300 ccm BMW (K 03)

Brämerli
Beiträge: 6692
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Wave, PCX, NC750X, CRF 300L, 390 Adventure
Wohnort: Seeland

Re: 300 ccm BMW (K 03)

Beitrag von Brämerli »

Bei mir gibt es nen Voge Händler. Da habe ich ein par nette 300er gesehen. Mein KTM 390 Adventure spielt auch in der Liga, aufrechte Sitzposition, kann zudem etwas Offroad und macht heftig Spass auf der Strasse. Aber, wenns Dir gefällt dann gefällts Dir...

harryguenter
Beiträge: 1025
Registriert: Di 6. Sep 2016, 14:13
Fahrzeuge: Honda Wave 110i (AFS110CSF)
Wohnort: Westmünsterland

Re: 300 ccm BMW (K 03)

Beitrag von harryguenter »

harryguenter hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2024, 20:07
Die BMW G310R täte mir gefallen und ich versuch da mal ne Probefahrt zu machen.
Bin die G310R heute mal zur Probe gefahren.
Schönes Motorrad für die Landstrasse. Schaltet sich schön wenn ich das mit meinen Suzukis und Hondas von vor 25 Jahren vergleiche.
Autobahn? Eher nicht, ab 110kmh fand ich den Sound nervig schrill. Stadt und Pendler Praxisnutzen? Auch schwierig. Isthalt mehr zum geradeausfahren gebaut. Rangieren um die Ecke in die Garage? Geht gar nicht da schlechter um die Kurve geht als die Wave und mit 60 Mehrkilos auch nicht gescheit rumgewuchtet werden kann.
Aber wer nen kleines Mopped sucht sollte die sich mal anschauen - oder ihre Schwester in GS Ausführung.

Neuer Planb mal nen SH 150 testen.
Ne CUB mit 150 oder 200 ccm wäregenau mein Ding. Aber nen GR Import mit fragwürdiger Ersatzteilversorgung und meinen wenigen Schrauberkenntnissen - vermutlich keine gute Idee.

Karl Retter
Beiträge: 6041
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 74

Re: 300 ccm BMW (K 03)

Beitrag von Karl Retter »

harryguenter hat geschrieben:
Di 14. Mai 2024, 13:07
harryguenter hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2024, 20:07
Die BMW G310R täte mir gefallen und ich versuch da mal ne Probefahrt zu machen.
Bin die G310R heute mal zur Probe gefahren.
Neuer PlanB mal nen SH 150 testen.
Ne CUB mit 150 oder 200 ccm wäregenau mein Ding. Aber nen GR Import mit fragwürdiger Ersatzteilversorgung und meinen wenigen Schrauberkenntnissen - vermutlich keine gute Idee.
Die Cub gibt es ja. Sym185 oder GTR 150. Selbst schrauben sollte man können. Ersatzteile GTR 150 bei jetzt 18.000km: 2 AV Shims ( CB125R passen), 1 Zündkerze, 1 Luftfilter, neues Kühlmittel, 1 Reifen vorn ein Reifen hinten > kann man alles hier kaufen. Die Ventildeckeldichtung ist die alte geblieben und war noch so gut wie neu.
Die Qualität ist Top und vergleichbar mit der über 5000 Euro teuren neuen CB125R.
Der SH 150 ist ebenso top und zu empfehlen.
Übrigens kostet der neue 125er Honda Forza Edition über 6000 Euro dafür bekommt man 2 Sym185 oder 2 GTR 150

Gruß Karl

Benutzeravatar
on2wheels
Beiträge: 223
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 22:00
Fahrzeuge: Honda SH150i, Guzzi V85TT, KTM Duke 690, RE Classic 500, Yamaha RD 350, Honda MB80, Hercules Ultra50

Re: 300 ccm BMW (K 03)

Beitrag von on2wheels »

harryguenter hat geschrieben:
Di 14. Mai 2024, 13:07
Neuer Planb mal nen SH 150 testen.
Sodele,

vorher lieber den Kontostand checken für die nach der Probefahrt folgende Unterschrift :mrgreen:

Viel Spaß!

Ciao
Alex

harryguenter
Beiträge: 1025
Registriert: Di 6. Sep 2016, 14:13
Fahrzeuge: Honda Wave 110i (AFS110CSF)
Wohnort: Westmünsterland

Re: 300 ccm BMW (K 03)

Beitrag von harryguenter »

on2wheels hat geschrieben:
Do 16. Mai 2024, 22:39
harryguenter hat geschrieben:
Di 14. Mai 2024, 13:07
Neuer Planb mal nen SH 150 testen.
vorher lieber den Kontostand checken für die nach der Probefahrt folgende Unterschrift :mrgreen:
Saisonanfang - keiner der beiden Hondahändler der Umgebung hat eine. Von daher Gedult haben.

Oder Plan C verfolgen. Der Trend geht zum Zweitmopped. Mal schauen ob ich dafür nen Stellplatz auftue bei mir für Mopped und CUB.

Antworten

Zurück zu „News“