Mal eben Wiehengebirge

Benutzeravatar
axelfoley
Beiträge: 979
Registriert: So 25. Jul 2010, 18:22
Wohnort: Stuttgart
Alter: 52

Mal eben Wiehengebirge

Beitrag von axelfoley » Mi 25. Aug 2010, 18:14

Bertarette




BeitragVerfasst am: 19 Feb 2010 19:52
Titel: Mal eben Wiehengebirge
Hallo,

komme gerade von einer kleinen 280 km dauernden Wiehengebirgstour wieder. Das Wetter war heute ja recht schön und dazu auch noch wärmer als in den letzten Tagen, also mußte ich die Gelegeheit beim Schopf packen und los. Im Wiehengebirge liegt noch deutlich mehr Schnee, als bei uns im Norddeutschen Tiefland. Die kleineren Strecken waren allerdings entweder garnicht oder nur eingeschränkt geräumt. Auf den ganz verschneiten Wegen drehte meistens das Hinterrad durch (kein Wunder mit den Dunlops Rolling Eyes ) und ich mußte an verschneiten Steigungen auch schonmal "Manuell" mithelfen. Der große Vorteil der Inno ist ja, daß man das Motorrad auch wieder Ruckzuck (auf der Stelle) umgedreht hat oder auch eigenhändig wieder aus dem Schnee zerren kann, wenn man sich mal festgefahren hat.
Wer mal dort in der Nähe ist, sollte mal den Essener Weg(links), ziemlich mittig auf dem Weg über die Paßstraße Bad Essen -> Oldendorf reinfahren, in dem Gebiet befinden sich die schönsten und kleinsten Strecken. Sehenswert ist auch das Schloß Ippenburg und Schloß Hünnefeld(mit Café) welche sich etwas nördlich von Bad Essen befinden.

Beschreibung: Schloß Hünnefeld
Bild

Beschreibung: Bis hierher und nicht weiter, da hatte der Schneeräumer wohl keine Lust mehr ;-)
Bild

Beschreibung: Schneeweg zur Huntequelle
Bild


_________________
Gruß Harald
_______________
Honda Innova 125i
2,2 L/100 km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bertarette



Anmeldungsdatum: 15.06.2008
Beiträge: 883
Wohnort: Ganderkesee
germany.gif

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2010 19:58 Titel: Antworten mit Zitat
Und noch zwei Bilder Very Happy

Beschreibung:
Geht der Schnee, kommt der Matsch
Bild


Beschreibung: ...und schööön warm angezogen ;-)
Bild


_________________
Gruß Harald
_______________
Honda Innova 125i
2,2 L/100 km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bike-didi
Site Admin


Anmeldungsdatum: 12.06.2008
Beiträge: 1447
Wohnort: Arnsberg
germany.gif

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2010 21:00 Titel: Antworten mit Zitat
Schöne Bilder... . Machen Lust zum Fahren. Ich war heute auch hin- und hergerissen, habe mich dann aber doch dazu entschlossen, noch Überstunden zu machen, um dann bei wirklich gutem Wetter reichlich Zeit zum Fahren zu haben...
_________________
Viele Grüße

Didi

Honda Innova, BMW F 650 GS
Citroen C1

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gran turismo



Anmeldungsdatum: 13.08.2008
Beiträge: 488
Wohnort: Hannover
jamaica.gif

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2010 21:36 Titel: Antworten mit Zitat
Immer unterwegs der Bertarette - und nebenbei kriegt er noch passable Haltungsnoten .......

weiter so.


Muss gleich mal gucken, wo das "Gebirge" überhaupt liegt .... Laughing
_________________
Gruß gt [= Dirk]

Suzuki 125 Address
GSF 1250 A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Innofeva



Anmeldungsdatum: 06.03.2009
Beiträge: 71

togo.gif

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2010 22:38 Titel: Antworten mit Zitat
Endlich mal einer der sich auch in exotische Gegenden wagt. Und das auch noch im Winter.
Fange direkt an nervös mit dem Zündschlüssel zu spielen.

Gruß Roland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bertarette



Anmeldungsdatum: 15.06.2008
Beiträge: 883
Wohnort: Ganderkesee
germany.gif

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2010 22:57 Titel: Antworten mit Zitat
gran turismo hat folgendes geschrieben:

Muss gleich mal gucken, wo das "Gebirge" überhaupt liegt .... Laughing


Näheres über diese schöne Endmoräne, die da Wiehengebirge (nach dem GPS waren es sogar 219 Höhenmeter Very Happy !) geschimpft wird, gibts hier :
http://de.wikipedia.org/wiki/Wiehengebirge
_________________
Gruß Harald
_______________
Honda Innova 125i
2,2 L/100 km
Bild

Gesperrt

Zurück zu „Reiseberichte“