Kaufwunsch SH150i ESP

Benutzeravatar
2Radler
Beiträge: 945
Registriert: Sa 11. Jan 2020, 01:37
Fahrzeuge: Sucu '22
Wohnort: GP

Re: Kaufwunsch SH150i ESP

Beitrag von 2Radler »

So geht's mir auch, hatte ja au SH 300 und 350er und fahr eig mim 150er genauso schnell.
Auuuußer Pässe hoch aber dafür gibt's au bessere Fahrzeuge.
Wieso bist du nur Autobahn gefahren? Vom Schwarzen Wald gibt's so schöne Strecken herzus :inno2:

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 8146
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: C125A Super Cub, rot, 2020
SH150i, silber, 2017
Wohnort: Göppingen
Alter: 61
Kontaktdaten:

Re: Kaufwunsch SH150i ESP

Beitrag von Bernd »

Hinzu bin ich schon in Weil der Stadt von der Autobahn runter.
Aber zurück wollte ich schnell zu Hause sein. Außerdem war Feiertag und die Landstraßen voller anderer Verkehrsteilnehmer.

Gruß
Bernd
C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Benutzeravatar
alprider
Beiträge: 1326
Registriert: Mi 20. Mai 2020, 18:42
Fahrzeuge: super cub C125 / monkey / CB125 f / CB1100 EX / Vultus / GROM

Re: Kaufwunsch SH150i ESP

Beitrag von alprider »

für Leute wie unser eins bzw. mit dieser Einstellung ist s so richtig bedauernswert, dass es hier zu Lande nicht mehr versch. 150 zur Auswahl gibt....
.

Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.

Benutzeravatar
on2wheels
Beiträge: 223
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 22:00
Fahrzeuge: Honda SH150i, Guzzi V85TT, KTM Duke 690, RE Classic 500, Yamaha RD 350, Honda MB80, Hercules Ultra50

Re: Kaufwunsch SH150i ESP

Beitrag von on2wheels »

Bernd hat geschrieben:
Di 30. Apr 2024, 21:12
Allerdings fahre ich selten Vollgas.
Sodele,

kann ich so nicht bestätigen :mrgreen:

Ja, der 150er ist schon eine feine Sache, hoffe meiner macht´s auch noch ne Weile.

Weiterhin noch viel Spaß mit dem besten aller Fahrzeuge.

Ciao
Alex

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 8146
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: C125A Super Cub, rot, 2020
SH150i, silber, 2017
Wohnort: Göppingen
Alter: 61
Kontaktdaten:

Re: Kaufwunsch SH150i ESP

Beitrag von Bernd »

Hier ist noch eine Kleinigkeit zum Thema Vollgas.

Gestern absolvierte ich einen Hochgeschwindigkeitstest.
120 Sachen laut Tacho.
Schneller geht er nicht. Es kommt bei 120 ein kurzes Ruckeln, ähnlich Zündaussetzer, aus dem Antriebsbereich.

Vielleicht eine Drehzahlbegrenzung, um den Motor zu schonen.

Bei meinem Autobahntempo, ca 100 Tacho, verbraucht er ca 2,5 Liter. Außerdem läuft er schneller als die LKWs, auch die aus dem Ausland, auch am Berg. Das langt ganz gut.

Gruß
Bernd

Fahrt nach Zwiefalten und Vesperpause im Lautertal. Kein Autobahn Gerase.
IMG_20240504_110721.jpg
IMG_20240504_110718.jpg
C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Karl Retter
Beiträge: 6041
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 74

Re: Kaufwunsch SH150i ESP

Beitrag von Karl Retter »

Bei den Vollgasfahrten von der Platte nach Leonberg hab ich das auch bemerkt. Die Sh 150 regelt bei 120km ab während meine GTR150 oder meine Inno bis 140km und mehr Bergab weiterdreht. Das macht den Bock aber nicht fett da die SH 150 Bergauf bärenstark ist.
Der Verbrauch ist mir in der 2 bis 3 Literklasse relativ egal.
Ich will Spass ich geb Gas.

Gruß Karl :inno2:

Benutzeravatar
alprider
Beiträge: 1326
Registriert: Mi 20. Mai 2020, 18:42
Fahrzeuge: super cub C125 / monkey / CB125 f / CB1100 EX / Vultus / GROM

Re: Kaufwunsch SH150i ESP

Beitrag von alprider »

die neuen regeln scheinbar bei gegen 130 ab (nach Tacho)
.

Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.

