Honda ADV 350

Benutzeravatar
2Radler
Beiträge: 277
Registriert: Sa 11. Jan 2020, 01:37
Fahrzeuge: Super Cub
LX 50
Gravel Bike
Wohnort: GP

Honda ADV 350

Beitrag von 2Radler »


Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 5581
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 45

Re: Honda ADV 350

Beitrag von Bastlwastl »

SUV ohne nennenswerten vorteil....


optisch aber schön anzusehen
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

Karl Retter
Beiträge: 4192
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 71

Re: Honda ADV 350

Beitrag von Karl Retter »

was mich besonders freut ist dass auch 150er angeboten werden. Zwar noch nicht hier aber mal abwarten.
Es wird Zeit dass die 125/15PS Grenze fällt. Einfach nicht mehr Zeitgemäß. Es ist zwar nicht bei allen so aber einige hier kämpfen mit ihren 125er Cub`s gegen LKW`s und das ist gefährlich.
Das passiert dir mit einer 150er nicht.

Gruß Karl

Harri
Beiträge: 3894
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: Waves, blaue Innos, eine schwarze Inno

Re: Honda ADV 350

Beitrag von Harri »

Für ein Fallen der 125ccm/15 PS Grenze bin ich ja auch, aber halt anders. Man muß sich nur überlegen, daß eine 250er BMW mal 13 oder 14 PS hatte.


Ich halte die Einbeziehung aller Zweiradgrenzen in einen Autoführerschein generell für nicht sinnvoll verknüpfbar
Wer Zweirad fahren möchte, soll also einfach eine entsprechende Fahrerlaubnis für Zweiräder machen und gut ist.

So fand ich die Einführung der Mofa Fahrerlaubnis gar nicht so schlecht.

Wenn man ein Fahrzeug für die Stadt benötigt, halt irgendwas auf um 50 km/h beschränkt.

Für die 16 jährigen irgendwas auf um 80 km/h

Für die über 18 jährigen dann vielleicht etwas in Stufen und da kann man sich noch darüber unterhalten ob zB die erste Stufe bis 18 PS, die zweite bis 35 PS, eine dritte bis irgendwas zwischen 70 und 100 PS und eine vierte für Motorräder.

Evtl sogar einige Führerscheine auf Zeit und auf jeden Fall von Anfang an eine bürokratielose und unkomplizierte Wiederholungpflicht für einen Sehtest, wie es ihn jetzt beim Optiker für 10 Euro gibt. Das ganze halt in der Formulierung, daß ein Führerschein nur in Kombination mit einem mitzuführenden Sehtest aus den letzten 2 oder 5 Jahren gültig ist.

Auch wenn immer getrommelt wird, daß die älteren so vernünftig und so viel Fahrpraxis haben wollen.
M.M. ist Zweiradfahren einfach nicht mit Autofahren vergleichbar und einige können froh sein, daß ich da nicht am Ruder bin.

Brett-Pitt
Beiträge: 6697
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Honda ADV 350

Beitrag von Brett-Pitt »

Früher war alles besser.
Es gab nur zwei Geschlechter, und nur 5 PS-Klassen.

Bis 10 PS = Studenten / Dax-70-Stadtraser
Bis 17 PS = Aufsteiger, für bis ans Mittelmeer
Bis 27 PS = Mittelklasse (Morini Tremezzo, weiter
bin ich nicht gekommen. Reichte völlig, bis Siena.)
Bis 50 PS / Über 50 PS = Wozu? Unbezahlbar !

Die lustige Diskussion hatten wir hier schon mal.
600cc / 60 PS als "Einstiegsmotorrad". Ja, nee, alles klar.
Im Rahmen der Klimapolitik und Energiepreissteigerung
wird es aber um so wichtiger, das Segment bis 20PS / 200cc
neu auszuloten.

Beim dritten Versuch konnte ich den WDR-Redakteuren
das CUB-Prinzip immerhin schmackhaft machen.
Sparsamer als Rennradfahren. Sicherer übrigens auch.

Weiter-66km-je-Liter,

10-PS-Pit
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Münchner
Beiträge: 658
Registriert: Di 19. Okt 2010, 17:12
Fahrzeuge: Super Cub, Duke 200, Forza 350, CMX 1100, BT1100.....
Wohnort: Kühbach

Re: Honda ADV 350

Beitrag von Münchner »

Harri hat geschrieben:
Sa 23. Okt 2021, 14:14
Auch wenn immer getrommelt wird, daß die älteren so vernünftig und so viel Fahrpraxis haben wollen.
M.M. ist Zweiradfahren einfach nicht mit Autofahren vergleichbar und einige können froh sein, daß ich da nicht am Ruder bin.
Mein Vater ist kürzlich 90 geworden.
Mit dem Auto ist er an manchenTagen unsicher, mit dem 125er geht's aber noch ganz gut, sagt er....... :o

