Nachfolger für den Honda Vision 50

kurvenparker
Beiträge: 411
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 00:05
Fahrzeuge: Honda Wave 110i, Honda ST50 (Dax), Honda CB 750, Royal Enfield Bullet 500
Wohnort: 45239 Essen

Re: Nachfolger für den Honda Vision 50

Beitrag von kurvenparker » Sa 12. Mai 2018, 20:05

Cub hat geschrieben:
Sa 12. Mai 2018, 19:12
Die Innova wurde doch in Italien produziert und die Wave in Thailand soweit ich das noch in Erinnerung habe.
Nö...die Innova hat Thai-Honda in ihrer Geburtsurkunde stehen, die Wave dann Sundiro Honda, China

Silent Blood
Beiträge: 137
Registriert: Mi 31. Aug 2011, 15:59
Fahrzeuge: BMW 523i E39, Honda Vision 50i (leider!)
Wohnort: Erde
Alter: 35

Re: Nachfolger für den Honda Vision 50

Beitrag von Silent Blood » Sa 12. Mai 2018, 20:12

Der Zoomer hat keinen Wetterschutz, der Super Cub ist total überteuert, und dem Wave fehlt der Kettenkasten der Innova - um das festzustellen, reicht übrigens ein Blick auf die Fahrzeuge. Von etwaigem Kultfaktor haben denkende Menschen übrigens gar nichts. Bin Ganzjahresfahrer (über 60 tkm mit ´ner Nexxe) und weiß, welch unglaubliche Sauerei eine offene Kette bedeutet. Man wird quasi zum Motorroller gezwungen. So auch ich, das Fahrzeug ist bereits gekauft, obwohl der A - Schein in der Praxis noch nicht fertig ist. Es ist ein Daelim S300i.

Cub
Beiträge: 298
Registriert: Di 19. Nov 2013, 13:55

Re: Nachfolger für den Honda Vision 50

Beitrag von Cub » Sa 12. Mai 2018, 20:27

kurvenparker hat geschrieben:
Sa 12. Mai 2018, 20:05
Cub hat geschrieben:
Sa 12. Mai 2018, 19:12
Die Innova wurde doch in Italien produziert und die Wave in Thailand soweit ich das noch in Erinnerung habe.
Nö...die Innova hat Thai-Honda in ihrer Geburtsurkunde stehen, die Wave dann Sundiro Honda, China
Ja so war das wohl.
Die Wasserschäden in Thailand usw., langsam verzieht sich der Nebel.
War Thailand auch für die Vagaser Innova Produktionsstätte?

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 501
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Nachfolger für den Honda Vision 50

Beitrag von Torsten » Sa 12. Mai 2018, 20:31

Zweiräder sind für mich ausnahmslos Hobby. Ich kann problemlos akzeptieren, wenn jemand – aus welchem Grund auch immer – sein mobiles Leben mit einem 50 ccm-Moped bestreitet.

Es käme mir aber nicht in den Sinn, so jemand unterschwellig als dumm zu bezeichnen, so wie diese Aussage
Von etwaigem Kultfaktor haben denkende Menschen übrigens gar nichts.
Leute wie mich unterschwellig als dumm bezeichnet, die einfach nur Spaß an allem haben, was brummt.

smx
Beiträge: 87
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:44
Fahrzeuge: Honda Vision 50
Wohnort: Frankfurt am Main
Alter: 41

Re: Nachfolger für den Honda Vision 50

Beitrag von smx » Sa 12. Mai 2018, 20:34

Dann viel Spaß im Daelim Forum, wir werden Dein Honda Bashing vermissen...
Gruß, Stefan

Cub
Beiträge: 298
Registriert: Di 19. Nov 2013, 13:55

Re: Nachfolger für den Honda Vision 50

Beitrag von Cub » Sa 12. Mai 2018, 20:36

Silent Bob
Wieso sollte dem Zoomer der Wetterschutz fehlen?
Der war bei dem Model weder gewünscht noch angestrebt.

Weit über 90 Prozent der Motorräder haben keinen Kettenkasten, trotzdem spricht keiner davon dadurch zum Kraftroller gezwungen zu werden.
Bei dir kommt man schwer mit.

Du bist enttäuscht von Honda, dann gutes Gelingen mit Daelim.
Honda hätte auch ganz hübsche und 300er gehabt, einer sogar mit vorzüglichem Ruf.

kurvenparker
Beiträge: 411
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 00:05
Fahrzeuge: Honda Wave 110i, Honda ST50 (Dax), Honda CB 750, Royal Enfield Bullet 500
Wohnort: 45239 Essen

Re: Nachfolger für den Honda Vision 50

Beitrag von kurvenparker » Sa 12. Mai 2018, 21:30

Wenn ich eines in nunmehr 40 Jahren Zweiradleben nie vermisst habe,
dann war das ein Kettenkasten!

Aber gleich auf Platz 2 folgt dichtauf der 50ccm 'oller' :laugh2:

Welche "unglaubliche" Sauerei ist gemeint?
Ab und zu ein bisschen Kettenpflege und Putzen? Lächerlich :stirn:

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 355
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Tph 182, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Nachfolger für den Honda Vision 50

Beitrag von sholloman » Sa 12. Mai 2018, 21:36

Kurvenparker,...
Dito :prost2:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Ich komme aus Ironien, einem kleinen Fischerdorf am sarkastischen Meer...

Benutzeravatar
Motorradverrückter
Beiträge: 1657
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 01:01
Fahrzeuge: 100 Zeichen maximal, ändert sich ständig. Wenn ihr es wissen wollt. PN
Wohnort: München
Alter: 23

Re: Nachfolger für den Honda Vision 50

Beitrag von Motorradverrückter » Sa 12. Mai 2018, 22:47

also als Ganzjahresfahrer kann man einen Kettenkasten schon vermissen, da einmal auf wirklich nasser Straße gefahren die Kette blitzeblank und besonders förderlich für die Kette ist das nicht oder wenn man mal etwas durch den Dreck fährt, dann hilft es auch. Der Hobbyfahrer braucht es nicht
Bayrische Verfassung
Art.106
1)Jeder Bewohner Bayerns hat Anspruch auf eine angemessene Wohnung
2) Die Förderung des Baues billiger Volkswohnungen ist Aufgabe des Staates und der Gemeinden
3) Die Wohnung ist für jedermann eine Freistätte und unverletzlich

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 501
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Nachfolger für den Honda Vision 50

Beitrag von Torsten » Sa 12. Mai 2018, 22:56

Wenn mir das Thema Kettenantrieb so schlechte Vibes macht, such ich mir halt eine Mopette mit Riemen- oder Kardanantrieb. Letzteres wird zugegeben schwer, wenn man nur einen Mofa-Schein hat.

Antworten