Kupplung Getriebe

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 276
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Tph 182, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Kupplung Getriebe

Beitrag von sholloman » Mi 16. Aug 2017, 20:01

So,
Jetzt haben wir den Salat. :laugh2:
Vorweg, ich bin unschuldig.
Zweitens, ich habe nichts gemacht...
Und drittens, sie schaltet als wäre nichts gewesen....
Um es übersichtlich zu machen, seit dem aufgetauchten Problem kam ich nicht oft zum Waven, die letzten male nur kurzstrecke und dabei nichts dabei gedacht dass die Gänge wieder viel besser rein gehen. Und nun heute, :sonne: scheint, ab zur Probe Fahrt um schöne Betriebstemperatur zu bekommen und das sch.... Getriebe schaltet ganz normal. Daheim abgestellt, nichts gemacht, nochmal ne Runde, wieder problemlos. Daheim abgestellt, nochmals ne kleine Runde, läuft, schaltet, mhhh.
Ich mache jetzt erst mal nichts, rein gar nichts, außer fahren :prost2:
Dennoch nochmal vielen dank für die guten Tipps und Unterstützung :up2:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Ich komme aus Ironien, einem kleinen Fischerdorf am sarkastischen Meer...

Benutzeravatar
Lung Mike
Beiträge: 762
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 10:19
Fahrzeuge: Ducati Monster 900
Honda Wave
Honda MSX
Wohnort: NRW

Re: Kupplung Getriebe

Beitrag von Lung Mike » Do 17. Aug 2017, 09:27

Sie war .................zu neu.
Thats it.
Voll dabei und dicht daneben

Brett-Pitt
Beiträge: 2231
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Kupplung Getriebe

Beitrag von Brett-Pitt » Do 17. Aug 2017, 11:21

Bruders Wave hat auch erst runde 4k aufm Buckel.
Da warten wir also mal ab, bis das Getriebe meldet:
"... bin ab jetzt bereit"

Dat Dingn lässt sich nämlich auch nur störrisch schalten,
unabhängig von Temperatur, Wochentag, Horoskop etc.

Mit der Duke-200 hat er in Bälde die 10.000 geknackt.
Getriebe? Kupplung mit kleinem Finger,
Schalthebel mit kleinem Zeh. Geradezu perfekt.
So ist er halt, der Inder. Hauptsache, da steht nicht
BMW Drei-Zehn dran. Da braucht man ja drei Zehen, um
zu schalten...

Weiterschalten,

Butter-Pitter

DerWaver
Beiträge: 3
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 23:13
Fahrzeuge: Wave 110i

Re: Kupplung Getriebe

Beitrag von DerWaver » Do 14. Sep 2017, 21:42

Bin jetzt mittlerweile 4400km gefahren.
Wenn ich nicht nachdenke und nach Gefühl fahre, springen die Gänge beim Runterschalten von selber rein.
Einfach mit der Ferse ankicken ohne den ganzen Weg auszunutzen, allerdings immer mit Zwischengas. Geht auch bei 50 oder 60 km/h vom 4. in den 3.
Habs aber auch schon fertiggebracht, zwischen dem 3. und 4. Gang im Leerlau zu landen (1 mal).
Bei mir hängt es einfach auch ein wenig von der Tagesform ab, manchmal geht es auch schwerer mmit denm runterschalten.

-> das wird schon, locker bleiben. :up2:

Gruß Dirk

Antworten