Chillnova ist fertig

Schleifer
Beiträge: 74
Registriert: Di 29. Mai 2012, 11:36
Fahrzeuge: Dieselgespann 505
Honda Helix 250
BMW C1 125
Honda Innova
Super Soco CUX mit 3facher Reichweite

Chillnova ist fertig

Beitrag von Schleifer »

Hallo Gemeinde,
nun ist sie, was die Fußrasten bertrifft, endlich fertig geworden. Endlich bequem die Füße auf den Rasten ablegen und Cruisen. Nix mehr Beine falten und Knrieblockaden bekommen.

Nicht an der Frontverkleidung irritieren, das sind gerade Versuchszwecke für eine bessere Verkleidung, Craig Vetter, hatte uns das mal vorgemacht
Dateianhänge
Meine Inno 3.jpg
Meine Inno 2.jpg

Benutzeravatar
tybrin
Beiträge: 870
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 08:37
Fahrzeuge: 2mal Honda Wave, Viktoria Vicky

Re: Chillnova ist fertig

Beitrag von tybrin »

Hallo Schleifer, cool, sieht gemütlich aus.
Leider haben wir bei Umbauten nicht die Freiheiten wie Craig Vetter in USA.
LG
Tybrin
Wave------------------- lieber Endorphin statt Adrenalin :D

Brämerli
Beiträge: 6780
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Wave, PCX, NC750X, CRF 300L, 390 Adventure
Wohnort: Seeland

Re: Chillnova ist fertig

Beitrag von Brämerli »

Hast Du mehr Bilder Was Wo Wie befestigt wurde? Sieht spannend aus.

Schleifer
Beiträge: 74
Registriert: Di 29. Mai 2012, 11:36
Fahrzeuge: Dieselgespann 505
Honda Helix 250
BMW C1 125
Honda Innova
Super Soco CUX mit 3facher Reichweite

Re: Chillnova ist fertig

Beitrag von Schleifer »

Hier noch ein paar Fotos von Vorläufer für den TüV. Das heißt diese Fotos sind von der Ausführung, die NOCH keine Abnahme hat.
Es ist mehr möglich, als wir oft denken, so jedenfalls meine Erfahrung. Respektvollen Umgang mit einem erfahrenen Tüvler, der § 19 und 21 abnehmen darf, das macht einiges möglich. Die Jungen haben oft Schiss sich sowas überhaupt anzuschauen, ihnen fehlt die Erfahrungen.
Dateianhänge
IMG_20200928_181851_resized_20200928_071238824.jpg
IMG_20200928_181500_resized_20200928_070924031.jpg
IMG_20200928_181636_resized_20200928_071021118.jpg

Benutzeravatar
sivas
Beiträge: 5472
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:35
Alter: 102

Re: Chillnova ist fertig

Beitrag von sivas »

Hallo (bei mir steht Tobias) Schleifer,
hinten verkürzt, vorne verlängert, dazu die Fußrasten vorverlegt ... muss echt praktisch sein :up2:
ob's allerdings auch gut aussieht, da sind wir geteilter Meinung.
Trotzdem: Weiter so !
Respekt für die Umsetzung des Konstruktionsgedankens :thumbup:

:prost2:

Untoter :shock:

Schleifer
Beiträge: 74
Registriert: Di 29. Mai 2012, 11:36
Fahrzeuge: Dieselgespann 505
Honda Helix 250
BMW C1 125
Honda Innova
Super Soco CUX mit 3facher Reichweite

Re: Chillnova ist fertig

Beitrag von Schleifer »

Aussehen ist m. E. immer zweitrangig, egal ob Maschine oder Mensch, auf die inneren Werte kommt es doch an.

Dieses oberflächliche Designgehopse überall stößt mich jedenfalls ab. Früher gab es z.B. Punks, weil man einer gewissen Lebensauffassung war, heute wird man es, weil es gerade Mode ist. So, mehr brauch dazu nicht gesagt werden.

mein Sohn singt gerne " ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt", da sind unsere kinder uns Erwachsenen einiges voraus.

Benutzeravatar
Innson
Beiträge: 66
Registriert: Mi 17. Mai 2023, 19:03
Fahrzeuge: Honda Helix div.
Innson
BMW R 100GS
BMW R25,25/3 ,27

Re: Chillnova ist fertig

Beitrag von Innson »

Konstruktive Lösung sollte Tüv tauglich sein.
Die Motor Temperatur würde mich interessieren, wegen dem Spritzlappen am Kotflügel.
Richtig in Deutschland ist mehr möglich als man denkt.
:inno2:

Benutzeravatar
Bulli
Beiträge: 834
Registriert: Di 28. Jan 2014, 18:45
Fahrzeuge: HS-100 Maos Rache, RE Bullet-535 EZ 1958, Inderceptor-650 EZ 2021, Builder of Bullet 750cc-Engine
Alter: 65

Re: Chillnova ist fertig

Beitrag von Bulli »

....und leider inzwischen deutlich weniger, als man hofft.... weil es z.B. "früher" locker möglich war..!! :wein:

- habe mal einen PAV-Anhänger gesehen, der als "Gepäckträger" eingetragen war (deshalb durfte der User schneller als 60 km/h auf der Auto-Bahn rollern..)
- Schwinge "Typ Golden Eagle" war eine selbstgedengelte Langschwinge, an der ein US-Dollar mit dem Eagle nach vorn mit Pattex aufgeklebt war.....

