Honda Zommer X

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10180
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Honda Zommer X

Beitrag von Innova-raser » Di 21. Nov 2017, 19:21

Silent Blood hat geschrieben:
Di 21. Nov 2017, 16:40
Dass es aktuell einen 110 er gibt, wusste ich gar nicht. Wo liegen die Vorteile des Zoomer - Gerippes, wenn man mit einem konventionellen Motorroller / CUB vergleicht?
Yup, es gibt einen 110er Zoomer. Der Nachfolger vom 50er. Ob er bei euch erhältlich ist weiss ich nicht. Hier schreibt Honda dass da zum neuen Zoomer:
The New Zoomer-X now has two new and exciting colors – the Heaven Blue Metallic and Mat Axis Grey. It also features Honda Smart Technology such as the Enhanced Smart Power (eSP), Idling Stop System (ISS), and Combi Brake System (CBS).
Und hier sind die tech specs zum Zoomer
tech specs zoomer.jpg
Ich muss vorausschicken, dass ich ein extremer Opportunist und Pragmatiker bin, wenn es um solche Dinge geht. Ich habe weder eine Marken- noch eine Modellbrille auf. Ich kaufe das was mir im Moment am geeignetsten erscheint und genauso benutze ich unsere Fahrzeuge hier auch.

Deshalb, wie bereits geschrieben, haben wir den Zoomer per Zufall gekauft. Wir wollten einen 150er Honda Click Scooter kaufen. Wir haben bereits eine 125er Click und sind schlichtweg begeistert von diesem Scooter. Nur alleine das voll LED Licht ist der absolute Hammer! Deshalb, als der neue 150er auf den Markt kam, wollten wir den 150er und danach den 125er verkaufen.

Aber als wir im Shop waren war kein 150er dort und wenn die nächsten kommen wusste man auch nicht. Aber im Showroom ist uns dann dieser Weiss/Orange Zoomer X aufgefallen. Der hat uns optisch extrem gefallen und so kauften wir halt den Zoomer. Dass er "nur" einen 110 ccm Motor hat, haben wir erst nach dem Kauf bemerkt. Egal, der Unterschied zur 125er Click ist für uns unmerklich.

Der Zoomer war ja grad letzthin bei der 1. Wartung. Also wir haben nun etwas mehr als 1000Km damit zurückgelegt. Was ich extrem gut an diesen Zoomer finde ist das Licht! Gefühlt steht es der LED Beleuchtung der Click in keiner Weise hinten an. Und diese ist schon irre gut!
Im Weiteren gefällt mir, dass er einen richtigen Motorradvorderbau hat. Also eine richtige Gabel mit einem richtigen Lenker. Er fährt sich deshalb extrem einfach uns handlich, weil er ein Motorradfeeling vermittelt. Ein breiter Lenker wie auf der XRM. Das ist nicht vergleichbar mit den Lenkstangen von Innova, Wave und co. Dazu hat er eine Querstange am Lenker an dem man ganz einfach, zum Beispiel ein GPS anbringen kann.
Das durchgehende Trittbrett ist für uns ein Muss an einem Scooter. Denn sonst würde ganz viel vom praktischen Nutzen wegfallen. Im Weiteren ist das Handling hervorragend. Auch eben, wie oben erwähnt, wegen dem breiten Motorradlenker. Und dass der Tank unten, unter dem Trittbrett sitzt wird wohl der Handlichkeit noch weiter zugutekommen.


Was mir aber auch besonders gefällt ist das dicke runde Rohr (Haltegriff) dass das Heck abschliesst. Damit lässt sich der Scooter kinderleicht im Stand manövrieren. Das ist hier sehr wichtig, weil die Motorradparkplätze meist proppenvoll sind und man sich da erst mal das eigene Mopped herausfischen muss.

Im Weiteren gefällt mir mittlerweile das Design sehr. Ich finde es super und extrem gelungen! Es macht alles einen sehr hochwertigen Eindruck. Nirgends billiger Kunststoff der scheppert oder Gefahr läuft es zu tun. Dazu der passive Wetterschutz. Dank dem Kotflügel hinten direkt auf dem Rand der sehr weit heruntergezogen ist, spritzt nichts an den Rücken. Und vorne hat es ein relativ breites Schild das die Fontäne vom Vorderrad abblitzen lässt.

Wenn es regnet, und das tut es zurzeit relativ Häufig, benutze ich den Regenponcho der unter dem Sitz liegt. Damit komme ich trocken nach Hause. Die Ablagefläche hat unter dem Sitz an allen 4 Ecken Hacken wo man, zum Beispiel, Gummispanner einhängen und so damit sein Gepäck befestigen kann. Dort führe ich immer mindestens einen Regenponcho und einer grossen Kunststofftasche mit. Mit dieser transportiere ich die Einkäufe nach Hause denn sie lässt sich auf dem Rücken tragen. So sind auch die alltäglichen Transportprobleme gelöst.

Die Beschleunigung ist gefühlt absolut vergleichbar mit der 125er Click. Was mir aber subjektiv auffällt ist das ich meinte, dass sie einiges leiser ist das die Click. Man hört den Motor der Zoomer kaum.

Aber etwas Negatives gibt es doch. Die kleinen Räder sind cool und sehen auch echt chic aus. Vor allem wenn sie noch verschiedenfarbig lackiert sind wie an unserem Modell. ABER sie fahren jeder Spurrille hinterher! Daran muss man sich erst mal gewöhnen! Vielleicht liegt’s an den Reifen und ein anderes Fabrikat/Modell würde Abhilfe schaffen, ich weiss es nicht. Ich schaue mich derzeit um ob es Reifen mit Knubbeln gibt. Also sogenannte Offoradreifen für die Zoomer. Wenn ich mal einen Satz finde der mir gefällt und passt dann werde ich mal die Reifen tauschen.

Bezüglich Verbrauch habe ich keine Ahnung. Einerseits interessiert es mich komplett nicht und zum anderen wäre es auch irrelevant. Denn ich fahre mit der Click fast ausschliesslich im Stadtverkehr. Und der kann hier manchmal ganz schön extrem sein. So extrem das man den Verbrauch besser in Stunden als in Kilometer misst.

Als Beispiel. Mit einem Fahrzeug haben wir in Bohol ganz knapp unter 10 Liter gebraucht. Hier in Cordova/Cebu brauchen wir 14Liter auf 100Km! Das nur aufgrund der meist extremen Verkehrssituation.

Es gibt eine grosse Fangemeinde von diesem speziellen Scooter und somit auch ein ein riesiges Angebot an allen möglichen Teilen. Auch Big Bore Kits sind verfügbar.
https://japan.webike.net/HONDA/ZOOMER-X/6370/mtop

Auch wenn es ein Zufallskauf gewesen ist und wir Scooter spotan gekauft haben weil uns vor allem die Farbe, Orange/Weiss, angesprochen hat so bin ich heute wirklich begeistert von diesem Mopped. Ich würde ihn sofort wieder kaufen. Ideal und extrem spassig für das was wir ihn brauchen.

https://youtu.be/G_0cqIUqL6c

https://youtu.be/gfJ1f4esGXQ
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Antworten