Gepäckträger für die Innova

Benutzeravatar
axelfoley
Beiträge: 979
Registriert: So 25. Jul 2010, 18:22
Wohnort: Stuttgart
Alter: 53

Gepäckträger für die Innova

Beitrag von axelfoley » Fr 24. Sep 2010, 09:37

Inno-Do


BeitragVerfasst am: 03 Jul 2008 22:36
Titel: Gepäckträger für die Innova
Hallo, bei der Fa. Fehling gibt es die Möglichkeit Gepäckträger anfertigen zu lassen. Mindestabnahmemenge sind 25 STck. Wenn viele aus diesem Forum mit dem Gepäckträger von Honda unzufrieden sind, kann ich mich mal darum kümmern, ob Fehling eine Kleinserie vielleicht in Chrom auflegt, natürlich ohne die Stützen, die bis zu den Blinkern reichen. Über Preise kann ich nichts sagen, erste Infos über Fehling gibt es im Internet unter http://www.fehling.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heavendenied



Anmeldungsdatum: 13.06.2008
Beiträge: 646
Wohnort: Heppenheim
germany.gif

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2008 8:43 Titel: Antworten mit Zitat
Kommt halt ganz auf den Preis an.
Wenn dieser ähnlich dem Serienträger wäre, dann würde ich mir sogar auch noch einen kaufen. Ich fürchte nur, dass so ne Sonderanfertigung gleich deutlich teurer wird.
Kannst dir gerne mal meine Bilder von der Montage schnappen, da ist ja gut zu sehen, wie ein Träger ohne Stützen befestigt werden könnte und wie es aussehen würde, und damit dort anfragen.
_________________
Gruß,
Jürgen
-----------------

Honda Innova ANF125i
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
seaman100



Anmeldungsdatum: 12.06.2008
Beiträge: 414
Wohnort: 33415 Verl, Kreis Gütersloh
germany.gif

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2008 8:58 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

habe mir gerade den von Handa bestellt (kostet 53,99 Euro), ok keine Schönheit, aber ich glaube nicht, dass eine Kleinserie für unter 100,- das Stück zu kriegen ist.
Ich werde mich nächstes Mal im Thailand nach ein paar Sachen umschauen.

Schönes Wochenende.

Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ebitda



Anmeldungsdatum: 16.06.2008
Beiträge: 30

austria.gif

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2008 11:07 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

der Preis wäre sicher interessant.

Gäbe es da ev. auch eine Möglichkeit für einen Träger für den Durchstieg vorne? Weil im Zubehörbereich dürfte es da ja derzeit noch nichts geben.

lg Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Innovation



Anmeldungsdatum: 28.06.2008
Beiträge: 55
Wohnort: München / Unterföhring
thailand.gif

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2008 13:18 Titel: Zubehör in Thailand kaufen Antworten mit Zitat
Zubehör in Thailand zu kaufen lohnt sich wirklich.
Habe für meine Inno im Mai einen Frontkorb (ca. 5 EUR), einen Givi-gepäckträger (ca. 10 EUR) und ein Givi-Topcase für ca. 35 EUR mitgebracht.
Im Übrigen gibts in Theiland auch weisse Blinkleuchten vorne.
Die hinteren Blinker sind dort im Rücklicht inetgriert. Da ist bei uns wegen des geringen Abstands der Blinker von einander ja nicht zulässig, deshalb haben wir ja die hässlichen Anbaublinker.
Das Zündschloss in Thailand bei der Wave i auch ein anderes.

