Der neue 1L FuelFriend ist da! Sonderpreis für innova-forum!

Benutzeravatar
axelfoley
Beiträge: 979
Registriert: So 25. Jul 2010, 18:22
Wohnort: Stuttgart
Alter: 55

Der neue 1L FuelFriend ist da! Sonderpreis für innova-forum!

Beitrag von axelfoley »

FuelFriend

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2009 15:52
Titel: Der neue 1L FuelFriend ist da! Sonderpreis für innova-forum!
Es ist vollbracht... notworthy

Und er ist wirklich klasse geworden.

Im Moment kann man ihn aber nur über unseren ebay-Shop kaufen.
http://www.fuelfriend.de muss erst noch überarbeitet werden.

Und da ich (damals) den Innova-Forum-Usern ja eine Sonderaktion versprochen habe:
Wer bis zum 31.08.2009 unter http://stores.shop.ebay.de/fuelfriend-fuer-alle kauft und NICHT(!) per PayPal zahlt,
kann bei seiner Überweisung 3,- EURO pro bestelltem 1L-FuelFriend vom Kaufpreis abziehen.
Bitte dann bei der Überweisung noch den Zusatz INNOVA im Betreff angeben.

Wer pfiffig ist, und diese Info auch seinen Bekannten ohne Innova weitergibt,
ist natürlich ein Hund, dem ich aber nicht wirklich böse sein kann... Cool

Ich denke mal, das ist ein feines Angebot und so hat sich das lange Warten doch noch gelohnt.

Schön wäre es natürlich, wenn Ihr im Gegenzug im Forum unter http://www.fuelfriend.de
dann ein wenig über Eure Erfahrungen schreiben würdet.

Ein schönes Wochenende!

wünscht Euch
Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phiebie



Anmeldungsdatum: 07.10.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Neulengbach
austria.gif

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2009 17:18 Titel: Re: Der neue 1L FuelFriend ist da! Sonderpreis für innova-fo Antworten mit Zitat
FuelFriend hat folgendes geschrieben:

Wer bis zum 31.08.2009 unter http://stores.shop.ebay.de/fuelfriend-fuer-alle kauft und NICHT(!) per PayPal zahlt,
kann bei seiner Überweisung 3,- EURO pro bestelltem 1L-FuelFriend vom Kaufpreis abziehen.
Ich denke mal, das ist ein feines Angebot und so hat sich das lange Warten doch noch gelohnt.


Hallo Klaus,

Interessiert waere ich ja schon, nur die Katze im Sack...javascript:emoticon('Rolling Eyes')
- Was ist denn da an Zubehoer dabei, Fuellrohr z.B.?
- Versand nach Oesterreich 6,90 Euro?
- "Sofort kaufen" scheint nur fuer Mitglieder von eBay moeglich zu sein. Bin ich nicht und ich habe absolut keine Lust nur fuer diesen einen Kauf mich dort anzumelden.

(Neugierige) Gruesse, Peter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WWerner



Anmeldungsdatum: 11.07.2008
Beiträge: 564
Wohnort: Gladbeck
germany.gif

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2009 17:34 Titel: Antworten mit Zitat
passt denn der 1L in das Fach unter der Sitzbank?

Gruß der WWerner, der dann einen ordern würde
_________________
20315 km Gesamtkilometer

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rednaxela



Anmeldungsdatum: 21.06.2009
Beiträge: 77
Wohnort: Nähe Hannover

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2009 17:43 Titel: Antworten mit Zitat
WWerner hat folgendes geschrieben:
passt denn der 1L in das Fach unter der Sitzbank?

Gruß der WWerner, der dann einen ordern würde


Das wäre die erste Frage,

die zweite: lässt der sich mit der normalen Zapfpistole an der Tanke befüllen?

die dritte: ist das jetzt wieder nur ein interessantes Gerücht oder gibt es den tatsächlich?

Gruß, der Alexander, der dann auch eien bestellen würde
_________________
Honnda Innova ANF 125, blau, ca. 2.200 KM, ca 2l / 100 KM
Lupo 3L TDI, ca. 80.000 KM, ca. 3,8l / 100 KM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WWerner



Anmeldungsdatum: 11.07.2008
Beiträge: 564
Wohnort: Gladbeck
germany.gif

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2009 17:56 Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
die dritte: ist das jetzt wieder nur ein interessantes Gerücht oder gibt es den tatsächlich?


Nö, den gibt`s wohl ->http://stores.shop.ebay.de/fuelfriend-f ... QQ_armrsZ1

Gruß der WWerner

P.S.

So wie es aussieht passt auch die Zapfpistole hinein
_________________
20315 km Gesamtkilometer

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
FuelFriend



Anmeldungsdatum: 01.02.2009
Beiträge: 17

blank.gif

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2009 18:03 Titel: Antworten mit Zitat
- Zapfpistole = Ja - das steht aber auch DEUTLICH in der Artikelbeschreibung geschrieben

- Es gibt den FF wahlweise mit oder ohne Füllrohr - ist im Shop ebenfalls DEUTLICH zu sehen

- Versand nach Österreich = 6,90 ist ein Schnapper, weil:
-- Versandkosten sind NICHT = Portokosten!
-- günstigstes Porto mit Nachweis = 6,05 inkl. 1,- für das Einschreiben
-- dazu die Verpackung, das Verpacken sowie die Auslieferung zur Post
-- wer trotzdem nicht will, der hat schon...oder muss halt verzichten Rolling Eyes

- Katze im Sack? Wie soll ich Dir das bitte ersparen?

