Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

harryguenter
Beiträge: 620
Registriert: Di 6. Sep 2016, 14:13
Fahrzeuge: Honda Wave 110i (AFS110CSF)
Wohnort: Westmünsterland

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von harryguenter »

Karl Retter hat geschrieben:
Di 24. Aug 2021, 14:30
was ich dich schon immer fragen wollte. Wozu braucht ein Schiedsrichter einen Schläger?
Habe ich mich in der Tat auch schon ein paarmal gefragt. Ich tippe ja auch auf Meinungsverstärker :-)

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9711
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Done #30 »

harryguenter hat geschrieben:
Di 24. Aug 2021, 20:08
Karl Retter hat geschrieben:
Di 24. Aug 2021, 14:30
was ich dich schon immer fragen wollte. Wozu braucht ein Schiedsrichter einen Schläger?
Habe ich mich in der Tat auch schon ein paarmal gefragt. Ich tippe ja auch auf Meinungsverstärker :-)
Weil ichs kann ;-)

Ich bin ja nicht nur Schiedsrichter.

Kleiner Ausflug in mein zweites Leben:
In der Vorbereitungsphase begnügt sich der Schiri mit dem kleinen Täschchen mit Schlittschuhen, Helm, Trainings- und Wechselklamotten.
Bild

Wenns zum Pfeifen geht, dann reicht das kleine Besteck, also die leichte Schutzausrüstung. Aber man hat noch einiges an Büromaterial dabei.
Bild

als Feldspieler brauchts ein bischen mehr, u.a. den Schläger.
Bild

Als Goalie ist man die Ausrüstungsschlampe schlechthin. Die Ausrüstung ist richtig fett, die Beinschienen sehr sperrig und nicht nur der Schläger ist der Aufgabe entsprechend ganz anders geformt.
Bild

Da zeigte der Blaue Blitz, mein seliger Honda Lead NH80 immer wieder erstaunliche Fähigkeiten. An diesem Abend wurde ich exakt so kontrolliert, hatte weder Führerschein, noch Fahrzeugpapiere dabei und durfte nach kurzem Plausch ohne Beanstandung weiterfahren.
Bild

Dramatisch wirds, wenn man mit seinem Team zu einem Turnier eingeladen ist, eigene Anreise vereinbart wurde und am Vorabend kommt der Anruf des Veranstalters: "Duhu, uns ist ein Schiri ausgefallen ....."
Geht alles ....
Unterwegs mit "Jayne" mit Bild und "Sophia". Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite und wer Mopedteile braucht hat >hier< schon mal ne Auswahl. Forumspreise auf Anfrage!

Brett-Pitt
Beiträge: 6504
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Brett-Pitt »

Danke. Ganz grosse Klasse.

Richtig dramatisch wird es vermutlich, wenn
die Gastgeberfans NICHT einverstanden sind
mit vielen Refereee-Entscheidungen. Dann
tönt es eiskalt aus tausend Kehlen:
"Schiri, wir wissen, wo dein ..."
(äh, Kunstpause)
"... Dingsbums steht."

Kicker können da nicht mithalten.
2 Schuhe, 1/11 Anteil vom Ball, thats all.
Passt gefaltet unter SC-Sitz. Wir sind halt
Sommersportler, Warmduscher und Weicheier.

Bitte-Weiter-Berichten,

Rechtsaussen-Pit
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9711
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Done #30 »

Bildernachtrag zum Ausflug mit dem Goaliemobil letzte Woche nach Ravensburg.

Start:
Bild

eigentlich müsste jetzt im Hintergrund jemand langsam Mundharmonika spielen....
Bild

So ein Sonnenuntergang ohne Chemtrails versaut mir immer den Schnitt
Bild

Kurzer Abstecher in die Innenstadt:
Bild

Dann das eigentliche Ziel.
Bild

Nach getaner Arbeit gilts wieder Aufzurödeln. Eien Sache, die man so selten wie möglich tun möchte, besonders wenns dann mal nacht, nass und kalt ist.
Bild

Die etwas ungünstige Aerodynamik und das Gewicht sorgten in Verbindung mit notgedrungen binärer Fahrweise trotz 1l-Fuelfriend doch dazu, dass ich unterwegs 15km vor der Heimat nochmal abrödeln durfte.
Bild

Egal, es wird Zeit, dass es Winter wird, dann kommt der A4 wieder raus ;-)
Unterwegs mit "Jayne" mit Bild und "Sophia". Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite und wer Mopedteile braucht hat >hier< schon mal ne Auswahl. Forumspreise auf Anfrage!

