Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 7385
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done! Magischer Rauch

Beitrag von Done #30 » Fr 12. Jul 2019, 00:13

Den Lichtmaschinenstecker hab ich immer noch nicht repariert. Evtl hält die Chose noch bis zum Motortausch.
Ok, dann fängt man eben Nebenkriegschauplätze an. Die 5V für meine USB-Verbraucher mussten auf solide Füße gestellt werden. Der Chinese bietet hierfür Fertigbauteile an und auch für die Überwachung.
Fix zusammenbebrutzelt und getestet. Manual Brainstoming eben. Die Älteren unter uns ahnen schon was jetzt kommt.

Erstmal eine Theorie:
Ein Kollege behaupet immer, all meine Elektronik funktioniere mit magischem Rauch.

Die Theorie klingt im ersten moment bescheuert, ist aber durch und durch schlüssig. Der muss da drin sein. Der magische Rauch, In dieser Elektronik. Die Geräte funktionieren einwandfrei. Aber sobald dieser magische Rauch aufsteigt und das elektronische Gerät verlässt, dann ist es bald kaputt.

Ein weiterer Beleg für die magischer Rauch-Theorie wurde vorhin wieder erbracht:
Next Schällänsch: 111.111 km bis Aschermittwoch 2020 mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! siehe Bild
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 7385
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Done #30 » Fr 12. Jul 2019, 00:13

Einwandfreie Funktion, aber es sind bereits erste Rauchschwaden auf der Flucht:
Bild

Höflich gehts zu da drin. Dem magischen Rauch wird sogar der Weg nach draußen geweitet und beleuchtet:
Bild

Die letzten Mohikaner vom magischen Rauch machen knisternd das Licht aus, schließen sich der Nachhut an und steigen auf gen Himmel. Zurück bleibt Stille
Bild

Werde morgen mal meinen Kollegen zu Details seiner Theorie befragen. Hab da ein paar Verständnisprobleme was es mit den Geräuschen und dem Gestank auf sich hat ;-)
Guats Nächtle
Done
Next Schällänsch: 111.111 km bis Aschermittwoch 2020 mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! siehe Bild
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Benutzeravatar
darkwing
Beiträge: 1115
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:01
Fahrzeuge: Honda Wave,
Audi / BMW / Mazda
alle älter als 15 ;)

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von darkwing » Fr 12. Jul 2019, 00:41

haha .. du nimmst es mit Humor

leider geil ^^
Supra GTR-150

SC71
Beiträge: 1471
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 17:48
Fahrzeuge: Honda C125
Wohnort: DUISBURG
Alter: 53

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von SC71 » Fr 12. Jul 2019, 05:35

Eilmeldung!

Nach genau zwanzig Jahren kam es am 20.11.2016 wiederholt zu einem Brand im Euro Tunnel unter dem Ärmelkanal. Das Feuer konnte nach nur zehn Stunden gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Eurotunnel muss für zwei Jahre saniert werden und bleibt deshalb für den Verkehr gesperrt.

Ursache waren diesmal magische Rauchschwaden aus dem Fluxkompensator einer umgebauten Honda Innova.
Der Besitzer der Honda, ein Bastler aus dem Westerwald in Deutschland (unterwegs zum Super Cub Treffen nach Gloucestershire), kam derweil in Untersuchungshaft und muss sich vor einem Untersuchungsausschuss verantworten.

Schon jetzt fordern kritische Stimmen aus verschiedenen politischen Lagern, daß das Basteln in Hinterhofwerkstätten oder gar in Cafés ein Ende haben muss und dass alle Reparaturen nur mehr von zertifizierten Fachwerkstätten ausgeführt werden dürfen.

Auf der Abbildung ist ein ähnlicher Fluxkompensator zu sehen, wie er auch in der Innova verwendet wurde, welche zu dieser tragischen Katastrophe führte.
Screenshot_20190712-051737.png

Brett-Pitt
Beiträge: 3723
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Brett-Pitt » Fr 12. Jul 2019, 09:55

Muss ja schiefgehen:
Als Pilot wurde Premierministerin May
eingegeben.

Harter Zeitsprung? Fluxit?

Besser-zurück-in-die-EU

Future-Pit

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 7385
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Done #30 » So 14. Jul 2019, 21:54

Au Mann, die Maschine frisst mich auf. Da fährt man hypochondrisch durch die Gegend und versucht auf jedes Geräusch des alterschwächelnden Motors zu hören und vergisst dabei andere wichtige Dinge. Neben Öl braucht sie nun auch noch Bremsbeläge.
Gestern wegen Bereitschaftsdienst nur kurz im Tiefflug zu Turbodöpi zum Dax- und Monkeytreffen nach Gruibingen und nach einer schnellen Hopfenkaltschale gleich wieder heim. Komisches Geräusch beim Bremsen festgestellt, aber dann nicht weiter darüber nachgedacht. Vorhin noch ne Runde gedreht, und dann fiel es mir siedendheiß wieder auf, "Mist, da schrappt doch was" Beim Zerlegen dann die böse Überraschung.
Bild

Die vorherigen waren Beifang bei meiner Zweitinno, die hatte ich am 5.4. getauscht, d.h. die haben nicht mal dreieinhalb Monate gehalten
Bild
Next Schällänsch: 111.111 km bis Aschermittwoch 2020 mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! siehe Bild
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 4258
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 70.000 km
Innova weiß 2010, 2500 km
Wohnort: Göppingen
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Bernd » So 14. Jul 2019, 22:20

Du bremst eindeutig zu viel.
Ich bevorzuge die originalen Honda Bremsbeläge. Die halten länger. Hoffentlich.

Gruß
Bernd
Innova orange Bj. 2009
Bild

Innova weiß Bj. 2010
Bild

Benutzeravatar
Cpt. Kono
Beiträge: 5061
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:35
Fahrzeuge: SH150i, Bj.15
SR250, Bj.81
Wohnort: Muttistadt
Alter: 55

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Cpt. Kono » So 14. Jul 2019, 22:27

Bei der Belagstärke solltest Du Dir darüber Sorgen machen daß man Dich massiver Verschwendungssucht bezichtigen könnte.
Allet Jute von der Spree
Cpt. Kono

"Wer anderen eine Grube gräbt, braucht ab 1,20m eine Baugenehmigung in Deutschland."

Harri
Beiträge: 1893
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Harri » So 14. Jul 2019, 22:29

Wenigstens sind sie schön gleichmäßig runtergefahren und Du brauchst Dir keine Gedanken um einen schwergängigen Verschiebemechanismus zu machen.

Ansonsten sind neue Beläge halt grob im Gegenwert von einer Schachtel Zigaretten.

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 4258
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 70.000 km
Innova weiß 2010, 2500 km
Wohnort: Göppingen
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Bernd » So 14. Jul 2019, 22:32

Ich habe 11 Euro bezahlt.
Sind Zigaretten heutzutage so teuer, oder habe ich zuviel bezahlt? :shock:

Gruß
Bernd
Innova orange Bj. 2009
Bild

Innova weiß Bj. 2010
Bild

Antworten

Zurück zu „Umbauten/Tuning“