- ebay-Abgeneigte: Es dauert nicht lange, bis er auch unter http://www.fuelfriend.de zu haben sein wird

Es muss ja beileibe nicht ein jeder kaufen.
Ist halt nur ein Angebot an Interessierte.

Und ein paar haben ja schon zugeschlagen... Cool

Viele Grüße
Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FuelFriend



Anmeldungsdatum: 01.02.2009
Beiträge: 17

blank.gif

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2009 18:12 Titel: Antworten mit Zitat
Hab' soeben dazugelernt

Das Porto nach Österreich wird auf 4,90 gesenkt, weil das geringere Gesamtgewicht des 1L-FF
das Päckchen so gerade unter die 500 Gramm-Grenze drückt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
billichwillich



Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 168

blank.gif

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2009 18:22 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

trotz Rabatt liegt der 1 Liter Reservekanister incl. Versand noch bei 18,70 € - dafür bekommt man 3 Stück mit je 5 Litern Volumen!
Ich halte das für deutlich zu teuer, auch wenn die Größe sicher gut für die Innova geeignet wäre.

Gruß Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WWerner



Anmeldungsdatum: 11.07.2008
Beiträge: 564
Wohnort: Gladbeck
germany.gif

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2009 18:24 Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
dafür bekommt man 3 Stück mit je 5 Litern Volumen!


die bekommst Du aber nicht unter die Sitzbank.....

Gruß der WWerner, den genau das interressiert
_________________
20315 km Gesamtkilometer

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
FuelFriend



Anmeldungsdatum: 01.02.2009
Beiträge: 17

blank.gif

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2009 18:34 Titel: Antworten mit Zitat
Hier mal eine kleine Nachhhilfe für alle, die nicht BWL studiert haben:
Wieviele 5L-Kanister werden wohl produziert? 1,5 Mio/Jahr alleine beim Hersteller des FuelFriend.
Und nun schätzen wir mal, wieviele 1L-FFs es sind....

Ausserdem bekommt man den 1L -FF als deutscher Innova-Forum-User
bis zum 31.08.2009 für 13,85 Euro inkl. sämtlicher Versandkosten.
Danach sind es 16,85 Euro inkl. sämtlicher Versandkosten.

So'n Kanisterchen kauft man übrigens nicht alle drei Tage...

Mannmannmann... Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FuelFriend



Anmeldungsdatum: 01.02.2009
Beiträge: 17

blank.gif

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2009 18:35 Titel: Antworten mit Zitat
Ach so... "billichwillich" Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
billichwillich



Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 168

blank.gif

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2009 19:09 Titel: Antworten mit Zitat
FuelFriend hat folgendes geschrieben:
Hier mal eine kleine Nachhhilfe für alle, die nicht BWL studiert haben:
Wieviele 5L-Kanister werden wohl produziert? 1,5 Mio/Jahr alleine beim Hersteller des FuelFriend.
Und nun schätzen wir mal, wieviele 1L-FFs es sind....

Ausserdem bekommt man den 1L -FF als deutscher Innova-Forum-User
bis zum 31.08.2009 für 13,85 Euro inkl. sämtlicher Versandkosten.
Danach sind es 16,85 Euro inkl. sämtlicher Versandkosten.

So'n Kanisterchen kauft man übrigens nicht alle drei Tage...

Mannmannmann... Rolling Eyes


Sogar ohne BWL-Studium (auch wenn ich BWL auch in meinem Studium belegen mußte und erfolgreich abgeschlossen habe) erkenne ich hier eines: Angebot und Nachfrage. Das Angebot an kleinen Kanistern ist gering, die Nachfrage sicher im Verhältnis größer. Du kannst also zulangen! Die kalkulierte Marge ist bei Dir mit Sicherheit um einiges höher als bei dem 4,95 € Kanister aus dem Baumarkt. Was legitim ist, denke ich. Ich finde es aber auch legitim, daß man als Verbraucher sagt, daß einem ein Angebot zu teuer ist.

Bliebe Deine Preislüge: Die billigste Variante, halbwegs kleckerfrei 1 Liter Reservebenzin zu benutzen kostet 17,80 € plus 3,90 € Versandkosten abzüglich 3 € Rabatt. Das macht 18,70 €.

Klar, man kann auch einen Kanister bei Dir ohne Gießer für 13,85 € incl. Rabatt kaufen - nur warum sollte man das tun? An jeder Tankstelle bekommt man kostenlos Öldosen, die 1 Liter fassen. Wenn man die über Kopf über einen Putzlappen einen Tag leerlaufen läßt (ganz Vorsichtige füllen die Dose mit etwa 100 ml Benzin und reinigt sie durch kräftiges Schütteln; das Benzin mit dem Öl-Anteil schüttet man dann in den Tank seines Autos, das verträgt jeder Motor), dann hat man einen ebenso guten Reservekanister - und zwar völlig kostenlos! Den Nachteil, nur mit ruhiger Hand meist trotzdem nicht ohne ein paar verschüttete Tropfen tanken zu können hat Dein Kanister ja auch. Ergo: Man hat 13,85 € gespart.

Da Du - leider! - offenbar nicht kritikfähig bist und sachliche Kritik mit überflüssiger Polemik beantwortet hast, mache ich Dir als Ausgleich Dein Geschäft noch schwerer, indem ich meine kostenlose Variante empfehle. Die sich seit Jahrzehnten bewährt hat, das machen viele Mopedfahrer so. Auch ich habe das schon vor Jahren so gemacht. Funktioniert bestens!
Wie gesagt: Kostenlos. Eindeutig ein besserer "Kauf" als Dein Benzin-Freund.

