Burgman 200

Tranberg
Beiträge: 1960
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:38
Fahrzeuge: Suzuki FZ50
Burgman 650
Honda :Innova 125i
2x NSC50 Vision
NSC110 Vision
Wohnort: Nordwestlich von Kopenhagen

Re: Burgman 200

Beitrag von Tranberg »

200. Ist das wie vorher 166ccm oder näher echte 200ccm?
Ich habe mein 650‘er vielleicht zweimal dieses Jahr getankt.
Kofferraum im Bauch ist sehr praktisch
Ich bin Däne und wohne in Dänemark

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4753
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Wohnort: Münster

Re: Burgman 200

Beitrag von Pille »

Danke Danke !

Sind exakt 200ccm
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

AndreasH
Beiträge: 729
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 07:34
Wohnort: bei Hannover
Alter: 51

Re: Burgman 200

Beitrag von AndreasH »

moin.

@pille, sehr geil Glückwunsch zum "jehova""

viel Spass gewünscht.
_________________________________

mit "entschleunigendem" Grusse

Andreas H

dabei seit 25.11.2008

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 6974
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Burgman 200

Beitrag von IGN »

mach Dir mal nicht ins Hemd Pille,
Du wirst für immer der bleiben der als erster die 50tkm auf einer Wave gerockt hat :superfreu: :inno2:

--------------

BOSE (Roman) hat vor 4 Wochen einen der brandneuen schwer erhältlichen 2021er Forza 350er bekommen,
knapp 3000km bisher trotz Regenwetter...

Das wäre doch ungefähr deine Form von vor ein paar Jahren auf der Wave, oder?
Geh einfach mal zum freundlichen falls einer aufschlägt und lass dich nicht vom anderen Angebot blenden...

Ist definitiv derzeit der beste Scooter der Erde, allererste Sahne!
Roman meint sogar er ist besser als jedes andere Motorrad,
das er in den letzten 45 Jahren gefahren hat.
Er muss es wissen, hat freie Auswahl aus dem ADAC Testpark...
Anyway, Erstkontakt damit und dein Burger sucht nen Käufer! :prost2:

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 6974
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Burgman 200

Beitrag von IGN »

Shice, man kann hier einem Beitrag ja nichts mehr hinzufügen,
hab mir neulich einen E-Scooter zugelegt...
Mir brennt immer das Herz die luftgekühlte CUB für die Kurzstrecke die wenige Meter
in die Arbeit anzuwerfen...
hab deshalb auf ein Steinzeit Fahrrad zurückgegriffen bisher :stirn:

Der Scooter braucht für 3,5 Cent Strom hin und zurück, da kommt kein Verbrenner mit
und der radelnde Radler braucht ja auch eine extra Brotzéit und kommt schon
verschwitzt im Betrieb an... :up2: :superfreu:

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 4423
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Vespa GTS 300
Wohnort: Düsseldorf

Re: Burgman 200

Beitrag von braucki »

IGN hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 16:39
.....

BOSE (Roman) hat vor 4 Wochen einen der brandneuen schwer erhältlichen 2021er Forza 350er bekommen,
knapp 3000km bisher trotz Regenwetter...

....

Ist definitiv derzeit der beste Scooter der Erde, allererste Sahne!
Roman meint sogar er ist besser als jedes andere Motorrad,
das er in den letzten 45 Jahren gefahren hat.
Er muss es wissen, hat freie Auswahl aus dem ADAC Testpark...
Anyway, Erstkontakt damit und dein Burger sucht nen Käufer! :prost2:
Dazu könnte Frank/Pingelfred/.... einiges gehaltvolles schreiben, da er den in der Garage/auf der Bühne Zwecks Optimierung stehen hat.... im Tausch gegen die GTS 300....
Grüße
Oliver

Vespa GTS 300 Super MJ 2018
Golf Sportsvan 2.0TDI mit DSG
Hobby de Luxe 400

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4753
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Wohnort: Münster

Re: Burgman 200

Beitrag von Pille »

Ich optimiere nix mehr!
Ich bestelle auch keine Teile mehr im vorraus. Noch nicht einmal mehr Reifen. Ja noch nicht einmal mehr (am liebsten Hektoliterweise) das heilige Mannol!