Viele GRüße

Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
Heavendenied



Anmeldungsdatum: 13.06.2008
Beiträge: 646
Wohnort: Heppenheim
germany.gif

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2008 14:00 Titel: Antworten mit Zitat
Passt denn der Träger aus Thailand? Dachte eigentlich, dass die Inno dort nen anderen "Spoiler" hat und dann andere Befestigungspunkte genutzt werden. Kannst du da mal ein paar Bilder machen?
_________________
Gruß,
Jürgen
-----------------

Honda Innova ANF125i
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Innovation



Anmeldungsdatum: 28.06.2008
Beiträge: 55
Wohnort: München / Unterföhring
thailand.gif

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2008 16:00 Titel: Antworten mit Zitat
Der Träger passt super.
Mein Händler hat ihn sich schon angesehen und gemeint, das es auch einen givi-träger in deutschlad gibt. Es muss dann aber an der Unterseite der Sitzbank etwas Plasitik abgeschnitte werden. Der thailändische passt also besser als die deutsche Version. Die Befestigungspunkte sind die für den Heckspoiler... der muss natürlich runter und liegt jetzt im Keller.

Ich mach mal ein paar Bilder bei Gelegenheit.

Viele Grüße

Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
Innovation



Anmeldungsdatum: 28.06.2008
Beiträge: 55
Wohnort: München / Unterföhring
thailand.gif

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2008 19:35 Titel: Fotos Gepäckträger Antworten mit Zitat
Wie versprochen, die Fotos

Viele Grüße

Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
Heavendenied



Anmeldungsdatum: 13.06.2008
Beiträge: 646
Wohnort: Heppenheim
germany.gif

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2008 21:05 Titel: Antworten mit Zitat
Sieht tatsächlich schicker aus als unser Träger, nur schade um den schicken Griff.
Jetzt muss ich entweder so langsam mal nach Thailand in Urlaub oder jemand der da öfter hinkommt muss mal ein kleines Zubehör-Import Geschäft eröffnen. Ist ja absolut genial, was es da an Zubehör gibt, was uns vorenthalten wird. Und dann noch diese Preise...
_________________
Gruß,
Jürgen
-----------------

Honda Innova ANF125i
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
riro



Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 8
Wohnort: Glarus
switzerland.gif

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2008 18:07 Titel: Gepäckträger Antworten mit Zitat
Hallo,
habe bei einem Honda Händler einen Innova Gepäckträger gesehen, der gut aussieht und dazu noch einen praktischen und guten Eindruck macht.
Gruss
Rico

Man beachte auch die praktischen Haltegriffe seitlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
t4lupo



Anmeldungsdatum: 15.06.2008
Beiträge: 1031

canada.gif

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2008 18:37 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo riro,
ja schön der Träger aaaber ....
wer ist der Hersteller
was kostet und
wo kann man den bestellen ????
Hast du eventuell noch mehr Infos dazu ?
_________________
Gruß Dirk
------------------------------
href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/267471.html" target="_blank"> abenteuerliche Konstruktion!

Das Dein Trägrle noch nicht abgebrochen oder zumindest losgerüttelt ist, erscheint mir nur plausibel, wenn Du den Träger überhaupt nicht mit Topcase und Ballast belastet hast.

Der Hebelarm ist so dermaßen brutal, was soll da ein bisken Kleber nützen?
Diese haben üblicherweise Festigkeiten im Bereich von 60-100 N/cm2, das ist im Verhältnis zu den auftretenden Kräften ein Witz.
Als Ingenieur muß ich sowas beurteilen können und habe darum einen Givi-Träger montiert. Selbt hier schwingt die Geschichte .(Bodenwellen u. ä. führen schon bei einem unbeladenen Top-Case zu einer ordentlichen dynamischen Belastung). Jedoch führt ausreichender Materialeinsatz und die statisch korrekte Auführung der Konstruktion zu einer vernünftigen Dauerbelastbarkeit.

Bei Deiner Konstruktion kann ich mr das beim besten Willen nicht vorstellen.

Ich könnte mit Dir wetten, das ich Deinen Träger problemlos abgebrochen bekomme, die beiden 6er Schräubchen und auch etwas Kleber sind bei solch einem langen Hebel ein Witz, Du erzeugst durch den Träger ein Mordsdrehmoment und bei schwingender Belastung, wie an einem Fahrzeug immer üblich, kann das nicht gutgehen.

Da gehören zumindest ein paar weitere Traversen ans Fahrzeugheck, sonst ist die Geschichte statisch unbestimmt (kein Kräftedreieck).