Zumindest sehe ich das so. Wer es optisch schicker möchte, kann und soll bei Dir kaufen, ich habe damit kein Problem, aber ich erlaube mir eine eigene Meinung, auch wenn Du mir dieses Recht offenbar nicht zugestehen willst!

Gruß Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FuelFriend



Anmeldungsdatum: 01.02.2009
Beiträge: 17

blank.gif

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2009 19:32 Titel: Antworten mit Zitat
Ok, dann klinke ich mir hiermit aus dem Thema aus Rolling Eyes

Viele Grüße
Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nochn Jürgen



Anmeldungsdatum: 28.05.2009
Beiträge: 20
Wohnort: Taunusstein/ Hessen
blank.gif

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2009 19:48 Titel: Antworten mit Zitat
Also ich bin mit den FuelFriend-Kannistern seit Jahren zufrieden, insbesondere was Stbilität und Dichtigkeit angeht.

Gruß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
t4lupo



Anmeldungsdatum: 15.06.2008
Beiträge: 1031

canada.gif

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2009 19:52 Titel: Antworten mit Zitat
Hello,
eventuell kann man ja die billigen 5 Liter Kanister mit dem Heissluftföhn ja so zusamenschrumpfen das der ins Innova Fach passt,
aber am besten einen neuen, der noch nie Benzin gesehen hat Wink
_________________
Gruß Dirk

bike-didi
Site Admin


Anmeldungsdatum: 12.06.2008
Beiträge: 1447
Wohnort: Arnsberg
germany.gif

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2009 20:08 Titel: Antworten mit Zitat
FuelFriend hat folgendes geschrieben:
Hier mal eine kleine Nachhhilfe für alle, die nicht BWL studiert haben:
Wieviele 5L-Kanister werden wohl produziert? 1,5 Mio/Jahr alleine beim Hersteller des FuelFriend.
Und nun schätzen wir mal, wieviele 1L-FFs es sind....


Ja aber....
Wie hoch sind die "Entwicklungskosten" für so einen Kanister...? Kann ja nicht viel sein. Wo wird er dann hergestellt: in derselben Maschine wie der 5L-Kanister, nur die Gußform ist eine andere... . Wahrscheinlich irgendwo in China... .

Ich pers. könnte ihn gut gebrauchen, aber meine BWL-Kenntnisse halten den Preis auch für überzogen.
Manche hörens nicht gern: 36,- DM für einen 1-L-Reservekanister......... . Zu DM-Zeiten hätte man denselbigen diesem um die Ohren gehauen... .

Muß nicht billich sein, aber günstig ist anders.

Aber, wie schon erwähnt - Angebot und Nachfrage werden das schon regeln

Und wenn ich den nehme, bin ich sogar schon bei 42,- DM... . Albern..., für einen Liter Sprit....
_________________
Viele Grüße

Didi

Honda Innova, BMW F 650 GS
Citroen C1

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Classicdriver



Anmeldungsdatum: 12.08.2008
Beiträge: 64


BeitragVerfasst am: 23 Aug 2009 11:57 Titel: Antworten mit Zitat
Wozu die lange Diskusion?? Rolling Eyes

http://www.polo-motorrad.de/L/0/Suche.4 ... archType=0

bei Polo gibts die Dinger schon ewig, zu einem besseren Kurs. Cool

Ich hab einen 0,5er FF für Öl und einen für Sprit schon eine Weile und bin sehr zufrieden auf längeren Touren.

Lasst doch die Leute hier Ihre Waren anbieten, so betreibt man eben Marketing. Braucht ja keiner zu kaufen wenn er nicht will. Angebot und Nachfrage regeln den Markt.

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nochn Jürgen



Anmeldungsdatum: 28.05.2009
Beiträge: 20
Wohnort: Taunusstein/ Hessen
blank.gif

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2009 12:39 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

kann bei Polo preislich keinen Unterschied zu http://stores.shop.ebay.de/fuelfriend-f ... QQ_armrsZ1 erkennen.

Gruß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phiebie



Anmeldungsdatum: 07.10.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Neulengbach
austria.gif

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2009 19:33 Titel: Antworten mit Zitat
FuelFriend hat folgendes geschrieben:

- Es gibt den FF wahlweise mit oder ohne Füllrohr - ist im Shop ebenfalls DEUTLICH zu sehen


Hallo Klaus,
Falls Du doch noch verhohlen mitliest.

Ja, HEUTE, aber gestern war absolut nirgendwo eine klipp und klare Angabe darueber zu Finden, auf welcher Website ich auch immer geschaut habe.
Zitat:

- Versand nach Österreich = 6,90 ist ein Schnapper, weil:
-- Versandkosten sind NICHT = Portokosten!
-- günstigstes Porto mit Nachweis = 6,05 inkl. 1,- für das Einschreiben
-- dazu die Verpackung, das Verpacken sowie die Auslieferung zur Post.


Komisch, 9 Minuten - buchstaeblich - spaeter kam die Erleuchtung, dass es eigentlich nur Eur. 4,90 kosten wuerde.
Auf der Homepage steht uebrigens momentan "Europa 5,90". Ja was wuerde es denn nun wirklich, falls ich Bestellen wuerde?
Zitat:

-- wer trotzdem nicht will, der hat schon...oder muss halt verzichten Rolling Eyes
-- Katze im Sack? Wie soll ich Dir das bitte ersparen?


