CB1100 EX / Vultus / Neo Sports Cafe

Re: Raider heißt jetzt Twix, Integra heißt jetzt Forza

Beitrag von alprider »

ich habe soeben zum erstenmal die Kommentare unten gelesen wo ich dachte das wäre mit DCT.......es ist scheinbar die handgeschaltete und die manuelle hat scheinbar eine leicht andere- kleinere Übersetzung....obs bei den 750ger nach wie vor so ist...hmmm

denke abgesehen vom ersten hat er nachher ohne zu kuppeln geschaltet darum dachte ich es wäre DCT....und wenn ich mir so überlege wie kann der beim Start überhaupt kurz den Motor 2x auf heulen lassen mit DCT :mrgreen:
Zuletzt geändert von alprider am Sa 17. Okt 2020, 23:39, insgesamt 1-mal geändert.
.

Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.

Benutzeravatar
Kurt Hofmann
Beiträge: 45
Registriert: Mi 20. Nov 2019, 18:28
Fahrzeuge: Honda SH-150 Touring mit Einspuranhänger,
Honda Super Cub Touring
Wohnort: Ahlen
Alter: 64

Re: Raider heißt jetzt Twix, Integra heißt jetzt Forza

Beitrag von Kurt Hofmann »

Moin Zusammen,

ich hoffe, wenn es den 350 Forza geben sollte, dass die SH dann auch den neuen Motor bekäme. Dann könnte ich vielleicht noch schwach werden.

Schönen Abend noch
der mit der Quitscheente

Antworten

Zurück zu „News“