Benutzeravatar
2Radler
Beiträge: 945
Registriert: Sa 11. Jan 2020, 01:37
Fahrzeuge: Sucu '22
Wohnort: GP

Re: Kaufwunsch SH150i ESP

Beitrag von 2Radler »

Ich könnt schwören das mein silberpfeil schon mehr wie 120 am Tacho hatte
Ich werde berichten Kameraden 8-)

Benutzeravatar
Richi17
Beiträge: 1366
Registriert: So 29. Jan 2012, 13:28
Fahrzeuge: Honda Innova, Honda SH 150i, Quadro QV 3, FB Mondial 300 hps
Wohnort: Kreis Böblingen

Re: Kaufwunsch SH150i ESP

Beitrag von Richi17 »

Als ich @Münchners SH 150i abgeholt habe, hatte ich auf der AB München/Stuttgart auf dem Tacho 131 km/h stehen als der Begrenzer einsetzte. Ist aber nicht in Stein gemeißelt, denn bei anderen Gelegenheiten setzte er schon bei 127 km/h ein. :thumbup:
Gruß Richi

Benutzeravatar
alprider
Beiträge: 1326
Registriert: Mi 20. Mai 2020, 18:42
Fahrzeuge: super cub C125 / monkey / CB125 f / CB1100 EX / Vultus / GROM

Re: Kaufwunsch SH150i ESP

Beitrag von alprider »

ansonsten hier ein schöner Videobeweis

https://youtu.be/HzsfGcBVAKM?t=523
.

Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 8146
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: C125A Super Cub, rot, 2020
SH150i, silber, 2017
Wohnort: Göppingen
Alter: 61
Kontaktdaten:

Re: Kaufwunsch SH150i ESP

Beitrag von Bernd »

Bei knapp 15.000 Kilometer habe ich heute den Ventiltrieb kontrolliert.
Einlass und Auslass waren tatsächlich einen Tick zu stramm eingestellt. Ich musste justieren.

Jetzt stimmt das Ventilspiel.
Außerdem hört man jetzt ganz leise den Ventiltrieb. Vorher war nichts zu hören.

Eigentlich geht das Ventilspiel einstellen bei dem SH ganz leicht. Man kommt gut an die Justierschrauben. Nicht so ein gefummle wie bei der Innova oder Super Cub.

Allerdings muss man einige Plastikverkleidungsteile abbauen, was einen aufhält. Das zusammen bauen ging viel schneller von statten.

Der Wartungsplan schreibt einen Kühlwassertausch vor. Eigentlich habe ich keine große Lust auf die Aktion.
Ist das wirklich notwendig?
Oder nur eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für den FHH?

Gruß
Bernd
C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Karl Retter
Beiträge: 6041
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 74

Re: Kaufwunsch SH150i ESP

Beitrag von Karl Retter »

hallo Bernd,
stell mal bei der GTR150 die Ventile ein da kriegst du einen Vogel vor allem beim ersten mal.
Kühlmittel wie es richtig heißt soll nach Plan erneuert werden. Es ist wie mit vielem, es langt auch nach 4-5 Jahren. Bei der GTR 150 musst du eh das Kühlmittel ablassen und wird zusammen mit der Zündkerze erneuert. Ein Problem ist das nicht.
näheres auf der Platte.

Gruß Karl

Atomo
Beiträge: 1434
Registriert: So 24. Feb 2013, 14:35
Fahrzeuge: SH 150 (KF23)
Wave
Enfield Bullet 4-Gang
Wohnort: Kirchhain
Alter: 61

Re: Kaufwunsch SH150i ESP

Beitrag von Atomo »

Ja, das mit dem Abbauen der Plastikteile (von hinten über Gepäckträger bis nach vorne zum Helmfach/Wartungsklappe) nur um an eine bekloppt hinter einem Rahmenzug angebrachte Ventildeckelschraube zu kommen hat mich auch zum kopfschütteln gebracht. Kühlmittel wechseln habe ich auch noch vor, aber "on2wheels" Alex hat mal geschrieben, dass er das in seinen über 90.000 noch nie gemacht hat.

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 8146
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: C125A Super Cub, rot, 2020
SH150i, silber, 2017
Wohnort: Göppingen
Alter: 61
Kontaktdaten:

Re: Kaufwunsch SH150i ESP

Beitrag von Bernd »

Viele Forumsgrüße vom Muttertagsritt!
IMG_20240512_065253.jpg
IMG_20240512_064353.jpg
Bernd
C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Antworten

Zurück zu „Honda Roller“