Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4878
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 66

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von werni883 » Fr 10. Jan 2020, 09:42

Servus,
die Zahnräder schauen mir nicht ausgelutsckert aus, aber es ist ein 15er Ritzel dabei!
werni883
Die Klimakrise wird mich zuerst bereichern, aber später wird sie mich arm machen!
Atmen produziert CO-2 - leider!

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 7528
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Done #30 » Fr 10. Jan 2020, 09:52

braucki hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2020, 09:34
Nicht mal den den ollen Eimer der nur noch von Bodenplatte zusammengehalten wird :laugh2: :prost2:
Hey, das hab ich gehört. Der ist noch gut. Den erstklassig erhaltenen Tragegriff sieht man leider nicht auf dem Bild. Den verkauf ich mit. Angebote an mich bis nächste Woche, zum Forumssonderpreis, falls sich von euch keiner würdig erweist, dann geht das Ding gnadenlos in die Bucht: "Schweren Herzens und nur aus Platzgründen. Hat jahrelang gute Dienste geleistet. Funktionierte bis zum Schluß. Nur an Vintage-Liebhaber. Inhalt und andere mit abgebildete Gegenstände dienen nur zu Dekoration, können aber nach Absprache mit erworben werden."
werni883 hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2020, 09:42
Servus,
die Zahnräder schauen mir nicht ausgelutsckert aus, aber es ist ein 15er Ritzel dabei!
werni883
Hör auf zu betteln. :motzen: Originalverpackung kann gegen Aufpreis mit erworben werden:
Bild

Man hats hier nicht leicht als Schwabe :laugh2:
Next Schällänsch: 111.111 km bis Aschermittwoch 2020 mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! siehe -> "Bild"
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 7528
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Done #30 » Di 14. Jan 2020, 19:52

Schon wieder eine Forenlegende zerstört. :aetsch:
Der K66 lässt sich binnen Sekunden auf Anhieb auf die Felge wuppen, sogar auf die angeblich so problematischen Racingboys. Bilddaten sind definitiv nicht gefälscht.

Vorher:
Bild

Feddich:
Bild

Wer gut schmiert.....
Next Schällänsch: 111.111 km bis Aschermittwoch 2020 mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! siehe -> "Bild"
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 2234
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Torsten » Di 14. Jan 2020, 20:47

Hui! Das soll jetzt aber nicht auf den Dauerlutscher, oder? Neuer Gummi, neues Rad? :o Das zerstört den gepflegten Gesamteindruck des Kunstwerks! :laugh2:

:prost2:

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 7528
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Done #30 » Mi 15. Jan 2020, 01:29

Doch, warum nicht? Alle Räder müssen rollen .....
Je nachdem, wie ich dazu komme, pack ich auf die andere vorhandene hintere Alufelge doch den ebenfalls vorhandenen K58 drauf. Wäre der Lebensdauer sicherlich zuträglicher anstatt den noch heftig ausdünstenden K66 sofort auf die Straße zu bringen. Der ist momentan, wie kürzlich schon beschrieben nur Plan B.

Morgen kommt aber erst noch der vordere Schlappen dran. Ausgebaut ist er schon:
Bild

dringend nötig ists. Das Laufbild ist etwas außergewöhnlich. Der "neue" ist schon gut abgelagert, war auch schon auf der Straße, sollte also ewig halten:
Bild
Next Schällänsch: 111.111 km bis Aschermittwoch 2020 mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! siehe -> "Bild"
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4878
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 66

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von werni883 » Mi 15. Jan 2020, 13:40

Servus,
Ich glaube schon, dass JAYNE trotz aller Aufbauten unter 2 Liter fahren kann. So gesehen wird der Motor in den nächsten 20 Mm nie und nimmer kaputt gehen. Am Balkan rauchen etliche Viertakter. Egal, die Erderwärmung ist auf DONE's Seite, aber die Hockeysaison führt nicht nur durch Beckenlagen. Gratulation zum neu geschossenen Hinterrad.
werni883
Die Klimakrise wird mich zuerst bereichern, aber später wird sie mich arm machen!
Atmen produziert CO-2 - leider!

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 7528
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Done #30 » Mi 15. Jan 2020, 14:09

werni883 hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 13:40
Ich glaube schon, dass JAYNE trotz aller Aufbauten unter 2 Liter fahren kann.
Ja, es geht. Es ergibt sich, wenn man in der Gruppe unterwegs ist. Nicht nur wegen Windschatten, man ist einfach nicht so binär unterwegs.
18.05.2019 89.038 147,2 2,31 Sommerreifen Landstraße Flott 1,57
18.05.2019 88.891 120,4 1,87 Sommerreifen Landstraße Flott 1,55
16.05.2019 88.770 122,9 2,09 Sommerreifen Landstraße Flott 1,70
16.05.2019 88.647 111,3 2,11 Sommerreifen Landstraße Flott 1,90


Das sind die Daten vom Ausflug an die Möhne 2019


aber ob der ungewohnte Teillastbetrieb meinem Motor so gut tut?
Next Schällänsch: 111.111 km bis Aschermittwoch 2020 mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! siehe -> "Bild"
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Benutzeravatar
Lung Mike
Beiträge: 1075
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 10:19
Fahrzeuge: Honda GTR150
Honda Wave
Honda MSX
Wohnort: NRW

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Lung Mike » Mi 15. Jan 2020, 18:36

Guck mal Done.
Ein Seelenverwandter. :laugh2:
FB_IMG_1577719759345.jpg
:prost2: :inno2:
Voll dabei und dicht daneben

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 12245
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Innova-raser » Mi 15. Jan 2020, 18:56

Sieht nach einer DreamNmax aus. :laugh2:
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 7528
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Done #30 » Fr 17. Jan 2020, 00:58

Die Grundidee ist dieselbe: Durchgehende rahmenfeste Verkleidung

Jayne hat jetzt den vorderen K58 getauscht bekommen.
Bild

ging ruck-zuck
Bild
Next Schällänsch: 111.111 km bis Aschermittwoch 2020 mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! siehe -> "Bild"
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Antworten

Zurück zu „Umbauten/Tuning“