Enfield Meteor

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 5536
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Enfield Meteor

Beitrag von Sachsenring »

Vieles steht und fällt mit der Werkstatt. Manchmal alles.

Die Wartungsintervalle der RE sind alleine schon ein vertretbarer Grund, ein solches Motorrad nicht zu kaufen.

Aber, wer Gründe sucht, der findet sie…. :prost2:
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
Trabbelju
Beiträge: 2451
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 10:24
Fahrzeuge: Honda, BMW
Wohnort: Breisgau

Re: Enfield Meteor

Beitrag von Trabbelju »

alprider hat geschrieben:
Di 24. Jan 2023, 09:55
zum Glück ist der so ziemlich einzige RE- CH-Händler soweit weg von mir.......sonst wäre ich diese kleine Meteor womöglich schon mind. mal probe gefahren........vom lesen hören her bekomme ich schliesslich auch allmählich etwas Qualitätsvertrauen in die Inder.....
Wenn das Wetter wieder wärmer wird und die Salzlake von den Straßen im Schwarzwald verschwunden ist, dann kannst du ja mal eine kurvige Tour in den Schwarzwald planen und dabei einfach auch mal über Schönau fahren.
Dort gibt es eine Paradiesstraße, wirklich, und an der Hausnummer 16 könntest du eine Pause machen und königlich-indische Benzin-Gespräche führen.

Und wenn du danach Appetit bekommen hast, dann probiere mal bei der Bäckerei Gutmann eine Schwarzwälder...
Eine Demokratie, in der nicht gestritten wird, ist keine
Helmut Schmidt, 23.12.1918 - 10.11.2015

Brämerli
Beiträge: 5170
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Wave, Vision, PCX, Varadero, NC750X
Wohnort: Seeland

Re: Enfield Meteor

Beitrag von Brämerli »

alprider hat geschrieben:
Di 24. Jan 2023, 09:55
zum Glück ist der so ziemlich einzige RE- CH-Händler soweit weg von mir.......sonst wäre ich diese kleine Meteor womöglich schon mind. mal probe gefahren........vom lesen hören her bekomme ich schliesslich auch allmählich etwas Qualitätsvertrauen in die Inder.....

aber solange honda qualitativ nicht massgeblich nachlässt und mein rel. nahe gelegner honda Mech. weiterhin solche Arbeit abliefert wie in den vergangenen 30 jahren sehe ich keinen Grund das eine oder andere zu wechseln..........sonst wäre ich ev. schon längst bei Kawa mit ner W800/650 oder einer der retro-Triumphmodellen gelandet
KSR Schweiz müsste Dir Händler nennen können da sollte doch einer in der Ostschweiz dabei sein. Oder KSR in Thurgau direkt besuchen. Spätestens wenn Du angiebst die Händler in Bern/Biel würden auf keinen Fall in Frage kommen müsste "Etwas gehen".

Motofestival Bern? Da bin ich leider in Malle, werde nicht hingehen können.

Add:
https://whitestone-motorcycles.com/ hat eine gebrauchte Classic und war mal RE Händler. Ein Besuch wert?

Benutzeravatar
5StarPoidi
Beiträge: 343
Registriert: Di 14. Jul 2015, 21:12
Wohnort: Wien - Floridsdorf
Alter: 34

Re: Enfield Meteor

Beitrag von 5StarPoidi »

Sachsenring hat geschrieben:
Di 24. Jan 2023, 10:07
Vieles steht und fällt mit der Werkstatt. Manchmal alles.

Die Wartungsintervalle der RE sind alleine schon ein vertretbarer Grund, ein solches Motorrad nicht zu kaufen.