Gar nichts mehr.

Es wird nur noch gefahren.

Das einzige was ich dieses Jahr "bevorratet" habe, war ein Satz neuer Michelin Winterreifen für'n Duster, da die die drauf sind es definitiv nicht mehr packen werden, für einen TOP Preis! Und nur deshalb!!
Sozusagen von jemandem der in meiner Vergangenheit feststeckt :lol:
Hat gekauft und eingelagert. Plötzlich keine Verwendung mehr dafür. Ich kann das fast wie in echt spüren was ihm passiert ist. :laugh2:

Ich fahre nur noch. Wenn was verschlissen ist wird es "Just in Time" bestellt. :inno2:
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

Benutzeravatar
sznuffi
Beiträge: 1132
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 04:05
Fahrzeuge: 2xSuzuki Address 125, CBF 600SA
Alter: 62

Re: Burgman 200

Beitrag von sznuffi »

Glückwunsch zum Roller und dem abgeschworenem Horten von Verschleissteilen, :inno2:

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4753
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Wohnort: Münster

Re: Burgman 200

Beitrag von Pille »

So langsam wird's!
Neues Kennzeichen ist schon da.
Termin für die Zulassung leider erst Dienstag.
Geduld ist gefragt...
Bald gehts los :inno2:
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4753
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Wohnort: Münster

Re: Burgman 200

Beitrag von Pille »

Heute morgen angemeldet.
Direkt mal eine Runde zum Ärmelkanal gedreht. (Spässken: Yachthafen Münster)
Bin schwer angetan!

:)
Dateianhänge
Screenshot_2021-07-27-10-27-38-319_com.miui.gallery.jpg
Screenshot_2021-07-27-10-27-22-324_com.miui.gallery.jpg
Screenshot_2021-07-27-10-27-05-418_com.miui.gallery.jpg
Screenshot_2021-07-27-10-27-15-782_com.miui.gallery.jpg
Screenshot_2021-07-27-10-27-28-746_com.miui.gallery.jpg
Screenshot_2021-07-27-10-26-55-848_com.miui.gallery.jpg
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

Benutzeravatar
wobo
Beiträge: 291
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 18:36
Fahrzeuge: Momentan von 50 bis 400 ccm
Wohnort: 29562 Suhlendorf
Alter: 73

Re: Burgman 200

Beitrag von wobo »

Allzeit gute Fahrt ... :up2:

Gruß Wolf ( ...der auf den Kymco KRV 180 wartet/hofft )

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 2458
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13
Wohnort: Bonn-Alfter

Re: Burgman 200

Beitrag von Ecco »

Das mit dem Kymco KRV 180 eine interessante Info. Werde ich weiter verfolgen.
Zufälligerweise ist direkt ein Kymco Händler um die Ecke. 133 KG/17 PS und sieht ganz gut aus.

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4753
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Wohnort: Münster

Re: Burgman 200

Beitrag von Pille »

Versicherung ist sehr günstig für den Gleiter!

Ich sitz zwar an der Quelle, aber ist nicht so das ich da mega Sonder Kurse für mich hab.

Das Fahrzeug läuft aktuell mit SF10, unbegrenzte KM, Schutzbrief, und Teilkasko ohne Selbstbeteiligung für'n Fünfer im Monat. Und das als Laternenparker.

Akzeptabel :D
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

Münchner
Beiträge: 637
Registriert: Di 19. Okt 2010, 17:12
Fahrzeuge: Super Cub, SH300, GTR150 ...???...
Wohnort: Kühbach
Alter: 57

Re: Burgman 200

Beitrag von Münchner »

Nachdem es ein Roller Thema ist, will ich auch....
20210729_144637.jpg
Und die habe ich heute abgeholt
20210729_144637.jpg
:up2:
Dateianhänge
20210729_144606.jpg

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 5353
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 44

Re: Burgman 200

Beitrag von Bastlwastl »

die tausender Automatik ^^
stell ich mir echt genial vor in diesen konzept .

gemütlicher kann man ja fast nicht mehr Cruisen .
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

Antworten

Zurück zu „Honda Roller“