Solch rotzige Sprueche - und auch was ich bereits vorher angefuehrt habe - bewirken bei *mir* genau das Gegenteil, was ein Verkaeufer eigentlich gerne haette: dass der Angesprochene die Ware kauft.
Zitat:

- ebay-Abgeneigte: Es dauert nicht lange, bis er auch unter http://www.fuelfriend.de zu haben sein wird


Genau dort habe ich also heute auch nachgeschaut und....
ich fuehlte mich immens verA.............!
Zitat:

Es muss ja beileibe nicht ein jeder kaufen.
Ist halt nur ein Angebot an Interessierte.


Von dieser Liste kannst Du mich nun gefueglich streichen.
Fuer knapp 19 Euro (oder sogar knapp 21 wegen des extra Gewichts des Fuellrohres vielleicht) nach Oesterreich nach Abzug des Innova-Rabatts eine Plastikflasche (mit welchen Pruefzeichen und Guetestempeln?), ein Fuellrohr plus Versandkosten zu Erhalten... aeusserst happig.
Ohne irgendwelche Art von 'kontrolliertem' Nachfuellen in den Tank der Inno ist das Ganze, unterwegs bei heissem Motor, eine brandgefaehrliche Angelegenheit.

Ueberleg Dir noch einmal, jetzt aber sehr gruendlich, Deine Geschaefts-Philosophie und -Strategie. Und belege einen Kurs, wie man potenzielle Kunden anzieht und nicht abstoesst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mur



Anmeldungsdatum: 12.06.2009
Beiträge: 80

blank.gif

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2009 20:50 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo @FuelFriend
Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Idee einen kleinen Reservekanister für das Moped zu entwickeln, produzieren zu lassen und hier auf den Markt zu bringen. Very Happy
Gäbe es nicht so ein Ding, es müßte dringendst erfunden werden. Wink
Ich wünsche Dir, daß Dir die Kanister etc. bzw. Deine Tätigkeit auch einen reellen Ertrag einbringt.
Natürlich haben wir in unseren zwei Innoven besagte Kanister. Wir sitzen nur ungerne auf Molly`s und schieben nämlich trotzdem nicht gerne.
Mit Innova-Gruß
Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FuelFriend



Anmeldungsdatum: 01.02.2009
Beiträge: 17

blank.gif

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2009 23:11 Titel: Antworten mit Zitat
Nu' hab' ich natürlich doch nochmal 'reingeschaut...

Und was ich hier teilweise lesen muss, zieht mir echt die Schuhe aus Rolling Eyes

- nach wie vor kostet das gute Stück weder 36,- DM noch 18,- Euro
- es sind 12,95 Euro und für Forum-Teilnehmer bis zum Monatsende 9,95 Euro
- auch die (fälschlicherweise) immer gerne zum Vergleich angeführten 5L-Kanister gibt es nicht ohne Versandkosten
- FuelFriends sind bei Polo oder LOUIS nicht günstiger
- FuelFriends werden nicht in China produziert

Sämtliche FuelFriend-Kanister werden beim größten deutschen Hersteller zum Thema produziert.
China und Konsorten kommen nicht in die Tüte!

Wenn man sämtliche Investitionen zusammenfasst (und nur so kann man produzieren und handeln)
und dann errechnet, ab wann man auch nur einen Euro tatsächlich (nach Steuern!) verdient und welche Arbeit
und welchen Logistikaufwand man bis dahin hatte, der wird schnell zu den Schluss kommen, dass es ein Wahnsinn ist.
Erst recht wenn man bedenkt, dass es sich hier um ein Nischenprodukt handelt,
das bei weitem(!) nicht die Stückzahlen der 5L-Kanister erreicht.

Übrigens ist mir völlig gleichgültig, wo gekauft wird, da sie allesamt von mir stammen.
Auch die bei Polo und Louis erworbenen.

Vielen Dank an die, die ihr Köpfchen eingeschaltet haben... Wink

Viele Grüße
Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dottore.m
Gast






BeitragVerfasst am: 23 Aug 2009 23:43 Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Und was ich hier teilweise lesen muss, zieht mir echt die Schuhe aus


Das kann ich nur unterschreiben !

Unglaublich Shocked

Da bietet jemand sein neues Produkt freundlicherweise gleich mit
ca. 25% Nachlass für die Innovafahrer an und muß sich behandeln
lassen als wäre er ein Wegelagerer Crying or Very sad
Nach oben

Böcki



Anmeldungsdatum: 10.07.2008
Beiträge: 1486
Wohnort: Münsterland
germany.gif

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 0:02 Titel: Antworten mit Zitat
dottore.m hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Und was ich hier teilweise lesen muss, zieht mir echt die Schuhe aus


Das kann ich nur unterschreiben !

Unglaublich Shocked

Da bietet jemand sein neues Produkt freundlicherweise gleich mit
ca. 25% Nachlass für die Innovafahrer an und muß sich behandeln
lassen als wäre er ein Wegelagerer Crying or Very sad


Full ACK!!

Ich kann es echt nicht nachvollziehen, wie hier Stimmung gegen das Produkt oder den Preis gemacht wurde. Wir sollten uns freuen, daß wie ein weiterer Hersteller auf unsere Bedüfnisse und Wünsche reagiert hat. Die FF-Kanister sind IMHO nicht billig aber preiswert (= ihren Preis wert). Und wenn ich dann lese, daß man dieses Produkt mit einer Öldose aus dem Tankstellen-Mülleimer vergleicht kann ich nur den Kopf schütteln.