Aber, wer Gründe sucht, der findet sie…. :prost2:
Da geb ich dir grundsätzlich Recht, ich hab zuerst auch gehadert. Aber ich mach es wie mit der Wave, erstes Jahr alle Service wegen Garantie, nachher lass ich es drauf ankommen und mach mir die Wartung selber. Frei nach dem Motto, was 8 oder 10tkm hält, das hält auch weitere 20-30tkm. Wenn die Intervalle allerdings bei der neuen 650er wieder so streng sind, kommt mit nur noch eine Gebrauchte unters Carport, wenn überhaupt.
Grüße
Poldi

2015 Honda Wave 110i
2016 Yamaha Crypton X Special
2017 Toyota Prius
2021 Royal Enfield Meteor 350

Benutzeravatar
VR46
Beiträge: 569
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 22:39

Re: Enfield Meteor

Beitrag von VR46 »

Ich denke , wenn man entweder 1x im Jahr oder nach 5000 km zur Durchsicht aufschlägt, wird die Garantie erhalten sein!
Ich habe das mit meiner Enfield so gemacht und der Händler hat das abgenickt.

Die Meteor wäre jetzt nich so meine, die Classic braucht man gar nicht fahren,ins Wohnzimmer stellen und angucken,die Hunter ist sicherlich die für täglichen Gebrauch.

Würde ich was zum fahren in der Klasse suchen,würde ich Diese kaufen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-305-1099
Wir im Ruhrpott haben unsere eigenen Kommaregeln:
1. Komma her
2. Komma klar
3. Komma runter

Brämerli
Beiträge: 5170
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Wave, Vision, PCX, Varadero, NC750X
Wohnort: Seeland

Re: Enfield Meteor

Beitrag von Brämerli »

VR46 hat geschrieben:
Di 24. Jan 2023, 17:47
Ich denke , wenn man entweder 1x im Jahr oder nach 5000 km zur Durchsicht aufschlägt, wird die Garantie erhalten sein!
Ich habe das mit meiner Enfield so gemacht und der Händler hat das abgenickt.

Die Meteor wäre jetzt nich so meine, die Classic braucht man gar nicht fahren,ins Wohnzimmer stellen und angucken,die Hunter ist sicherlich die für täglichen Gebrauch.

Würde ich was zum fahren in der Klasse suchen,würde ich Diese kaufen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-305-1099
Auf den ersten Blick ganz toll, dann fällt aber auf, für das Geld bekommt man ne gebrauchte VTR 250 und die hat dann 22kw, nicht 12.9. Gut, es geht ja nicht alleine um die Leistung.

Mist, jetzt bin ich wieder VTR 250 angefixt. Schade ist die viel zu klein für mich. :(

Benutzeravatar
alprider
Beiträge: 940
Registriert: Mi 20. Mai 2020, 18:42
Fahrzeuge: super cub C125 / monkey / CB125 f / CB1100 EX / Vultus / GROM

Re: Enfield Meteor

Beitrag von alprider »

Brämerli hat geschrieben:
Di 24. Jan 2023, 11:01
alprider hat geschrieben:
Di 24. Jan 2023, 09:55
zum Glück ist der so ziemlich einzige RE- CH-Händler soweit weg von mir.......sonst wäre ich diese kleine Meteor womöglich schon mind. mal probe gefahren........vom lesen hören her bekomme ich schliesslich auch allmählich etwas Qualitätsvertrauen in die Inder.....

aber solange honda qualitativ nicht massgeblich nachlässt und mein rel. nahe gelegner honda Mech. weiterhin solche Arbeit abliefert wie in den vergangenen 30 jahren sehe ich keinen Grund das eine oder andere zu wechseln..........sonst wäre ich ev. schon längst bei Kawa mit ner W800/650 oder einer der retro-Triumphmodellen gelandet
KSR Schweiz müsste Dir Händler nennen können da sollte doch einer in der Ostschweiz dabei sein. Oder KSR in Thurgau direkt besuchen. Spätestens wenn Du angiebst die Händler in Bern/Biel würden auf keinen Fall in Frage kommen müsste "Etwas gehen".

Motofestival Bern? Da bin ich leider in Malle, werde nicht hingehen können.

Add:
https://whitestone-motorcycles.com/ hat eine gebrauchte Classic und war mal RE Händler. Ein Besuch wert?
hach ich ging nur immer auf diese Hauptseite der Wabern-niederlassung.....da gibts ja so paar Hinterhofbuden....