Usw. usw. usw. :mrgreen: :inno2: :up2: :prost2:
1 Zylinder rules.....im Auto dürfen es auch 3 oder 4 sein.....

Harri
Beiträge: 5605
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: rote Wave, Inno solo und mit BW, XRV 750

Re: Chillnova ist fertig

Beitrag von Harri »

Ich finde ehrlich gesagt, daß es heute auch nicht schwieriger ist etwas eintragen zu lassen und viele Standardsachen sogar wesentlich einfacher sind, als zu Zeiten als der TÜV die alleinige Eintragungsmöglichkeit war. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern als es schon Ärger gab, wenn beim Käfer des entsprechenden Baujahres statt 5.60 15 dann 155 SR 15 gefahren werden sollte.
Was heute zB durch das WWW. wesentlich einfacher ist, sind die Möglichkeiten sich vorher zu informieren, was geht, was nicht geht, welche Vorschriften zu beachten sind, auch welche Teile aus anderen Fahrzeugen verwendbar sind. Wie man es formulieren kann und damit der Prüfer nach einer Eintragung hinterher keine Bauchschmerzen bekommt und auch gut schlafen kann. Manchmal bekommt zwar ein Nein, aber wenn man dann genau zuhört eine Alternative genannt.
Ich habe immer viel, (fast alles) eintragen und letztendlich ist es doch m.M. die Krönung einer jeden Fahrzeugveränderung, wenn es einem gelingt dann auch einen Sachverständigen davon zu überzeugen, daß das gut ist und auch in die vorgegebene Vorschriftenlandschaft passt.

Schleifer
Beiträge: 74
Registriert: Di 29. Mai 2012, 11:36
Fahrzeuge: Dieselgespann 505
Honda Helix 250
BMW C1 125
Honda Innova
Super Soco CUX mit 3facher Reichweite

Re: Chillnova ist fertig

Beitrag von Schleifer »

Da ich keine Kontrolle der Motortemperatur, außer der händischen habe, verlasse ich mich auf diese und bislang ist alles im grünen Bereich.
Lediglich die höhere Drehzahl wegen größeren Kettenrades, macht mir manchmal auf langen Strecken Sorge. Aber auch hier ist bislang alles ok.

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 2454
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125, ntv 650, tph 182
Wohnort: Daheim

Re: Chillnova ist fertig

Beitrag von sholloman »

Zum chilligen fahren ist eine längere Übersetzung doch chilliger?
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

Brett-Pitt
Beiträge: 9029
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Chillnova ist fertig

Beitrag von Brett-Pitt »

Moin Schleifer,

getz habe ich mein Vetter-Projekt an der
Kymco-Nexxe gerade erst beerdigt, und
dann musst du dieses Thema wieder
hervorkramen. Oder frontverkleiden...

Vetten Respekt,
Bitte-Weiter-Berichten,

Low-Rider-Pit
(... oder Flätt-Twixx-Pitter ...)
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 6507
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Chillnova ist fertig

Beitrag von Sachsenring »

ich hatte mal die unreflektierte Idee, die Winschutzscheibe des ollers vorne, so wie du, mitzuführen, um sie bei Bedarf dann zu montieren (auf einer längeren Tour zB). aber an ein aerodynamisches Hilfsmittel hab ich da nicht gedacht. Find ich voll cool!

LG
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
Fritten-Robert
Beiträge: 1910
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:36
Wohnort: Aurich
Alter: 57

Re: Chillnova ist fertig

Beitrag von Fritten-Robert »

Schleifer hat geschrieben:
Di 19. Sep 2023, 08:52
Da ich keine Kontrolle der Motortemperatur, außer der händischen habe, verlasse ich mich auf diese und bislang ist alles im grünen Bereich.
Lediglich die höhere Drehzahl wegen größeren Kettenrades, macht mir manchmal auf langen Strecken Sorge. Aber auch hier ist bislang alles ok.
Hallo Tobias,
nimm die Möl-Temperatur nicht auf die leichte Schulter, gerade bei solch einem Umbau, der womöglich die Fahrtwindkühlung verschlechtert.

Ansonsten "Daumen hoch" und mein Respekt Dir und all den Umbauern hier.

Gruß Robert
Innova, EZ 2/12, Bild
XT600 2NF, EZ ´88, 55tkm
GB 500, EZ ´91, 9.000 mls
CB1, EZ ´88, 50tkm
CBR125R JC50 ´13, 15tkm

Schleifer
Beiträge: 74
Registriert: Di 29. Mai 2012, 11:36
Fahrzeuge: Dieselgespann 505
Honda Helix 250
BMW C1 125
Honda Innova
Super Soco CUX mit 3facher Reichweite

Re: Chillnova ist fertig

Beitrag von Schleifer »

Wie du gut auf den Fotos erkennen kannst, endet die Frontverkleidung einiges über dem Motor.
Zum Testen bin ich mit blanken Füßen gefahren und habe die nahe an und halb vor den Motor gehalten. Ich habe mi und ohne langer Frontverkleidung keine Unterschiede im Fahrwind bemerkt.

Da ich nicht der leichteste bin und ich im Hügeligen wohne, fahre ich die kürzere Übersetzung. sollte ich etwa im Norden unterwegs sein, wird eben gewechselt, ist ja kein Problem

Antworten

Zurück zu „Umbauten/Tuning“