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9711
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Done #30 »

Gestern nochmal ein spontaner Goalieeinsatz. Im halb offenen Lindauer Stadion 20m neben dem Bodenseeufer.
Bild

Bei dem feuchtwarmen Wetter nach Regen gibt das zwingend dicken Nebel über der Eisfläche, den du wegen der Banden nicht weg bekommst. Gesehen hat man auf dem Eis nahezu nichts. Als Schiri geil, aber als Goalie bist der Arsch. Da laufen auf einmal Menschen auf dich zu und du kannst nur am Geräusch erahnen, wer den Puck haben könnte und schon schlägts ein.
Danach noch ein kurzer touristischer Schlenzer zur Insel, wo derzeit die bayerische Gartenschau stattfindet. Nichts für mich, mit Rasensport hab ich nichts zu tun.
Bild

um nach halb drei endlich zuhause nach 228 Landstraßenkilometer. War ja für einen guten Zweck.
Bild

Bild
Unterwegs mit "Jayne" mit Bild und "Sophia". Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite und wer Mopedteile braucht hat >hier< schon mal ne Auswahl. Forumspreise auf Anfrage!

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 7014
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von IGN »

Ihr vergesst immer das Done schon Länderspiele gepfiffen hat,
das ist eine andere Hausnummer... :motzen: :prost2:

der letzte Titel für Deutschland war 1976 unter Xaver Unsinn...

Xaver Unsinn.JPG
Zuletzt geändert von IGN am So 19. Sep 2021, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.

Karl Retter
Beiträge: 4083
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 71

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Karl Retter »

Schlucktow, Michailow, Tretjak
Gruß Karl :prost2:

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 7014
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von IGN »

vom Prinzip her können wir schon Karl,
die anderen (Nordamerikaner) sind halt besser...
nicht nur in der DEL bzw. Bundesliga :shock:
Sogar im Saufen und Bumsen! :prost2:

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9711
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Done #30 »

IGN, du kannst den Weihrauch stecken lassen. Länderspiele in einer Randsportart einer Randsportart sollte man nicht zu hoch hängen. Aber geil ist es schon die Jungs jetzt auf der B-WM in Östersund siegen zu sehen und einen Teil dazu beigetragen zu haben.
Grad hatte ich ein knackiges U15-Spiel in Ravensburg und schau mir jetzt noch die Kollegen der DEL2 an, mit denen wir vorhin in der Kabine schon netten Kontakt hatten.
Es hat nicht nur Nachteile ;-)
PXL_20210919_135846725.jpg
Unterwegs mit "Jayne" mit Bild und "Sophia". Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite und wer Mopedteile braucht hat >hier< schon mal ne Auswahl. Forumspreise auf Anfrage!

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 4314
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Sachsenring »

Hey Done! Bis die neue CB deine Inno ersetzen kann, wird noch ein bissl Zeit vergehen. Der Monolith oder auch Okolyth oder auch "die Innova" ist erhaltenswert, finde ich :-)

Viel Spaß beim Kilometerreißen :-)

LG
MM
Bild I´m on my Wave of life.

Brett-Pitt
Beiträge: 6504
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Brett-Pitt »

Randsportarten? Eishockey?

Es gab Zeiten in Düsseldorf, wo regelmäßig
mehr Zuschauer im Eistempel anne Brehmstrasse
waren, als im Rheinstadion bei den F95-Kickern.

Wobei "die Brehmstrasse" in jecksten Zeiten maximal
11.111 Zuschauer fasste. Das Rheinstadion war gut für
über 50.000 Fans. Aber selbst als Sponsor Henkel über
25.000 Freikarten für lau verteilte, verirrten sich zeitweise
nur 5.000 Hardcore-Flingeraner ins Beton-Oval. Quasi so
wie jetzt im dortigen Impfzentrum.