Rolling Eyes
_________________

----------------------------------------------------
Honda Innova ** 07/2008 ** mit 36.559 km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ICQ-Nummer
billichwillich



Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 168

blank.gif

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 0:14 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Benzin-Freund-Erfinder,

also für mich bleibt Deine Preisangabe weiterhin Bauernfängerei: Für die knapp 10 € plus Versand bekomme ich nur etwas in der Ausführung und Qualität einer kostenlosen Öldose. Gut, die Optik mag bei Deinem Kanister schöner sein, aber der Nutzen ist identisch. Erst wenn ich für das Produkt so Pie mal Daumen die Hälfte mehr ausgebe, hat es einen nenneswerten Vorteil: Einen (bzw. zwei) Ausgießer. Dumm nur, daß es in jedem Geschäft für Garten- und Landschaftsbaumaschinen kleine Reservekanister für einen deutlich geringeren Preis gibt. Dort sind Kanister in unterschiedlichen kleinen Größen für Rasenmäher, Kettensägen, Trimmer und und und zu bekommen. Und viele haben Ausgießer...

Fakt ist: Deine Kanister sind nach meiner Kenntnis die teuersten am Markt. Sie sind auch nicht neu, das gibt es seit Jahrzehnten - auch wenn die Kanister in den 50er und 60er Jahren noch aus Blech waren, meines Wissens kamen die ersten aus Kunststoff so in den 70ern auf den Markt.
Na ja, auch wenn der übliche Autokanister 5 Liter Volumen hat, es gab und gibt kleinere und größere Füllmengen. Und die Dinger sind billig zu bekommen.

Deshalb meine Meinung zu diesem Thema: Wenn Du ein teures Produkt verkaufen willst, solltest Du den Mehrwert gegenüber den Alternativen betonen - also Dein Kanister ist schöner und edler oder so - als hier auf jede sachliche Kritik oder abweichende Meinung mit aggressiver Überheblichkeit zu reagieren. So wirst Du sicherlich mehr potentielle Käufer vom Kauf abbringen als Zweifler zum Kauf zu motivieren.

Wie gesagt, meine Meinung.

Gruß Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
billichwillich



Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 168

blank.gif

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 0:18 Titel: Antworten mit Zitat
dottore.m hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Und was ich hier teilweise lesen muss, zieht mir echt die Schuhe aus


Das kann ich nur unterschreiben !

Unglaublich Shocked

Da bietet jemand sein neues Produkt freundlicherweise gleich mit
ca. 25% Nachlass für die Innovafahrer an und muß sich behandeln
lassen als wäre er ein Wegelagerer Crying or Very sad


Die Rabatteritis:
Händler A verkauft sein Produkt für 13 € und gibt keinen Rabatt, Händler B sein gleichwertiges für 20 €, gibt aber großspurig 25 % Rabatt. Und dank der Rabattgier des Otto-Normal-Kundens verkauft Händler B mehr...

Denkt mal darüber nach, denn dieser Quatsch ist kein Quatsch, das ist längst das reale Leben!

Gruß Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
billichwillich



Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 168

blank.gif

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 0:37 Titel: Antworten mit Zitat
Böcki hat folgendes geschrieben:
dottore.m hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Und was ich hier teilweise lesen muss, zieht mir echt die Schuhe aus


Das kann ich nur unterschreiben !

Unglaublich Shocked

Da bietet jemand sein neues Produkt freundlicherweise gleich mit
ca. 25% Nachlass für die Innovafahrer an und muß sich behandeln
lassen als wäre er ein Wegelagerer Crying or Very sad


Full ACK!!

Ich kann es echt nicht nachvollziehen, wie hier Stimmung gegen das Produkt oder den Preis gemacht wurde. Wir sollten uns freuen, daß wie ein weiterer Hersteller auf unsere Bedüfnisse und Wünsche reagiert hat. Die FF-Kanister sind IMHO nicht billig aber preiswert (= ihren Preis wert). Und wenn ich dann lese, daß man dieses Produkt mit einer Öldose aus dem Tankstellen-Mülleimer vergleicht kann ich nur den Kopf schütteln.

Rolling Eyes


Ich denke nicht, daß ich Stimmung gegen das Produkt mache. Ich habe anfänglich den Preis - mit Recht, wie ich noch immer finde! - kritisiert und war über die unangemessene Reaktion des Händlers überrascht und, ja, das gebe ich zu, auch verärgert. Und wie einer in den Wald... Na ja, der Benzin-Freund-Erfinder teilt aus, also muß er auch einstecken können.
Mit dem kleinen Reservekanister ist das Rad nicht neu erfunden worden, diese Produkte gibt es seit Jahrzehnten - und zwar weit billiger! Mal abgesehen davon, daß es sogar völlig kostenlose Alternativen mit völlig identischem Nutzwert gibt. Der Benzin-Freund-Erfinder nutzt also das Prinzip Angebot und Nachfrage, was völlig legitim ist. Daß die Nachfrage hoch ist, hat aber nur einen Grund: Die meisten Leute wissen einfach nicht, daß man nur in die richtigen Geschäfte gehen muß, um billige Kanister kaufen zu können. Klar, wer keinen Garten hat oder noch nie etwas von Galabau gehört hat, der weiß eben nicht, wo er diese Kanister bekommt und da ist selbst ein überteuertes Angebot ein gutes Angebot - mangels Alternativen!

In meinen Augen sollte die Solidarität der Innova- und sonstigen Mopedfahrer aber mehr Wert sein als der Geschäftssinn eines Einzelnen (wobei ich den Geschäftssinn dieses Einzelnen als nicht so groß betrachte, denn sonst würde er hier ganz anders auftreten!).

Aus Gründen der Solidarität daher nochmals meine Tips:

Nehmt entweder typische Gartengerätekanister, wie diesen von SOLO (ca. 5 € teuer):

Bild

Oder eben die bekannte kostenlose Öldose. Natürlich nur eine mit großer Öffnung ohne so einen Balg, denn die werden vom Benzin angelöst und man kann diese Kanister auch nicht vernünftig betanken.

