Luftfilter/Zündkerzen/Zentrifuge/Ölsieb- wieviel km sind ok?

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 2819
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 4 x WAVE schwarz + 1 x China CUB 110 babyblau.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 64

Re: Luftfilter/Zündkerzen/Zentrifuge/Ölsieb- wieviel km sind ok?

Beitrag von werni883 » Mo 28. Sep 2015, 17:31

Servus,
die Kerze zuendet, der Filter filtert. Sind Verbrauch und Speed o.k., was soll schon sein!
werni883
Wir leben nicht in der besten,
wohl aber spannendsten aller möglichen Welten.

teddy
Beiträge: 2464
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Luftfilter/Zündkerzen/Zentrifuge/Ölsieb- wieviel km sind ok?

Beitrag von teddy » Mo 28. Sep 2015, 19:38

:) :)
werni883 hat geschrieben:die Kerze zuendet, der Filter filtert. Sind Verbrauch und Speed o.k., was soll schon sein!
Das, was Du als Erstes bei Deiner Wave gemacht hast: Magnetoelablassschraube vergessen zu kaufen und einzubauen :)
Servus von Peter.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 2819
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 4 x WAVE schwarz + 1 x China CUB 110 babyblau.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 64

Re: Luftfilter/Zündkerzen/Zentrifuge/Ölsieb- wieviel km sind ok?

Beitrag von werni883 » Di 29. Sep 2015, 19:59

Servus beste Peter,
das Rechnungsdatum von BTS Ostfildern fuer #7239304 = € 3,68 Magnet-Oelablassschraube = 08.01.2015,
die Papiere fuer die Wave kriegte ich am 03.03.2015, also hatte ich die Schraube 8 Wochen vor dem Bike.
.
Ich bin damals mit Tacho 85 auf der AB heimgefahren + habe dann gleich die Schraube gewechselt.
Schaumamal, werni883
Wir leben nicht in der besten,
wohl aber spannendsten aller möglichen Welten.

HarrySpar
Beiträge: 315
Registriert: Do 13. Jun 2013, 14:11
Wohnort: Raum Garmisch Partenkirchen

Re: Luftfilter/Zündkerzen/Zentrifuge/Ölsieb- wieviel km sind ok?

Beitrag von HarrySpar » Di 14. Nov 2017, 20:13

Eine Frage zum Loctite an den Schrauben des Zentrifugalölfilters:
Was für ein Loctite soll das sein? Mittelfest? Fest?
Harry

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 3393
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 42

Re: Luftfilter/Zündkerzen/Zentrifuge/Ölsieb- wieviel km sind ok?

Beitrag von Bastlwastl » Di 14. Nov 2017, 20:51

da sollte mittelfest reichen !
schrauben selbst nur Handfest !!!! glaub laut honda 4,5NM
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

Benutzeravatar
darkwing
Beiträge: 898
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:01
Fahrzeuge: Honda Wave 110i

Golf Edition XC, Hilux

Wartungsplan / Ölzentrifuge / Ölfilter

Beitrag von darkwing » Mi 15. Nov 2017, 18:12

Hier ein paar Infos zum großen Ölwechsel ;)

oups...gerade erst gesehen. Daher Bilder aus dem WHB gelöscht. Bitte um Verständnis, BÖCKI

Auch nur die Drehmoment Tabelle darf man nicht auszugsweise? Dann muss man die Werte also alle abtippen ... puuuh

Edit:

Meine Drehmoment Tabelle geschrieben
1.PNG
Zuletzt geändert von darkwing am Do 16. Nov 2017, 14:40, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Pingelfred

Re: Luftfilter/Zündkerzen/Zentrifuge/Ölsieb- wieviel km sind ok?

Beitrag von Pingelfred » Mi 15. Nov 2017, 20:17

Bilder aus dem WHB bitte wegen Copyright nicht öffentlich Posten... gibt/kann nur unnötig Stress geben...
Gruß Frank

teddy
Beiträge: 2464
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Wartungsplan / Ölzentrifuge / Ölfilter

Beitrag von teddy » Do 16. Nov 2017, 19:44

darkwing hat geschrieben:
Mi 15. Nov 2017, 18:12
oups...gerade erst gesehen. Daher Bilder aus dem WHB gelöscht. Bitte um Verständnis, BÖCKI
Auch nur die Drehmoment Tabelle darf man nicht auszugsweise? Dann muss man die Werte also alle abtippen ... puuuh
Mach es doch den Moderatoren/Betreibern des Forums nicht so schwierig:-) Das sind doch keine gewiefteste Winkeladvokaten, die den allerkleinsten Verstoss gegen schwammig formulierte Gesetze erkennen!
Willst Du - sehr lobenswert! - irgendwem mit "intimeren" Details aus einem Handbuch aushelfen, dann tippe halt nur eine Textnachricht ein, kein Foto oder so mit Bearbeitung um es unschuldig aussehen zu lassen!
Uebrigens ist das wahrscheinlich auch noch schneller und bequemer als ein Foto zu machen und dann zu bearbeiten:-))
Gruesse, Peter.

Benutzeravatar
wolfgang2011
Beiträge: 1224
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 03:27
Fahrzeuge: Innovo silber
Innova weiß
CRF250L
CRF1000L DCT
Wohnort: Hünxe
Alter: 61

Re: Luftfilter/Zündkerzen/Zentrifuge/Ölsieb- wieviel km sind ok?

Beitrag von wolfgang2011 » Fr 9. Mär 2018, 17:14

50200 km , Zentrifuge stand auf dem Plan .

Meine erste Reinigung war bei 23000km , siehe ein paar Seite vorher. ( viewtopic.php?f=70&t=3589&start=20#p54618 )

Irgendwann bei ca 37000km , war die zweite Reinigung : wieder wie beim ersten mal eine Graphit graue Paste , aber viel weniger .

Nun bei 50200 > keine Graphit graue Ablagerung die so aussah wie vorher , sondern eine Kohleartige Paste , wie Ablagerung wenn man einen alten Kolben reinigt.

Kann das jemand bestätigen ???

Gruß
Wolfgang , der vergaß Bilder zu machen
...eine Inno kommt selten allein:
eine Silber , eine Weiß
Schaltplan Inno : download/file.php?id=7658

Brett-Pitt
Beiträge: 2225
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Luftfilter/Zündkerzen/Zentrifuge/Ölsieb- wieviel km sind ok?

Beitrag von Brett-Pitt » Fr 9. Mär 2018, 17:41

Fettes Gemisch?
Anderes Öl?
Mehr Kurzstrecke?

Juhu, ein Schmodder-Fred!

In 15.000 Kilometern (was für eine
Zeitangabe) muß ich da wohl erstmalig auch ran.

Weiterkratzen,

Kehrwoch-Pit
( ... seit wir von Fleisch auf Fisch umgestellt haben,
muß ich tatsächlich häufiger die "Gelbe Tonne" reinigen.
Wird man so Schwabe ehrenhalber? Spässken !)

Antworten