Reifenwechsel Honda Wave

Tranberg
Beiträge: 1460
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:38
Fahrzeuge: Honda Innova 125i
Zongshen ZS 125-47
Suzuki Burgman 650
Wohnort: Nordwestlich von Kopenhagen

Re: Reifenwechsel Honda Wave

Beitrag von Tranberg » Di 26. Mär 2019, 18:17

WHB Seite 5-63:
Zum genauen Überprüfen der Leerlaufdrehzahl muss der Motor warm sein,
• Anders als bei früheren Ausführungen braucht hier die Leerlaufdrehzahl nicht manuell eingestellt zu werden
http://www.fuelly.com/forums/f10/more-t ... -7495.html
1988 fügte Honda dem PGMFI-System ein IAC-Ventil hinzu. Durch das Hinzufügen des IAC-Ventils hatte das ECM nun die volle Kontrolle über den Leerlauf. Das IAC-Ventil ist ein elektrisch angesteuertes Ventil, das die Luftmenge steuert, die die Drosselklappe umgeht. Jetzt könnte das ECM den Leerlauf erhöhen, um die Last von jedem aufgetretenen Ereignis auszugleichen
Ich bin Däne und wohne in Dänemark

Benutzeravatar
Motorradverrückter
Beiträge: 1738
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 01:01
Fahrzeuge: 100 Zeichen maximal, ändert sich ständig. Wenn ihr es wissen wollt. PN
Wohnort: München
Alter: 24

Re: Reifenwechsel Honda Wave

Beitrag von Motorradverrückter » Di 26. Mär 2019, 18:42

Oder man kauft sich eine Husum, da läuft das RüLi über die Batterie :sonne:
Bayrische Verfassung
Art.106
1)Jeder Bewohner Bayerns hat Anspruch auf eine angemessene Wohnung
2) Die Förderung des Baues billiger Volkswohnungen ist Aufgabe des Staates und der Gemeinden
3) Die Wohnung ist für jedermann eine Freistätte und unverletzlich

Logistik-Rambo
Beiträge: 18
Registriert: Do 5. Mai 2016, 19:46
Fahrzeuge: Honda Wave 110i
Wohnort: Hamburg
Alter: 30

Re: Reifenwechsel Honda Wave

Beitrag von Logistik-Rambo » Do 6. Jun 2019, 18:52

Moin moin!
Weiss zufällig jemand ob die ori reifen vorne und hinten identische profile haben?
Wer A sagt muss auch 7 sagen!

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 2686
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: "Fahrzeuge" ist zu lang, es sind max. 100 Zeichen zulässig.
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Reifenwechsel Honda Wave

Beitrag von Sachsenring » Do 6. Jun 2019, 22:26

Haben sie nicht.
Hinten ist keine Mittelrille!

LG
Bild I´m on my Wave of life.

harryguenter
Beiträge: 277
Registriert: Di 6. Sep 2016, 14:13
Fahrzeuge: Wave 110i
Wohnort: Westmünsterland

Re: Reifenwechsel Honda Wave

Beitrag von harryguenter » Fr 7. Jun 2019, 00:20

Wenn es um die originalen CSTs der Wave geht stimme ich Sachsenring zu - keine Mittelrille hinten.
Dateianhänge
IMG_20190607_001646.jpg
IMG_20190607_001655.jpg
Wave 2,2l/100km mit 1/3 Stadt und 2/3 Landstrasse mit 85km/h, 15er Ritzel, keine Scheibe, kein Träger/TC und ca. 100kg lebendgewicht

Brett-Pitt
Beiträge: 3510
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Reifenwechsel Honda Wave

Beitrag von Brett-Pitt » Fr 7. Jun 2019, 11:02

Das gilt auch für die Inno:
Original-Pellen vorne MIT,
hinten OHNE Mittelfurche.

Das gab letztens heftige Diskussion
mit dem KÜS-Prüfer.
Blick vorne, dann hinten, dann
"Reifen blank. So geht das nicht..."

Wir einigten uns auf "Reifen alt, wird
sowieso gewechselt" inklusive frischer
Plakette. Die Plakette hatte KEINE
Mittelrille.

Weiterblankziehen,

Feder-und-Nut--Pit

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4543
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Fahrzeuge: Vision50,Wave,Innova,CB125F,NC750s,883 Hugger
Wohnort: Ahaus
Kontaktdaten:

Re: Reifenwechsel Honda Wave

Beitrag von Pille » Fr 7. Jun 2019, 19:46

OT:

Regelmäßig nervt der TÜV mit Kettensatz verschlissen. Tipp: Kette spannen und Kettenrad mit Bremsenreiniger auf Glanz bringen. Tadaaa. Plakette.
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

teddy
Beiträge: 3040
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Reifenwechsel Honda Wave

Beitrag von teddy » Fr 7. Jun 2019, 20:03

Brett-Pitt hat geschrieben:
Fr 7. Jun 2019, 11:02
Das gilt auch für die Inno:
Das gab letztens heftige Diskussion mit dem KÜS-Prüfer.
Blick vorne, dann hinten, dann Reifen blank. So geht das nicht..."
Freundlich laechelnd das Inno-Fahrerhandbuch aus der Tasche ziehen, Seite 25 aufschlagen und den guten Mann fragen, ob er sich die Verschleiss-AnzeigeN (Mehrzahl) vielleicht schon angeschaut hat.
Bei Originalreifen muesste diese Vorschrift doch mehr gelten, als ein "fachkundiger" Blick eines Graukittels.
Aber die Plakette hast Du ja bekommen und das ist das Positive an der ganzen Chose.
Gruesse, Peter.

Antworten

Zurück zu „Technik Wave“