Die Düssel, die de facto fast unterm heiligen Eis dahinfliesst,
trennte dorten nicht nur Einkommensschichten.
Sondern ganze Welten.

Schluck-Impfung ist süß. Fortuna-Fußball ist grausam.

Weiterkicken,

Rechtsaussen-Pit
(Eines verband aber sowohl Brehmstrasse alsauch Rheinstadion:
Die sanitäären Anlagen waren ... äh ... war schon mal einer in Eritrea?)
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

teddy
Beiträge: 3831
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von teddy »

Karl Retter hat geschrieben:
So 19. Sep 2021, 10:43
Schlucktow, Michailow, Tretjak
Wenn schon, dann bitte die in die Geschichtsbuecher eingezogene KLM-Linie erwaehnen: Krutov, Larionov, Makarov. Die schossen wenigstens Tor nach Tor nach Tor und die Verteidiger der Gegenpartei kamen nach dem Spiel erstmal geraume Zeit in psychologische Betreuung, so sehr hatten sie jegliche Orientierung verloren.
Tretjak gehoert absolut nicht in die Reihe. Der hat sich immer nur mit aller Macht und sehr erfolgreich dafuer eingesetzt, dass keine Tore geschossen wurden. Beim Eishockey gehts aber darum, dass Tore geschossen werden, oder.....
Oh wie hab ich seinerzeit genossen, wenn ein Spiel der UdSSR im TV uebertragen wurde, mit als Spitzen-Matches UdSSR gegen die 'Sport-Todfeinde' CSSR (ebenso umgekehrte Gefuehle). Staatsamateure gegen Staatsamateure, fast alle Spieler in einem hoeheren Rang in ihrer jeweiligen Soldateska.
Das war einmal, leider. Heutzutage nur mehr hochgezuechtete Spieler, denen es total Wurscht ist, fuer welchen Verein oder welches Land und gegen wen sie spielen, nur der Scheck am Ende des Monats zaehlt noch.
Peter.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9711
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Done #30 »

OT Intermezzo:
teddy hat geschrieben:
So 19. Sep 2021, 20:21
Staatsamateure gegen Staatsamateure, fast alle Spieler in einem hoeheren Rang in ihrer jeweiligen Soldateska.
ok, ich bevorzuge Sport, wo sich die Politik raushält und der völkerverbindende Aspekt im Vordergrund ist und keine ideologistischen Stellvertreterkriege ausgetragen werden.
teddy hat geschrieben:
So 19. Sep 2021, 20:21
Das war einmal, leider.
Leider? Ernsthaft? Das ist schon arg romantisierend.
teddy hat geschrieben:
So 19. Sep 2021, 20:21
Heutzutage nur mehr hochgezuechtete Spieler, denen es total Wurscht ist, fuer welchen Verein oder welches Land und gegen wen sie spielen, nur der Scheck am Ende des Monats zaehlt noch.
Die züchten sich nach freier Entscheidung so hin und können weitgehend frei entscheiden für wen und unter welchen Bedingungen sie in welchem System ihr Geld verdienen. ok, in der NHL nicht, das ist nach wie vor moderner Menschenhandel, aber es wird niemand gezwungen.

Das von dir präferierte System der politisch gelenkten Sportkaderschmieden kann man gerade im Paraeishockey beobachten. Vor zwei Jahren tauchte China auf der B-WM in Berlin auf und mischte mit militärischer Präzision verlustpunktfrei alles auf. Quasi aus dem Nichts. Aktuell läuft wieder die B-WM in Östersund um den Aufstieg in die A-Gruppe. Dasselbe Bild: China dominiert mit einer Präzision und ohne Schwächen das Geschehen.
Am Mittwoch 22.09.2021 13:30 Uhr kommt es zum letzten Spiel, der bis dahin hoffentlich niederlagenfreien Teams China vs Deutschland. Sollte man sich anschauen, auch wenns da für meine Schlittis erstmals wohl nichts zu gewinnen gibt. Links siehe unten.

