Kais Honda PCX 125

Benutzeravatar
2Radler
Beiträge: 379
Registriert: Sa 11. Jan 2020, 01:37
Fahrzeuge: NC 750x
Wave
Wohnort: GP

Re: Kais Honda PCX 125

Beitrag von 2Radler »

Wieso hast du deine "alte" 2015er pcx, verkauft gehabt?

Kai
Beiträge: 173
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 16:06
Fahrzeuge: Honda NC 700 x
Wohnort: Westoverledingen
Alter: 38

Re: Kais Honda PCX 125

Beitrag von Kai »

2Radler hat geschrieben:
Sa 18. Dez 2021, 21:35
Wieso hast du deine "alte" 2015er pcx, verkauft gehabt?
Weil ich mir damals eine KTM Duke 390 gekauft habe und dachte, dass ich sie nicht mehr brauche.
Das war leider ein Fehler, weil die PCX das Moped war, was ich von allen die ich hatte am meisten genutzt habe. Man sitzt gut und kann auch ohne Toocase viel transportieren.

Benutzeravatar
2Radler
Beiträge: 379
Registriert: Sa 11. Jan 2020, 01:37
Fahrzeuge: NC 750x
Wave
Wohnort: GP

Re: Kais Honda PCX 125

Beitrag von 2Radler »

Ja ich kenne das, im Nachhinein ist man immer schlauer.
Ich hatte auch 2015 die Duke390, cooles Funbike :up2:

Kai
Beiträge: 173
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 16:06
Fahrzeuge: Honda NC 700 x
Wohnort: Westoverledingen
Alter: 38

Re: Kais Honda PCX 125

Beitrag von Kai »

Du hattest ja scheinbar auch schon das ein oder andere Moped :-). Die Duke hat auf Kurzstrecken Spaß gemacht. Auf Langstrecke gefällt mit die NC700 besser.
Aber ich komm kaum dazu und wenn bald das zweite Kind kommt, noch seltener.

Benutzeravatar
2Radler
Beiträge: 379
Registriert: Sa 11. Jan 2020, 01:37
Fahrzeuge: NC 750x
Wave
Wohnort: GP

Re: Kais Honda PCX 125

Beitrag von 2Radler »

Weit über 20 :P
Die Duke konnte man meiner Meinung nach nicht normal fahren. Nach so vielen Mopeds muss ich für mich feststellen, dass die Mopeds mit weniger Hubraum, mir mehr Freude bereiten.

Benutzeravatar
VR46
Beiträge: 434
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 22:39

Re: Kais Honda PCX 125

Beitrag von VR46 »

Meinungsfreiheit wird ja hier gross geschrieben,daher:

Den PCX empfinde seit erstem Erscheinen so ziemlich die hässlichste Gurke,die Honda jemals angeboten hat.
Die technischen Gimmicks wie Start/Stop waren schon bemerkenswert!
....und die Duke 390 ist sicherlich eines der spassigsten Moppeds ever.
Für Langstecke gibt es die ja nun auch schon länger als Adventure Variante ..

und wenn mir einer dann mit NC 750 kommt?

...dann doch lieber PCX !
:laugh2:
 «Jetz hesch eifach d'Datei glöscht? Du bist doch e Habasch!»

Kai
Beiträge: 173
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 16:06
Fahrzeuge: Honda NC 700 x
Wohnort: Westoverledingen
Alter: 38

Re: Kais Honda PCX 125

Beitrag von Kai »

VR46 hat geschrieben:
So 19. Dez 2021, 23:01
Meinungsfreiheit wird ja hier gross geschrieben,daher:

Den PCX empfinde seit erstem Erscheinen so ziemlich die hässlichste Gurke,die Honda jemals angeboten hat.
Die technischen Gimmicks wie Start/Stop waren schon bemerkenswert!
....und die Duke 390 ist sicherlich eines der spassigsten Moppeds ever.
Für Langstecke gibt es die ja nun auch schon länger als Adventure Variante ..

und wenn mir einer dann mit NC 750 kommt?

...dann doch lieber PCX !
:laugh2:
Die Adventure kam leider erst kurze Zeit später raus. Vielleicht kann man da mit 1.92 m besser drauf sitzen.

Ich freue mich jetzt erstmal über den PCX.
Zum Glück hat jeder einen anderen Geschmack. Sonst würde es vermutlich nicht so viele Mopeds geben.

Höhenverstellbare Sitzbänke und Fußrasten wären aber mal eine gute Erfindung. Das Moped der menschlichen Ergonomie anpassen.

Benutzeravatar
jumpyZ787
Beiträge: 1177
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 23:32
Fahrzeuge: Honda Innova, cb450s
Wohnort: Hagen NRW
Alter: 35

Re: Kais Honda PCX 125

Beitrag von jumpyZ787 »

Für die Ergonomie der sitzbänke gibst folgendes:

http://www.sattlerei-zuehlke.de/

Der kann dir die Ergonomie deines moppets richtig anpassen.
🚫💉🚫

Kai
Beiträge: 173
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 16:06
Fahrzeuge: Honda NC 700 x
Wohnort: Westoverledingen
Alter: 38

Re: Kais Honda PCX 125

Beitrag von Kai »

Moin.

Nachdem ich die PCX am Mittwoch zugelassen habe, konnte ich heute meine erste Tour machen. Nummernschild und Handprotektoren habe ich vorher noch angebaut.

Zu Weihnachten habe ich eine Honda Rollerdecke für einen Honda SH geschenkt bekommen. Die wollte ich bei der Gelegenheit gleich mal ausprobieren. Und ich hatte richtig Glück. Schönstes Wetter. Als ich den Motor gestartet habe, startete auch der Regen.

Mein alter PCX hat besser beschleunigt. Aber ich denke, da kommt noch mehr. Die Federung ist jetzt eindeutig besser. Vielleicht auch, weil er neu ist. Ansonsten auch sehr schönes Fahren. Die Rollerdecke hat viel Wind und Regen abgehalten. Super Sache. Ich habe vor ein paar Tagen noch über Lenkerstulpen nachgedacht. Mal sehen. Vielleicht alternativ beheizbare Handschuhe, die man an der Batterie anschließen kann.
Ich warte auf besseres Wetter und werde weiter berichten.

Viele Grüße Kai

Antworten

Zurück zu „Honda Roller“