Karl Retter
Beiträge: 4192
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 71

Re: Honda ADV 350

Beitrag von Karl Retter »

es gibt ja noch die Rollatoren (MP3)
Gruß Karl :laugh2:

Benutzeravatar
Ct125
Beiträge: 46
Registriert: Mi 18. Nov 2020, 18:56
Fahrzeuge: Simson S51B-3, Vape

Re: Honda ADV 350

Beitrag von Ct125 »

Eine ehemalige Nachbarin hatte mit dem Rollator zu kämpfen. Fahren mit dem Auto scheint aber zu klappen.

Benutzeravatar
2Radler
Beiträge: 277
Registriert: Sa 11. Jan 2020, 01:37
Fahrzeuge: Super Cub
LX 50
Gravel Bike
Wohnort: GP

Re: Honda ADV 350

Beitrag von 2Radler »

Screenshot_20211123-202929_Facebook.jpg
Wurde auf der EICMA vorgestellt, d.h. nächstes Jahr kommt sie zu uns :up2: ob eine 150er folgen wird?
Bin gespannt was Honda sonst noch so bringen wird.
2Radler

Benutzeravatar
2Radler
Beiträge: 277
Registriert: Sa 11. Jan 2020, 01:37
Fahrzeuge: Super Cub
LX 50
Gravel Bike
Wohnort: GP

Re: Honda ADV 350

Beitrag von 2Radler »

https://www.1000ps.at/motorrad-bilder-d ... lien-20703

Aprilia möchte wohl auch auf den "AdventureRoller" Zug aufsteigen.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9900
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Honda ADV 350

Beitrag von Done #30 »

Im Prinzip ist es das was ich will: Aufrechte fahraktive Sitzposition, rahmenfeste Vollverkleidung, verstellbare Scheibe.
Aber Variomatik taugt mir mit meinem teilweise heftigen Gepäck im hügeligen Voralpenland leider überhaupt nicht. und gleich ein 350er muss es nicht sein. Der 150er wär ein Traum, aber schon die Forza ist mir das Geld nicht wert.
Der 200er Aprilia ist auch ein schickes Teil, aber ich seh da für mich gewaltige Gepäckunterbringungsprobleme
Ebenso ein Aufrechtsitzer mit rahmenfester Schale ist der Sym Jet 14 125 den ich heut erstmals als 50er bewusst wahr nahm. Der Einzige in der Reihe mit vernünftigem Durchstieg und selbst als 125er mit ABS
Bild
Unterwegs mit "Jayne" mit Bild und "Sophia". Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite und wer Mopedteile braucht hat >hier< schon mal ne Auswahl. Forumspreise auf Anfrage!

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 12923
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: To much to mention....
Wohnort: on of the most lovely places
Alter: 101
Kontaktdaten:

Re: Honda ADV 350

Beitrag von Innova-raser »

Ich finde die cool. Hier bei uns gibt es ja die 150 als auch die 750er ADV. Die 750er ist aber hier schwer zu verkaufen. Ein Händler hier hatte mal eine. Er sagte mir das er Gott auf den Knien gedankt hat als er sie einem Käufer übergeben konnte. Gut, der Markt ist hier anders. Im generellen nicht so finanzstark wie teilweise in Europa.

Aber die 150er ADV sehe ich ab und an auf der Strasse. Ich habe sie auch schon angeschaut und ich möchte sie eigentlich auch gerne kaufen. Preis: 149K php. Fairer Preis im Vergleich zu den anderen Modellen. So kostet zum Beispiel die All-New PCX160 mit HSTC auch 136,900 PHP.

Aber wir sollten dann zuerst mal wieder mal ein Mopped verkaufen bevor wir ein neues anschaffen.

Aber 150ccm sind ein echter Gewinn gegenüber 125 ccm. 300, oder mehr, muss es nicht unbedingt sein. Hier haben wir ma eine 150er Aerox. Die geht super. An meinen Arbeitsort habe ich noch eine SH300. Aber mir würde eine 150er vollkommen reichen. Jedenfalls solange man alleine unterwegs ist. Denn dann lohnt sich, in meinen Augen, der happige Aufpreis auf eine 300er nicht mehr.

Man macht besser mit dem eingesparten Geld ein paar schöne Ausflüge oder Kurzurlaube! Da hat man meistens mehr davon.

Hier gehts zur Broschüre der X-ADV 150: https://www.hondaph.com/cms/files/produ ... a6e4a7.pdf

Wäre schön wenn die auch in Europa angeboten würde!
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Antworten

Zurück zu „News“