Wer hat hier eigentlich nen PCX?

Brämerli
Beiträge: 2222
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Innova, Vision, SH 125, PCX, SH 300
Wohnort: Bern

Wer hat hier eigentlich nen PCX?

Beitrag von Brämerli »

Jetzt will ichs mal wissen, könnte ja sein, das der PCX der heimliche Foren-Lieblings-'oller ist...

Also ich hab den schwarzen mit JG 2012, der hat etwa 2700km auf der Uhr.
Keine Scheibe, Tuningvario wegen DZB, Sitzhubbel entfernt.
Reichweite mit einem Tank max 200km.

-Ja ich weis sone Threads sind eigentlich doof. :laugh2:

Allen einen guten 15.August. :sonne:
Schweiz Seelandtreffen 28-30.8.2020

Benutzeravatar
Cpt. Kono
Beiträge: 5209
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:35
Fahrzeuge: W 650, Bj.99
Wohnort: Muttistadt
Alter: 56

Re: Wer hat hier eigentlich nen PCX?

Beitrag von Cpt. Kono »

Hi Brämerli,

wieso eine Tuningvario und was wolltest Du erreichen, bzw was war das Ergebnis nach dem Einbau? Erzähl Mal genauer.

Mein SH-150 fuhr, bevor ich eine Puig-Scheibe angebaut habe, laut Tacho 110km/h. Jetzt fährt er genau in den Begrenzer bei exakt Tacho 120, wenn der Motor warm ist.
Allet Jute von der Spree
Cpt. Kono

Benutzeravatar
Cpt. Kono
Beiträge: 5209
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:35
Fahrzeuge: W 650, Bj.99
Wohnort: Muttistadt
Alter: 56

Re: Wer hat hier eigentlich nen PCX?

Beitrag von Cpt. Kono »

Hab gerade gesehen das meine Fragen schon von Dir beantwortet wurden in einem anderen Trööt.
Allet Jute von der Spree
Cpt. Kono

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 1892
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13
Wohnort: Bonn-Alfter

Re: Wer hat hier eigentlich nen PCX?

Beitrag von Ecco »

Hallo Brämerli,
ich bin ja strammer Cub Fanatiker. Muß aber sagen, der PCX ist gut gelungen.
Mein Neuerwerb ist auch JG 2012 mit 9.700 km. Sehr kommod zu fahren und rasch auf 95 kmh
Hab ihn geholt, damit meine Frau mal mitfahren kann, mit der MSX geht das nicht.
Der Stauraum riesig wie ne Badewanne. Betankung sehr praktisch im Fußraum.
Grüße
Bernd

Benutzeravatar
Karl-Alfred_Roemer
Beiträge: 89
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 20:45
Wohnort: Niederöfflingen
Alter: 51

Re: Wer hat hier eigentlich nen PCX?

Beitrag von Karl-Alfred_Roemer »

Ich habe auch seit zwei Wochen eine wunderschöne rote ungetunte PCX 150. :up2:

Benutzeravatar
Hugb
Beiträge: 136
Registriert: Di 6. Aug 2019, 00:48
Fahrzeuge: Honda Super Cub 125A, Honda Wave 110i,

Re: Wer hat hier eigentlich nen PCX?

Beitrag von Hugb »

Glückwunsch zum PCX und stets eine sichere Fahrt.
Ich hatte vor ein paar Wochen einen Forza 125 Probe gefahren. Hatte viele Berichte über den 'oller gelesen und gesehen, und wollte mal selbst testen. Im Vergleich zu meiner Super Cub ist das ein Ungetüm, bin eine Stunde damit gefahren und war heilfroh wieder auf der Cub zu sitzen.
4600 km, ungeöffnet ;-)
4600 km, ungeöffnet ;-)

Benutzeravatar
Karl-Alfred_Roemer
Beiträge: 89
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 20:45
Wohnort: Niederöfflingen
Alter: 51

Re: Wer hat hier eigentlich nen PCX?

Beitrag von Karl-Alfred_Roemer »

Ich finde die PCX sehr 'kompakt', Habe letzten Montag die Forza 125 und auch die Super-Cub beim Honda-Händler gesehen. Letztere ist ja wirklich sehr zierlich und die Forza ist ein wahres Schiff dagegen. Zuerst fand ich die Supercub ja extrem hässlich, aber da sie konsequent auf Vintage getrimmt ist, muss ich sagen, sie hat was. Für mich käme sie aber nicht in Frage. Ich vermute ich bin mit der PCX 150 'angekommen'.

