welcher Jethelm zieht nicht bei den Augen

Benutzeravatar
axelfoley
Beiträge: 979
Registriert: So 25. Jul 2010, 18:22
Wohnort: Stuttgart
Alter: 52

welcher Jethelm zieht nicht bei den Augen

Beitrag von axelfoley » Fr 24. Sep 2010, 09:58

metlet2


BeitragVerfasst am: 15 Nov 2009 19:20
Titel: welcher Jethelm zieht nicht bei den Augen
Hallo , jetzt im Winter Fahre ich mit einem Vollvisierhelm ,aber im Sommer möchte ich mit einem Luftigen Jethelm Fahren

nun habe ich mir beim Kauf der Innova gleich einen Jethelm mit Visier dazugenommen , einen Agv NEW BALI , ein schicker leichter Helm

leider zieht er im Bereich der Augen , was aber je länger die Fahrt dauert sehr unangenehm wird ,bis hin zum Augenbrennen

nun ist das luftige ja erwünscht aber nicht im Bereich der Augen , kennt einer einen Jethelm mit Visier der im bereich der Augen nicht zieht ,und auch noch halbwegs annehmbar ausschaut? sowas wie der Schuberth J1 mit kinnbügel geht gar nicht ,auch wenn es noch so Sicher ist

Gruss Franz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hornet



Anmeldungsdatum: 14.06.2009
Beiträge: 406
Wohnort: Hamburg
germany.gif

BeitragVerfasst am: 15 Nov 2009 22:04 Titel: Antworten mit Zitat
habe lange den n 41 classic von nolan gefahren....
sehr geiler helm.
ok einmal hatte ich ne bös nasse rübe da hatte ich aber selbst schuld, weil beläftung im dauerregen offen gehabt ich depp...

http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... N%26um%3D1

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
UweXXL



Anmeldungsdatum: 10.10.2009
Beiträge: 132
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: 16 Nov 2009 18:21 Titel: Antworten mit Zitat
nehme auch den N41, kann die guten Erfahreungenbestätigen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
metlet2



Anmeldungsdatum: 28.10.2009
Beiträge: 75
Wohnort: Graz-Umgebung
austria.gif

BeitragVerfasst am: 16 Nov 2009 19:23 Titel: Antworten mit Zitat
Danke, werde mir den Helm mal näher ansehen

Gruss Franz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
braucki



Anmeldungsdatum: 15.11.2008
Beiträge: 117
Wohnort: Düsseldorf
germany.gif

BeitragVerfasst am: 17 Nov 2009 10:06 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Franz,

habe mir Ende letzten Jahres des Nolan N42 als Auslaufmodell bei Louise gekauft. Bin damit sehr zufrieden, auf jeden Fall auf der Innova. Bei einem schnelleren Motorrad wäre er mir glaube ich zu laut, da das außen liegende Blendvisier hochgeklappt ein ganz schönes spektakel veranstaltet. Man kann es auch abnehmen, ist mir aber im Alltagsbetrieb zu umständlich. Ich habe mich für diesen Helm wegen des Blendvisieres und des langen Hauptvisiers entschieden. Auf jeden Fall zieht bei nichts an den Augen, da das Visier bis hinunter zum Kinn reicht.

Diesen habe ich in anthrazit:

http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... N%26um%3D1

Habe aber auch gesehen, das der neue Helm das Blendvisier innen liegen hat, damit müssten die Windgeräusche ja weg sein. Habe den Helm bei Louise die Tage für ca. 190 EUR gesehen und da gibt es ja noch regelmäßig Prozentmärkchen Wink

Aber vielleicht solltest Du den Helm einfach mal "Probefahren", ist normalerweise bei Louise oder Polo kein Problem, geht aber meines Wissens nach auf bei jedem anderen Fachgeschäft.

