Neue Batterie

Brett-Pitt
Beiträge: 3900
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Neue Batterie

Beitrag von Brett-Pitt » Do 12. Dez 2019, 21:11

... und wieder nach 2 Wochen Stillstand,
draussen vor der Garage, teilweise mit
Nachtfrostperioden:
Nexxe-Fuffi mit besagter Uralt-Inno-Batterie
(von Yuasu oder woher auch immer...) gestartet.
Kommt sofort, pöttelt bei geschätzten 999 Revs
im Standgas. Fährt, bremst, transportiert Bio-
Gemüse. Einfach Klasse.

Nach der Tour festgestellt:
Die Lichthupe funktioniert auch ohne Motorlauf,
also über Batterie. Wie passt das zusammen mit
dem exotischen Cub-Kabelsalat? Dauerfernlicht
über Lima, plus Lichthupe über Batterie? Seltsam...

Ich wünscht, ich hätte eine 125er Gaser-Nexxe
aus GB. Nach dem Brexit vermutlich unmöglich.

Weiterstarten,
mit Kick, E-Start oder Anschieberei,

Nexx-Pitt

Antworten

Zurück zu „FAQ-Beiträge“