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 1892
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13
Wohnort: Bonn-Alfter

Re: Wer hat hier eigentlich nen PCX?

Beitrag von Ecco »

Weiterhin alles gut mit dem Teil.
Allerdings bilde ich mir ein, beim Modus Start Stop Idle on springt die Kiste schlechter an.
So 3-5 Gedenksekunden später wenn sie gestanden! hat, nicht im Fahrbetrieb. Bei Idle off ist mir beim starten keine Verzögerung aufgefallen.

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
Ramon Zerano
Beiträge: 1617
Registriert: Mo 28. Apr 2014, 20:55
Fahrzeuge: Honda Shadow 125

Re: Wer hat hier eigentlich nen PCX?

Beitrag von Ramon Zerano »

lässt sich das start stopp bei den aktuellen hondas dauerhaft ausschalten?
Zuletzt geändert von Ramon Zerano am Di 3. Dez 2019, 13:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mister L
Beiträge: 868
Registriert: Do 18. Jul 2019, 17:32
Fahrzeuge: C 125A

Re: Wer hat hier eigentlich nen PCX?

Beitrag von Mister L »

Ramon Zerano hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 13:27
lässt sich das start stopp dauerhaft ausschalten?
Ja. Dafür gibt es einen Kippschalter.
Bild

Benutzeravatar
Ramon Zerano
Beiträge: 1617
Registriert: Mo 28. Apr 2014, 20:55
Fahrzeuge: Honda Shadow 125

Re: Wer hat hier eigentlich nen PCX?

Beitrag von Ramon Zerano »

Gute Sache.

Fonzie
Beiträge: 424
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 14:47
Fahrzeuge: Kymco Nexxon, Honda Vision 110, Honda PCX, Yamaha YBR 125, Honda NS125F, u.a.
Wohnort: Berlin

Re: Wer hat hier eigentlich nen PCX?

Beitrag von Fonzie »

gerade bei den jetzigen Temperaturen von Vorteil

Benutzeravatar
Ramon Zerano
Beiträge: 1617
Registriert: Mo 28. Apr 2014, 20:55
Fahrzeuge: Honda Shadow 125

Re: Wer hat hier eigentlich nen PCX?

Beitrag von Ramon Zerano »

ich vermute ich würde es dauerhaft ausschalten, in der stadt beim an den dosen vorbeifahren und an der ampel als erster starten zu müssen, zählt jede millisekunde...

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 1892
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13
Wohnort: Bonn-Alfter

Re: Wer hat hier eigentlich nen PCX?

Beitrag von Ecco »

Ich habs wegen den Starteigenheiten meistens auf off. Allerdings in der Stadt läuft das perfekt.
Ist schon komisch, so lautlos an der Ampel, denke immer ist was kaputt :lol:
Ich bin noch das rasseln, scheppern und vibrieren gewöhnt.

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 12912
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: To much to mention....
Wohnort: on of the most lovely places
Alter: 100
Kontaktdaten:

Re: Wer hat hier eigentlich nen PCX?

Beitrag von Innova-raser »

Warum man das auschaltet ist mir schleierhaft. So schleierhaft wie mir es ist das einige es hier ganz cool finden mitten in der stockdunklen Nacht und den extremst schlecht bis gar nicht beleuchteten Strassen ohne Licht zu fahren!!

Die Start-Stop Automatik ist eine ganz tolle Sache und funktioniert einwandfrei. Ich habe sie IMMER eingeschaltet. Und wenn es, bei den sehr sportlichen Fahreren hier, auf jede Millisekunde ankommt, so kann man ja 2 oder 3 Millisekunden vor Grün kurz am Gas drehen und der Motor startet.

Aber das ist eigentlich komplett unnötig weil es nicht mal eine Sekunde braucht bis der Motor wieder gestartet ist. Für jeden der nicht einen Formel Eins Start einübt ist der Bruchteil einer Sekunde bis der Motor wieder gestartet ist, komplett irrelevant.

Und der hinter einem wartende Moppedfahrer ist sicher dankbar dafür wenn er nicht die Abgase vom Vordermann schnuppern muss.

Wieviel Treibstoff es spart ist ja eigentlich egal, denn man tut etwas für die Umwelt, also das Klima, ohne einen wirklichen Nachteil zu haben.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Antworten

Zurück zu „Honda Roller“