Wer den Fuel-Friend schöner findet und/oder die Beschaffung einfacher findet, der kann auch den kaufen. Schlecht ist er bestimmt nicht, er ist nur sehr teuer. Zu teuer, wie ich finde. Aber das muß jeder für sich entscheiden.

Gruß Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CB50_1980



Anmeldungsdatum: 04.10.2008
Beiträge: 867
Wohnort: südwestliches Umland Berlin
germany.gif

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 0:41 Titel: Antworten mit Zitat
Meine Meinung zu dem Thema:

- die FuelFriends sind die teuersten Kanister am Markt
- sie sind jeden Cent wert
- Klaus hat sich im Gegensatz zu anderen Anbietern dem Forum gegenüber sehr fair verhalten
- einige übertreiben es mit ihrer Paranoia gegenüber jedem und allem

@Klaus: "das" Forum als Meinungs-Einheits-Brei gibt es nicht. Wenn sich hier einige bemüßigt fühlen, extreme Ansichten in ruppiger Schreibe von sich zu geben, sagt das über andere Forumsmitglieder nichts aus. Da sich niemand herabwürdigend oder beleidigend oder völlig am Thema vorbei geäußert hat, habe ich mit deren Beiträgen kein Problem, auch wenn ich sie inhaltlich und stilistisch nicht teilen kann. Das ist so in öffentlichen Foren, damit mußt Du leben...

Gruß, Martin
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
billichwillich



Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 168

blank.gif

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 2:18 Titel: Antworten mit Zitat
CB50_1980 hat folgendes geschrieben:

...
@Klaus: "das" Forum als Meinungs-Einheits-Brei gibt es nicht. Wenn sich hier einige bemüßigt fühlen, extreme Ansichten in ruppiger Schreibe von sich zu geben, sagt das über andere Forumsmitglieder nichts aus. Da sich niemand herabwürdigend oder beleidigend oder völlig am Thema vorbei geäußert hat, habe ich mit deren Beiträgen kein Problem, auch wenn ich sie inhaltlich und stilistisch nicht teilen kann. Das ist so in öffentlichen Foren, damit mußt Du leben...

Gruß, Martin


Ganz meine Meinung. Denn darum dreht es sich doch im Grunde: Man muß auch abweichende Meinungen zulassen. In Foren treffen immer viele verschiedene Meinungen aufeinander - und die von den eigenen abweichenden muß man eben auch tolerieren.

Ich nehme als Beispiel meine erste Meinungsäußerung zu dem Kanister:

trotz Rabatt liegt der 1 Liter Reservekanister incl. Versand noch bei 18,70 € - dafür bekommt man 3 Stück mit je 5 Litern Volumen!
Ich halte das für deutlich zu teuer, auch wenn die Größe sicher gut für die Innova geeignet wäre.

Wenn Klaus ein guter Verkäufer gewesen wäre, hätte seine Antwort z. B. lauten können, daß sein Kanister Vorteile wie Farbe, Form oder was weiß ich habe und jeden Cent wert sei. Ich wäre zwar weiterhin anderer Meinung gewesen, aber vermutlich hätte ich keinen weiteren Beitrag geschrieben. Mein Gott, er ist Händler, da muß er die Eigenschaften seines Produktes ein bißchen toller darstellen als sie sind, das nennt sich Werbung! Völlig normal.

Aber stattdessen pöbelt er mich in einer sicher nicht der in Foren üblichen Nettiquette entsprechenden Art in zwei Beiträgen an.

Das tut mir leid, aber Herr Klaus hat nicht die Weisheit der Welt mit Löffeln gefressen und die Gedanken sind bekanntlich noch immer frei. Es ist auch noch immer das Recht eines freien Bürgers, Angebote von Händlern als zu teuer zu betrachten und diese freie eigene Meinung auch zu äußern.

Wo kämen wir denn da hin, wenn man sich anpöbeln lassen müßte, nur weil man am Supermarkt vorbeigeht und sagt, daß man meine, daß das beworbene Waschpulver aber zu teuer sei?!?

Ich bleibe daher auch bei meiner schon geäußerten Überzeugung, daß Klaus hier mit seinem Auftreten ganz sicher ein paar Verkäufe verhindert hat. Und da sage ich nur: Selber schuld, geschieht ihm Recht.

Wie gesagt, daß ist meine Meinung, die niemand teilen muß. Für die ich aber auch nicht angemacht werden möchte, so wie ich niemanden für seine Meinung anmache.

In diesem Sinne: Leben und leben lassen.

Gruß Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RunNRG



Anmeldungsdatum: 11.12.2008
Beiträge: 612

blank.gif

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 7:44 Titel: Antworten mit Zitat
Leute, macht doch nicht weiter so einen Elephanten aus einer Mücke.

Das die Fuel-Friend Kanisterchen nicht die allerbilligsten vom Wühltisch sind, wissen wir doch mittlerweile (auch ich habe meinen deshalb für umme quasi handgefertigt ) aber man muß sich doch deswegen nicht gleich dermaßen in die Haare kriegen.

Wer hier mitliest ,sollte mittlerweile wissen, das es deutlich günstigere Angebote im Baumarkt oder beim Fachhändler für Gartenmaschinen gibt oder er nutzt halt seine Öldose......