Besser aber gleich was richtiges an Heck!

Ich hoffe, das die Einsicht obleich Deiner gewagten Konstruktion über Deine Bastelwut (die ich ebenfalls besitze, jedoch kanalisiert) siegt. Smile

Viele Grüße

RunNRG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joge



Anmeldungsdatum: 16.08.2008
Beiträge: 298
Wohnort: Werne
germany.gif

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2009 12:49 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo RunNRG

Meinst du etwa jemand montiert einen Topcasehalter , um diesen dann allein spazieren zu fahren ? Natürlich wurde das Topcase , welches immer montiert war leidlich genutzt . Bei meinen Ausfahrten über mehrere tkm , war meist ein zum Start gefülllter 5L Reservekanister an Bord .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
t4lupo



Anmeldungsdatum: 15.06.2008
Beiträge: 1031

canada.gif

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2009 14:16 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Joge,
wo fährst du immer rum ? nur damit ich nicht über deinen Bomben-Gepäckträger fahre Shocked und acht gebe. Rolling Eyes
_________________
Gruß Dirk
------------------------------
href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/267471.html" target="_blank"> <img src="http://images.spritmonitor.de/267471.png"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joge



Anmeldungsdatum: 16.08.2008
Beiträge: 298
Wohnort: Werne
germany.gif

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2009 18:56 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Dirk

Keine Gefahr für Dich , Ich fahre meist nur in einem Radius von ca 100 Km . Habe vorhin nochmal kräftig Druck auf mein Givi ausgeübt und gesehen , daß die Winkel am Soziushalter Bombig halten , es federt eher der ganze Halter unter einsatz meiner 108 Kg . Ich denke mal daß der Soziushalter den max. 5 Kg wohl standhält , denn er wird ja auch mit Sicherheitsreserven konstruiert sein ( wenn auch vielleicht nicht so viel wie bei Deutschen Ingenieuren ) .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reppi



Anmeldungsdatum: 27.03.2009
Beiträge: 87
Wohnort: Landkreis Fürstenfeldbruck
germany.gif

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2009 10:15 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

ich hoff ja immer noch, dass Sparc hier irgendwann noch nen Gepäckträger aus Thailand zum Verkauf anbieten wird.

Denn irgendwie hab ich ganz und gar keine Lust darauf bei Honda 55 Euro oder gar für nen "deutschen" Givi 73 Euro zu bezahlen.

Bei der Suche im Netz nach nem Monorack II aus Thailand bin ich auf folgendes gestoßen:
http://www.weloveshopping.com/template/ ... pid=123932
_________________
Honda Innova 125 (9 PS BJ 09 in Blau)
Honda CBR 1100 XX (164 PS BJ 96 in Schwarz)
Skoda Octavia RS TFSI (200 PS BJ 08 in Gelb)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparc



Anmeldungsdatum: 29.01.2009
Beiträge: 188

blank.gif

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2009 12:48 Titel: Antworten mit Zitat
Keine Sorge der Traeger wir in der naechsten Woche im Angebot sein.
_________________
http://www.sunrisebazaar.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
reppi



Anmeldungsdatum: 27.03.2009
Beiträge: 87
Wohnort: Landkreis Fürstenfeldbruck
germany.gif

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2009 14:35 Titel: Antworten mit Zitat
Juhu, danke *freu*
Sehr schön. Dann warte ich weiterhin ab bis du den vertreibst.
_________________
Honda Innova 125 (9 PS BJ 09 in Blau)
Honda CBR 1100 XX (164 PS BJ 96 in Schwarz)
Skoda Octavia RS TFSI (200 PS BJ 08 in Gelb)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mi-6



Anmeldungsdatum: 03.08.2008
Beiträge: 230
Wohnort: Hockenheim
germany.gif

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2009 16:00 Titel: Antworten mit Zitat
RunNRG hat folgendes geschrieben:
Shocked
Als Ingenieur muß ich sowas beurteilen können
RunNRG