Wie machen die das?
Ganz einfach. So wie es solche Staaten schon immer gemacht haben: Man besorgte sich einen kompletten russischen Trainerstab (die können das) und der wurde mit umfangreichen Rechten und Mitteln ausgestattet. Es wurden viel in Frage kommenden Personen (Behinderungsgrad, Alter, etc) erfasst und eine Vorauswahl getroffen. Eine nicht unbeträchtliche Anzahl davon wurde in mehreren Wellen kurzfristig buchstäblich kaserniert und ihnen der bislang völlig unbekannte Sport beigebracht. Aus mehrern tausend Kandidaten bleiben noch einige Hundert übrig, die alle das Potential hatten, jederzeit mitspielen zu können. Diese wurden dann nochmals über Monate hinweg gedrillt und eine weitere Auswahl getroffen. Natürlich alles freiwillig. :laugh2: Was dann übrig blieb bekam die russische Militärtaktik beigebracht, wie der Sport zu spielen ist. Es ist ein exaktes deja vu von den Russen früher: Absolute Präzision, perfekte Spielzüge. Alles einstudiert und monatelang gedrillt.
Im Endeffekt sinds nur vier bis sechs Varianten, die die spielen, aber das reicht schnell gespielt um jede noch so gute Hintermannschaft aushebeln. Individualität wird nicht akzeptiert, sonst funktioniert das nicht. Programmierte Siege wie von Robotern.

Kann man toll finden, mein Ding ist das nicht. Es fehlt der Mensch. Und das aufgrund eines menschenverachtenden politischen Systems. Kann ich mir weder schön reden, noch schön saufen. Glaub mir: ich habs probiert ,-)


Hier sind alle Links für die ganzen Spiele der deutschen Mannschaft.
Spiel 1 vs Japan
17.09.2021 - 13:30 Uhr
https://youtu.be/iAT5fWNKQgA
Spiel 2 vs Schweden
18.09.2021 - 17:00 Uhr
https://youtu.be/t1DPoK_YCSQ
Spiel 3 vs Finnland
19.09.2021 - 13:30 Uhr
https://youtu.be/e5mzpXy128o
Spiel 4 vs Polen
21.09.2021 - 10:00 Uhr
https://youtu.be/jMviJCxV19U
Spiel 5 vs China 🇨🇳
22.09.2021 - 13:30 Uhr
https://youtu.be/fxcy6jD90uE
Unterwegs mit "Jayne" mit Bild und "Sophia". Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite und wer Mopedteile braucht hat >hier< schon mal ne Auswahl. Forumspreise auf Anfrage!

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9711
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Done #30 »

Sachsenring hat geschrieben:
So 19. Sep 2021, 16:09
Bis die neue CB deine Inno ersetzen kann, wird noch ein bissl Zeit vergehen.
Ja, bislang ist die CB weder gepäck-, noch allwettertauglich. Da hab ich meine Jayne schon so hinbekommen, dass es einem nichts ausmacht, mal eben durch strömenden Regen nachts 90km nach Hause zu gondeln, alles dabei und trotzdem seinen Spaß zu haben
Bild

Bild

oder auch mal über 500km

Die Kiste läuft einfach, aber im direkten Vergleich mit der CB mit deutlich mehr uiuiuiui-Kurven ;-)
Bild
Unterwegs mit "Jayne" mit Bild und "Sophia". Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite und wer Mopedteile braucht hat >hier< schon mal ne Auswahl. Forumspreise auf Anfrage!

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9711
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Low Budget Projekt: Die 2-Liter RT: It is done!

Beitrag von Done #30 »

Update:
Germany 🇩🇪 and China 🇨🇳 made it to the Beijing 2022 Qualification Tournament after just 3️⃣ rounds of play in Ostersund!
Unterwegs mit "Jayne" mit Bild und "Sophia". Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite und wer Mopedteile braucht hat >hier< schon mal ne Auswahl. Forumspreise auf Anfrage!

Antworten

Zurück zu „Umbauten/Tuning“