Gruß
Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
t4lupo



Anmeldungsdatum: 15.06.2008
Beiträge: 1031

canada.gif

BeitragVerfasst am: 17 Nov 2009 11:46 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,
ich habe diesen Jethelm für die Innova.
HJC CL 22
http://www.xn--brjes-jua.com/webshop/ar ... rub_id=159
Gab es auch mal bei Hein Gerippe.
Der zieht nicht in den Augen, ich bin da auch empfindlich.
Wichtig war das der Helm einen Schirm hat da brauch man nicht unbedingt ne Sonnenbrille aufsetzen.
Wer öfter mal im Urlaub oder in der Stadt unterwegs ist, für den ist es auch wichtig das der Helm noch eine Ring am Kinnriemen hat damit lässt sich der Helm schön an dem Harken unter der Sitzbank befestigen. Leider haben das nicht sehr viele Helme.
_________________
Gruß Dirk
------------------------------
href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/267471.html" target="_blank"> <img src="http://images.spritmonitor.de/267471.png"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
metlet2



Anmeldungsdatum: 28.10.2009
Beiträge: 75
Wohnort: Graz-Umgebung
austria.gif

BeitragVerfasst am: 17 Nov 2009 16:51 Titel: Antworten mit Zitat
habe mir nun den N43 bei Louis angesehen ,den N41 haben sie nicht lagernd gehabt , Schaut in Natura besser als im Katalog aus , hat eine innenligende Sonnenblende , das Visier geht weit runter

aber die Polsterung ist bei meiner größe XS ziemlich dick ,auch ist die Helmschale groß , das hat mir schon am Carberg nicht gefallen

deshalb habe ich ja den AGV gekauft ,leicht und kleine Helmschale der größe angepasst

aber wenn es zieht hilft alles nichts , da ist wohl die dicke Polsterung das kleinere übel

Gruss Franz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lobo



Anmeldungsdatum: 01.02.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Witten a.d.Ruhr
germany.gif

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2010 23:57 Titel: Antworten mit Zitat
Hatte den N-43, und jetzt den N-41-Genesis. Sind beide äusserst angenehm zu tragen. Bevorzuge das Überdach, sprich Sonnenblende des N-41 wegen der Schutzfunktion bei hochgeschobenem Visier. Ventilation im Sommer klappt prima. Bei Regen Schieber schließen.

Gruß : lobo
Bild

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10726
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: welcher Jethelm zieht nicht bei den Augen

Beitrag von Innova-raser » Fr 24. Sep 2010, 13:19

Ich bestellte mir einen Jethelm mit Visier, den SB05

Ist ein Jethelm mit einem Schirm und einem Visier! Genau so was will ich für die Innova. Den Interalhelm trage ich auf der Innova nur im Winter wenns wieder kalt wird.

Solche Helme sind sehr schwierig zu bekommen. Die meisten haben keinen Schirm Bild

Aber ich will auf einen Schirm nicht verzichten denn erstens gefällt mir dieser Look und zweites schützt er das Visier vor dem zerkratzen im Topcase.

Leider gibt es kaum solche Helme. Nachdem ich meinen alten Helm runtergeritten habe braucht ich einen Ersatz. Im Netz habe ich dann den SB05 gefunden. Für den Preis gibt es nichts besseres. auch nicht für den doppelten Preis! Bild

Das einzige was mir aufgefallen ist dass der Helm extrem knapp geschnitten ist. Ich habe vorher meinen Kopfumfang gemessen und, gemäss der angegebenen Tabelle, richtige Helmgrösse bestellt. Er sitzt aber nun wirklich knapp auf dem Schädel. Wollte ihn deshalb zuerst zum Austausch zurücksenden. Habs dann aber gelassen und die Druckstelle mit Schleifpapier bearbeitet. Nun passts. Bild

Ahja, hier kann man aktuelle Preise und Shops finden. Ich bezahlte in der Bucht € 34.90.-
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Gesperrt

Zurück zu „Zubehör“