CUB zusammenschrauben (Japan)

Benutzeravatar
axelfoley
Beiträge: 979
Registriert: So 25. Jul 2010, 18:22
Wohnort: Stuttgart
Alter: 52

CUB zusammenschrauben (Japan)

Beitrag von axelfoley » Sa 4. Sep 2010, 15:21

CB50_1980


BeitragVerfasst am: 11 Okt 2009 12:29
Titel: CUB zusammenschrauben (Japan)
Hier ein paar gut gemachte Videos eines CUB-Verrückten aus Japan:

Motor

Komplettaufbau I

Komplettaufbau II

Und? Was macht man dann mit dem schicken Rennerle? Rennen fahren und gewinnen...

Gruß, Martin
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mauri



Anmeldungsdatum: 31.10.2008
Beiträge: 308
Wohnort: Saarlouis
japan.gif

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2009 13:28 Titel: Antworten mit Zitat
Genial,unbedingt alle Filmchen ansehen!!!Begeisterter Gruß von Mauri Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Camaro



Anmeldungsdatum: 28.05.2009
Beiträge: 199
Wohnort: Rh-Wd
germany.gif

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2009 15:49 Titel: Antworten mit Zitat
Das erste Video ist am besten. Beim 2ten wird ab 5:38 für paar Sekunden interessant.
_________________
Gruß, Roman
Suzuki FL 125
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Warmduscher
Gast






BeitragVerfasst am: 11 Okt 2009 19:51 Titel: Re: CUB zusammenschrauben (Japan) Antworten mit Zitat
CB50_1980 hat folgendes geschrieben:
Hier ein paar gut gemachte Videos eines CUB-Verrückten aus Japan:


Vor allem der Text ist ja sehr verständlich und informativ,, vielleicht ein Grund, jetzt japanisch zu lernen. Wink
Nach oben

Bertarette



Anmeldungsdatum: 15.06.2008
Beiträge: 883
Wohnort: Ganderkesee
germany.gif

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2009 22:35 Titel: Antworten mit Zitat
Aua Shocked , der Motor sah ja nicht gut aus. Tippe auf Kolbenabriss oder Pleuelbruch auf Grund von Überbelastung.

Die Reparatur geht aber flott von der Hand und sieht sehr routiniert aus. Was mich nur wundert, daß er die Getriebewellen einfach so in die Lager stecken kann Rolling Eyes ohne erwärmen/abkühlen ? Eigentlich müssten die Wellen ja recht satt in den Kugellager-Innenringen sitzen...und nicht einfach so locker eingesteckt werden.
_________________
Gruß Harald
_______________
Honda Innova 125i
2,2 L/100 km
Bild

Gesperrt

Zurück zu „Galerie“