Bern...hmmm frei hätte ich ja....
--------------


okey.....Prägerböden und Belchen ect. stehen immer mal an im Sommerhalbjahr.......ca ne gute Stunde von mir weg...jenach gewähltem Kurvengeläuf bis dorthin.... :mrgreen:
Zuletzt geändert von alprider am Di 24. Jan 2023, 19:36, insgesamt 1-mal geändert.
.

Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 6396
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 46

Re: Enfield Meteor

Beitrag von Bastlwastl »

Brämerli hat geschrieben:
Di 24. Jan 2023, 18:19
Schade ist die viel zu klein für mich. :(
ich wollts grad schreiben ,habs aber grad noch zum schluß gelesen.

es gibt viele tolle mopeds , nicht alle sind für alle geeignet. leider. ...

Benutzeravatar
5StarPoidi
Beiträge: 343
Registriert: Di 14. Jul 2015, 21:12
Wohnort: Wien - Floridsdorf
Alter: 34

Re: Enfield Meteor

Beitrag von 5StarPoidi »

VR46 hat geschrieben:
Di 24. Jan 2023, 17:47
Ich denke , wenn man entweder 1x im Jahr oder nach 5000 km zur Durchsicht aufschlägt, wird die Garantie erhalten sein!
Ich habe das mit meiner Enfield so gemacht und der Händler hat das abgenickt.

Die Meteor wäre jetzt nich so meine, die Classic braucht man gar nicht fahren,ins Wohnzimmer stellen und angucken,die Hunter ist sicherlich die für täglichen Gebrauch.

Würde ich was zum fahren in der Klasse suchen,würde ich Diese kaufen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-305-1099
Das wird vom Entgegenkommen des Händlers abhängen. Im Serviceheft steht, alle 5tkm oder 6 Monate. Die perfekte Gelegenheit sich abzuputzen, vor allem bei einer mündlichen Zusage. Vielleicht liegts auch daran dass ich den meisten Werkstätten prinzipiell misstraue, egal welcher Marke. Aber ich freue mich natürlich, dass du deiner Werkstatt vertraust und noch nicht enttäuscht würdest!

Zuerst hab ich mich schon ein bisschen "geärgert" die Meteor genommen zu haben, als kurz danach die Classic erschien. Nebeneinander betrachtet gefällt mir die Meteor aber deutlich besser. Auch war das Probesitzen auf der Classic nicht so meines. Hat mich eigentlich gewundert, aber mich (gottseidank) in meiner Entscheidung bekräftigt.

Bin gespannt was die Zukunft bringt.
Grüße
Poldi

2015 Honda Wave 110i
2016 Yamaha Crypton X Special
2017 Toyota Prius
2021 Royal Enfield Meteor 350

Benutzeravatar
2Radler
Beiträge: 608
Registriert: Sa 11. Jan 2020, 01:37
Fahrzeuge: Sucu '22
Wohnort: GP

Re: Enfield Meteor

Beitrag von 2Radler »

Sehr schöne Mopeds habt ihr da :up2: viel Spaß euch damit
:prost2: 2Radler

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 5536
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Enfield Meteor

Beitrag von Sachsenring »

2Radler hat geschrieben:
Mi 25. Jan 2023, 18:38
Sehr schöne Mopeds habt ihr da :up2: viel Spaß euch damit
:prost2: 2Radler
Du musst dir mal die Sitzposition auf dem Meteor gönnen. Die ist wirklich der Knaller. :sonne:
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
5StarPoidi
Beiträge: 343
Registriert: Di 14. Jul 2015, 21:12
Wohnort: Wien - Floridsdorf
Alter: 34

Re: Enfield Meteor

Beitrag von 5StarPoidi »

Stimmt, die ist sogar für mich mit 187 cm sehr angenehm. Haben die Inder gut hinbekommen. Hätte mir schon vor vielen Jahren einen Cruiser zulegen sollen, leider ist der Mark mit jeder neuen Euronorm stark geschrumpft.
Grüße
Poldi

2015 Honda Wave 110i
2016 Yamaha Crypton X Special
2017 Toyota Prius
2021 Royal Enfield Meteor 350

Antworten

Zurück zu „News“