Vor dem ersten Kilometer...

harryguenter
Beiträge: 111
Registriert: Di 6. Sep 2016, 14:13
Wohnort: Westmünsterland

Re: Vor dem ersten Kilometer...

Beitrag von harryguenter » Fr 14. Jul 2017, 13:17

Bei der Scheibe muss man halt Windgeräusche, Oberkörperwinddruck und Endgeschwindigkeit gegeneinander abwägen. Mögliche Spritersparnis fänd ich jetzt weniger ein Kriterium. Dagegen steht ökologisch Energie-/Materialverbrauch/Transport bei Produktion und ökonomische Amortisation nach vielleicht 20.000 km.
IGN hat geschrieben:
Fr 14. Jul 2017, 10:46
Beim ersten Mal ist es etwas peinlich beim bezahlen, man gewöhnt sich daran.
In der Tat - das hat sich nach 3000km noch nicht ganz abgestellt. :oops: :up2:
Mittlerweile tanke ich meist meine 5l Kanister voll, wenn ich mal mit der Dose tanken fahr um nicht ganz so oft mit der Wave für drei fuffzich an die Tanke zu fahren. Nen bisserl größerer Tank hätte ihr gut gestanden.

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4321
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Fahrzeuge: Wave, Innova, CB125F, NC750S
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Vor dem ersten Kilometer...

Beitrag von Pille » Fr 14. Jul 2017, 23:31

Geh auf öl-günstig.de
Bestelle dir einige Liter Mannol 10w40 7812. Ein Liter oder mehr, wobei einer schon echt ewwwiiig hält, vom guuten Mannol Kettensägenöl.
Alle paar hundert km kette ölen.
Alle 5000 Öl wechseln und ventile kontrollieren bzw einstellen. Kettenspiel kontrollieren und wenn's zu krass ist dezent nachspannen. Kurbelwellengehäuseentlüftung zwischendurch leeren.
30000km fahren.
Luftlfiter und zündkerze wechseln und auch den Kettensatz erneuern falls das nicht vorher schon zum nicht bestehen der HU führt (Bremsenreiniger kann HU technisch den Kettensatz auch erneuern :stirn: ;) )
Das ganze 3 mal wiederholen und zwischendurch mal die reifen wechseln wenn die kein profil mehr haben und auch die bremsbeläge vorne und dann musst du dich ranhalten. Und dann tja dann mit Wellenreiter, mm und mir Wave Geburtstagskuchen naschen bei 100000km :mrgreen:
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 2819
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 4 x WAVE schwarz + 1 x China CUB 110 babyblau.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 64

Re: Vor dem ersten Kilometer...

Beitrag von werni883 » Sa 15. Jul 2017, 08:39

Servus,
da habe ich bei fast 18.000 km nie das CONDOM geleert.
.
Auch jetzt grad eben Shirokë, AL, trocken, leer, luftdicht
werni883
Wir leben nicht in der besten,
wohl aber spannendsten aller möglichen Welten.

Antworten