Wer trotzdem einen Original-Fuel-Friend möchte, bestellt sich halt einen, fettich! Wink

Gibt genug Leuts (kenne jede Menge davon) die täglich den Gegenwert des Fuel-Friends in Form von geschnipselten und gerollten Pflanzenblättern verbrennen und den Rauch dann auch noch inhalieren....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Münchner



Anmeldungsdatum: 06.08.2008
Beiträge: 129
Wohnort: München
germany.gif

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 8:49 Titel: Antworten mit Zitat
RunNRG hat folgendes geschrieben:

Gibt genug Leuts (kenne jede Menge davon) die täglich den Gegenwert des Fuel-Friends in Form von geschnipselten und gerollten Pflanzenblättern verbrennen und den Rauch dann auch noch inhalieren....





Ich fall gleich vom Stuhl...........

Innova - Fahrer sind schon ein komisches Volk.......... mehr schreibe ich nicht dazu........

Gruß, Helmut

Andreas2



Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 209
Wohnort: Schlitz, Hessen
germany.gif

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 10:08 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

ich habe den 0,5 Liter-FF und würde ihn mir wieder kaufen.
Ist sowohl preislich als auch von der Stabilität nicht mit einer Öldose vergleichbar. Bei einem 10er dafür habe ich auch nicht lange überlegt.
Preis finde ich o.k. - meine persönliche Schmerzgrenze dafür hätte bei 15 Euro gelegen.
Habe ihn auch schon 2x gebraucht und hat mich vor dem Zur-Tanke-Schieben gerettet. Vielen Dank lieber FF dafür ! Very Happy

Mal zur Öldose: Ich hatte mir vor einigen Monaten in einer Öldose 1:40 gemixt und das nicht komplett gebraucht. Dieser Rest scheint die Öldose so "verweichlicht" zu haben, daß sie sich am Behälterboden verzogen hat und im 45°-Winkel stand. Shocked
Aber da gibt es bestimmt auch Qualitätsunterschiede. Wink

Alles nur rein sachlich gemeint und auch nur meine persönliche Meinung dazu. Smile

Gruß
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hornet



Anmeldungsdatum: 14.06.2009
Beiträge: 406
Wohnort: Hamburg
germany.gif

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 14:31 Titel: Antworten mit Zitat
mal noch ne ganz andere frage:

gibt es bei euch keine tankstellen oder guckt ihr nicht auf die tankanzeige?
bei ner restreichweite von um bei 40km sollte sich doch ne tanke finden wenns anfängt zu blinken? und dann mach ich das dingens voll ehe ich mit nem gebunkerten liter rumfummle....
der fuel friend ist in meinen augen so nötig wie ne stützlastwaage für den wohnwagenmobilisten....
just my 2 cents
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carlson-vom-dach



Anmeldungsdatum: 29.08.2008
Beiträge: 74
Wohnort: Neckargemünd
germany.gif

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 15:06 Titel: Antworten mit Zitat
hornet hat folgendes geschrieben:
mal noch ne ganz andere frage:

gibt es bei euch keine tankstellen oder guckt ihr nicht auf die tankanzeige?

just my 2 cents




in bestimmten regionen zu bestimmten uhrzeiten gibts zwar genug tankstellen aber ich müsste halt viel zeit mitbringen bis ich dann tanken kann......

wenn ich nu aber nur in der stadt fahre dann stellt sich dieses problem natürlich nicht

und was hier so manche für ein problem mit dem preis für den 1l kanister haben kann ich nun mal gar nicht nachvollziehen, warum wird denn ein mopped was containerweise mit dem schiff hier hergebracht wird nun gleich mehr als doppelt so teuer, da könnte man über den preis meckern.... naja kann ja aber zum glück jeder kaufen was er will (und sich leisten kann)
wer´s nicht braucht oder wem´s halt zu teuer ist der lässts halt

nix für ungut, gruß matze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
silenteagle



Anmeldungsdatum: 17.06.2008
Beiträge: 50

germany.gif

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 17:27 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Gemeinde,

also das ist der unterhaltsamste Thread, den ich seit langem gelesen habe.
Meine Meinung dazu?
Ich habe seit 1 1/2 Jahren einen "Kanister", 0,5Liter Inhalt, den ich auch schon mal gebraucht habe (von wegen Tankanzeige schauen, wenn keine Tanke in der Nähe ist, guckst Du in die Röhre und manchmal ist es einfach verzwickt...).
Ob es ein FF ist, weiß ich nicht mal.
Öldosen: Vorsicht: Warum gibt es Vorschriften, die die Lagerung von Benzin in nicht dafür vorgesehenen Behältnissen untersagen? Dann könnte ich ja gleich Marmeldengläser nehmen. (Ausdehnung bei Wärme, Säurefestigkeit...).
So, nun zur Kalkulation: ein Paket 500 Blatt Druckerpapier kostet? 3,95?
Für eine Palette (50.000 Bogen) bezahle ich? 249,- macht einen 500 Bogen-Preis von 2,49. Das ist der Verkaufspreis im ebay, der Großhandelspreis liegt bei der Hälfte.
Sweat-Shirts, die beim Produzenten für 4,- (bei 500 Stück) gekauft werden, sieht man für 39,95 im Kaufhaus.
Manche sogar für sage und schreibe 89,95 (weil Kamel drauf steht oder so, hab 'grad 'nen Schreibfehler entdeckt...).
Bei Schmuck ist es noch grausamer. Ich habe mal über meine Exfrau bei einem Juwelier zum Einkaufspreis kaufen dürfen, zwei Trauringe, 400,-DM (offizieller Verkaufspreis: haltet euch fest: 1.200,-).
Das sind alles Erfahrungswerte, da ich als Programmierer in so manche Datenbank meines Arbeitgebers Einblick hatte.