Hey
Da sieht man mal wieder den Unterschied von Theorie und Praxis. Der Ingenieur kennt nur sein Formelblatt und die Berechnungen, aber der Praktiker hat die Erfahrung kennt sich mit der Materie aus und kann sie umsetzen.
Der Ingenieur beharrt auf seine Berechnungen das Teil wird gebaut ist viel zu teuer und für die Praxis unbrauchbar.
Gruss
Ronald
_________________
Honda Innova 125i mit Topcase, ohne Kat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RunNRG



Anmeldungsdatum: 11.12.2008
Beiträge: 612

blank.gif

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2009 6:49 Titel: Antworten mit Zitat
Du glaubst wohl auch, Ingenieure sitzen nur in Ihrem stillen Kämmerlein vorm Taschenrechner....

Deine "Ausführungen" sind daher nicht zutreffend.

Ingenieure prüfen übrigens üblicherweise in der Werkstoffprüflabors das, was die Doktoren der Physik per FEM ausgerechnet haben. Wink

Man sollte schon ein klein wenig wissen, wie´s läuft....

P.S.

Bin nicht nur Ing., habe auch mal den ehrbaren Schlosserberuf gelernt. Bin (nicht nur) daher Praktiker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wastel



Anmeldungsdatum: 15.08.2008
Beiträge: 175
Wohnort: Mönchengladbach
germany.gif

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2009 16:27 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

kann mich als Schlosser nur Runner nrg anschließen.

Das Teil ist für den dahinterfahrenden Lebensgefährlich!!!!!

Jeder Schlosser macht Dir den Gepäckträger von Helge zum kleinen
Preis. Da braucht man nicht anfangen zu prutschen.

Denke auch einmal was passiert, wenn der Gepäckträger abbricht und
ein nachfolgender PKW deswegen einen Unfall macht. Embarassed
Möchte dann nicht in deiner Haut stecken.

Gruß Erwin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CB50_1980



Anmeldungsdatum: 04.10.2008
Beiträge: 867
Wohnort: südwestliches Umland Berlin
germany.gif

BeitragVerfasst am: 23 Jun 2009 0:14 Titel: Antworten mit Zitat
Mensch Leute, ihr habt doch alle gesehen, was die mit den CUBs in Asien alles anstellen: Anbauten, Ladung, drei- und vierfach-Soziusse usw. Da finden das alle witzig und originell. Kaum baut hier mal jemand was mmhh..Unkonventionelles, ist er gleich ein Straßenterrorist und eine tödliche Gefahr für Deutschlands Verkehrsteilnehmer. Gehts auch ne Nummer kleiner? Zumal das Ding offensichtlich entgegen auch meiner Vermutung hält...

Gruß, Martin
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
braucki



Anmeldungsdatum: 15.11.2008
Beiträge: 117
Wohnort: Düsseldorf
germany.gif

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2010 10:33 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

hier was für den "Nebenerwerb" und für den Wochenendeinkauf sollte es auch noch reichen ; dabei gar nicht mal zu teuer

http://mototrade.gr/osCommerce/product_ ... ts_id=1047

Gruß
Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Böcki



Anmeldungsdatum: 10.07.2008
Beiträge: 1486
Wohnort: Münsterland
germany.gif

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2010 10:43 Titel: Antworten mit Zitat
sehr interessant das Teil

schade, daß das Foto nicht größer ist. Würde gerne sehen, wo sich die untere Strebe abstützt.

EDIT: gibt doch ein Foto davon

[img]http://mototrade.gr/osCommerce/images/p ... ade.gr.jpg[/img]

eigentlich genau das, was ich suche
_________________

----------------------------------------------------
Honda Innova ** 07/2008 ** mit 36.559 km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ICQ-Nummer
t4lupo



Anmeldungsdatum: 15.06.2008
Beiträge: 1031

canada.gif

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2010 15:12 Titel: Antworten mit Zitat
geht auch ohne Strebe
[img]http://www.bilder-hochladen.net/files/t ... dmq-2i.jpg[/img]
_________________
Gruß Dirk
Bild

Gesperrt

Zurück zu „Zubehör“