altes Licht , neues Licht , LED Licht Scheinwerfer

Tranberg
Beiträge: 1882
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:38
Fahrzeuge: Suzuki FZ50
Burgman 650
Honda :Innova 125i
2x NSC50 Vision
NSC110 Vision
Zongshen ZS 125-47
Wohnort: Nordwestlich von Kopenhagen

Re: altes Licht , neues Licht , LED Licht Scheinwerfer

Beitrag von Tranberg »

HondaFan hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 11:59
Tranberg hat geschrieben:
Sa 28. Nov 2020, 11:14
Danke für die netten Angebote Tri und Bernd.
Ich habe Tri's zuerst gesehen und wir gehen mit PN's weiter.

Glättungskondensator und LED habe ich schon am Innova und die restliche Fuhrpark hat Gleichstrombeleuchtung.
Transberg Birnen sind auch da :superfreu:

Aber noch nicht hier
Ich bin Däne und wohne in Dänemark

Benutzeravatar
HondaFan
Beiträge: 1134
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:50
Fahrzeuge: Yamaha FZ8, Honda MSX, Honda SH125i
Honda CR-V, Mazda CX3
Wohnort: JWD
Alter: 51

Re: altes Licht , neues Licht , LED Licht Scheinwerfer

Beitrag von HondaFan »

Laut Sendungsverfolgung am 10. oder 11. Auslieferung, habt Geduld
Gruß, Tri

HonWaLu
Beiträge: 12
Registriert: So 15. Jul 2018, 21:33
Fahrzeuge: Honda Wave 110i, Suzuki Bandit 1250

Re: altes Licht , neues Licht , LED Licht Scheinwerfer

Beitrag von HonWaLu »

Servus zusammen,

Gibt es nun schon weitere Erfahrungen mit den verlinkten LED H4 Birnen? Können die einfach per Plug +Play angeschlossen werden oder benötigt man zwingend den Kondensator?
Wenn ja welchen benötigt man dann, kenne mich mit Elektronik leider schlecht aus

Grüße
Simon

Antworten

Zurück zu „FAQ-Beiträge“