Rücklicht/Bremslichtbirne

Benutzeravatar
Penimo
Beiträge: 12
Registriert: Di 17. Okt 2017, 19:08
Fahrzeuge: Honda Wave 110i, Bj. 2015
NSU Standard Lux Bj.52
jinlun jl50qt-5, Bj. 2015
Wohnort: 30161 Hannover,
Alter: 59

Rücklicht/Bremslichtbirne

Beitrag von Penimo » Fr 27. Apr 2018, 08:44

Hallo zusammen, ich brauche einen Tipp! Nach 6 Jahren scheint mein Rücklicht durchgebrannt zu sein. An sich kein Problem, aber wie bekomme ich die Rückleuchte ab. Wenn ich die beiden unteren Schrauben entfernt habe, sitzt alles noch bombenfest. Wahrscheinlich klebt alles mit der Dichtung zusammen, denke ich. Bevor ich anfange zu brechen, was ist im Werkstattbuch mit "die Laschen (3) auslösen" gemeint. Welche Bewegung muss ich machen mit dem Rücklicht oder wo muss ich drauf drücken?

Über eine kurze Info würde ich mich freuen,

Oliver,
Dateianhänge
20180427_083231.jpg
Rücklichtbirne

Benutzeravatar
Penimo
Beiträge: 12
Registriert: Di 17. Okt 2017, 19:08
Fahrzeuge: Honda Wave 110i, Bj. 2015
NSU Standard Lux Bj.52
jinlun jl50qt-5, Bj. 2015
Wohnort: 30161 Hannover,
Alter: 59

Re: Rücklicht/Bremslichtbirne

Beitrag von Penimo » Fr 27. Apr 2018, 12:34

Nach einigen gelösten Verkleidungsschrauben, ohne Schaden geschafft....

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 5436
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, Innova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Rücklicht/Bremslichtbirne

Beitrag von Done #30 » Fr 27. Apr 2018, 12:55

Schön. Dann bist du aktuell der Einzige, der diese Frage beantworten kann:
Penimo hat geschrieben:
Fr 27. Apr 2018, 12:34
was ist im Werkstattbuch mit "die Laschen (3) auslösen" gemeint. Welche Bewegung muss ich machen mit dem Rücklicht oder wo muss ich drauf drücken?
Übersicht über meine bisherigen Beiträge. Neugierig geworden? Beim Anklicken meiner Bilder nach 5/2017 kommt man auf mein Fotoalbum
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Antworten