Klaus kalkuliert eben, wie es alle Kaufleute tun. Ist ok. Ich war als Spielzeugladenbesitzer von meinen eigenen Preisen schockiert, habe sie "human" gestaltet und bin Pleite gegangen. Aber 189,-Euro für ein Holzauto waren eben doch etwas happig um es zu verkaufen, aber nur kaufmännisch kalkuliert (Ladenmiete, Gewerbesteuer, Mehrwertsteuer und Steuer nach Gewinn). Wie gesagt, ich war schnell Pleite mit dem Laden.

Kleine Anekdote?
Ich denke preisbewußt. Denke ich jedenfalls. Rechne immer und vergleiche oft. Am Samstag kaufte ich Teebaumöl. Für mich neu, kein Vergleich im Kopf, Bioladen, also muss es "normal" sein. Ich habe für 5ml 4,- bezahlt. Meine Freundin klärte mich auf und zeigte mir bei Rossmann welches (20ml) für 2,75. Ich habe also nur "fast" das zehnfache bezahlt.

Genau davon leben die Händler eben und das wahrscheinlich seit dem Beginn der Kaufmanns-Gilde als wir noch Hühner getauscht haben.

Ist aber gut, dass hier im Forum verschiedenes verglichen und auch auf Preisunterschiede hingewiesen wird. Sehr nützlich.

Aber bitte nicht aufeinander losgehen.
Es gibt Händler und Kunden.
Es gibt Preise und Waren.
Kann sich jeder was aussuchen.
Ist mir lieber als das "Schwarzmarktgedöns" der Planwirtschaft.
Beim Teebaumöl habe ich satt draufbezahlt.
Bei der Innova ein gutes Geschäft gemacht.

Vielleicht kauft Klaus sein Papier bei uns, ich lebe davon, weil ich die Rechnungs- und Lagerhaltungsprogramme schreibe, davon bei Honda eine Innova kaufe, die kaufen wieder bei der Firma wo Oskar und Paul arbeiten viele Besen um die Werkstatt zu fegen...

...anders kann ich mir das gar nicht vorstellen.

Danke für die vielen Tipps, wo man noch Kanister bekommt und
seid vorsichtig, mit den Öldosen. Erwärmtes Benzin hat unglaubliche Kräfte.

Nun wünsche ich allen besinnliche Gedanken und vertragt euch bitte.

Das Wort zum Feierabend wurde von Pastor silenteagle
aus B. and der S. ... nein! nicht abschalt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mur



Anmeldungsdatum: 12.06.2009
Beiträge: 80

blank.gif

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 21:45 Titel: Antworten mit Zitat
Münchner hat folgendes geschrieben:
Innova - Fahrer sind schon ein komisches Volk....


Seltsam, das sagen so viele Mitmenschen.... Shocked

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WWerner



Anmeldungsdatum: 11.07.2008
Beiträge: 564
Wohnort: Gladbeck
germany.gif

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2009 20:33 Titel: Antworten mit Zitat
so, der 1L fuellfriend kam heute an. Er passt prima unter die Sitzbank sogar mit Einfüllstutzen.

Bild

Leider ein bischen verwackelt Sad

Gruß der WWerner, der damit glücklich ist
_________________
20315 km Gesamtkilometer

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nochn Jürgen



Anmeldungsdatum: 28.05.2009
Beiträge: 20
Wohnort: Taunusstein/ Hessen
blank.gif

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2009 17:20 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

habe ebenfalls meinen 1 Liter FuelFriend bekommen. Ich muss schon sagen, dass Material ist sehr gediegen. Es erscheint mir noch stabiler als das der 0,5 Liter Kannister.

Der Unterschied zu einer Öl-Plastikflasche ist in etwa so wie der Unterschied zwischen Turnschläppchen und Sicherheits-Arbeitsschuhen. Ich finde den Preis o.k.

Gruß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
t4lupo



Anmeldungsdatum: 15.06.2008
Beiträge: 1031

canada.gif

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2009 18:19 Titel: Antworten mit Zitat
WWerner hat folgendes geschrieben:


Leider ein bischen verwackelt Sad

Hast du während der Fahrt das Foto geschossen ?
_________________
Gruß Dirk
------------------------------
href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/267471.html" target="_blank"> <img src="http://images.spritmonitor.de/267471.png"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Semy



Anmeldungsdatum: 17.02.2010
Beiträge: 75
Wohnort: Lampertheim Hessen

BeitragVerfasst am: 06 März 2010 0:37 Titel: Antworten mit Zitat
Hier die Bilder des SOLO 1ltr Kanisters mit Stutzrn!!!

Übrigens wer auch andere fahrzeuge mitr 2takt besitzt kann praktischer weise die kanister kappe als maß für öl benutzen,der kanister hat eine makierung bei einem liter und der deckel ein fassungs vermögen von 50ml ergibt 1:50 gemisch "SOLO GEMISCHKANISTER" halt Wink

Brauch man ja zum glück als Inno Biker nicht

Bild

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Semy



Anmeldungsdatum: 17.02.2010
Beiträge: 75
Wohnort: Lampertheim Hessen

BeitragVerfasst am: 06 März 2010 0:42 Titel: Antworten mit Zitat
Hier nochn Bild, iss übrigens mein Inno Schlüssel nur so zum Größen Vergleich Laughing

Semy



Anmeldungsdatum: 17.02.2010
Beiträge: 75
Wohnort: Lampertheim Hessen

BeitragVerfasst am: 06 März 2010 0:43 Titel: Antworten mit Zitat
Nochmal Embarassed

Bild
Bild

Gesperrt

Zurück zu „Kraftstoffverbrauch“