Bastelthread - Wiederaufbau WAVE110i

Benutzeravatar
Xir
Beiträge: 218
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 22:32
Fahrzeuge: Ducati 750SS
Aprilia Futura RST1000
Gilera Runner SP 50 DD
Honda Wave 110i
Wohnort: Sachsen

Re: Bastelthread - Wiederaufbau WAVE110i

Beitrag von Xir »

Ich wird verrückt.

Die Zulassungsstelle hat zu. Nur für Notfälle geöffnet. Nach Drei Tagen telefonieren geht eine ran.
"Sind Sie ein Notfall?"
  • Ja, nu, nee, nicht das ich wüsste.
"Dürfen Sie das Haus verlassen?"
  • Ja, laut Sächsischer Verordnung ist "zur Arbeit gehen" ein triftiger Grund, also ja.
"Dann sind Sie ein Ausnahmefall"
  • Ah, okay.
:sonne:
"Sie brauchen die-und-die Papiere inkl. gültiger HU."
  • Der TÜV sagt, kein Kennzeichen, keine HU.
"Ach, hmmm, versuchen Sie's doch bei der Dekra"
  • Da brauch ich kein Kennzeichen?
"Ah, ja Sie könnten ein Kurzzeitkennzeichen, dann zur HU, dann wieder zu Uns, dann ein neues Kennzeichen....nee das ist viel zu Teuer"
.
..

"Ach wissen Sie was, Sie kommen zu uns, bekommen ein nicht-gestempeltes Kennzeichen, gehen damit zum TÜV"
"Aber Fahren dürfen Sie damit nicht!"
  • Ja, okay, die Wave passt hinten in's Auto
"Dann kommen Sie wieder her, und wir kleben die Plakette, die Bezahlen Sie dann bei uns"
  • Ja, dann machen wir das so.
" Ach moment....die Kennzeichenverkäufer haben ja zu, Sie können ja gar kein Kennzeichen machen lassen."

Ich könne es ja in einigen Wochen nochmal versuchen. :wein:

Benutzeravatar
sivas
Beiträge: 3148
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:35
Wohnort: Südhessen

Re: Bastelthread - Wiederaufbau WAVE110i

Beitrag von sivas »

Hast' nicht ein altes Kennzeichen irgendwo noch rumliegen, vielleicht ist es wieder frei ? Geh'n auch DDR-Kennzeichen ?
Täter

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 5013
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 76.000 km
C125A Super Cub rot 2020
Wohnort: Göppingen
Alter: 57
Kontaktdaten:

Re: Bastelthread - Wiederaufbau WAVE110i

Beitrag von Bernd »

Oder lass dir eines reservieren und per Internet kaufen und schicken lassen.

Gruß
Bernd
Innova orange Bj. 2009
Bild

C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Harri
Beiträge: 2532
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: Bastelthread - Wiederaufbau WAVE110i

Beitrag von Harri »

Kennzeichnen zum Bestellen kaufe ich seit zig Jahren sehr günstig bei einer Werkstatt der Lebenshilfe hier:
https://www.kennzeichenprofis.de/
bzw hier die Preisliste
https://www.kennzeichenprofis.de/shop/preisliste.php


Vom Ablauf
1. direkt beim zuständigen Landkreis eine Wunschnummer online reservieren. Das kostet bei uns zB 12,80 € und wird beim Anmelden verrechnet
Beim Googeln muß man halt darauf achten, daß man nicht bei irgendeinem Kennzeichendienst landet sondern direkt beim eigenen Landkreis. Die andere Kennzeichenstellen können den ganzen Vorgang zwar auch (sogar aus einer Hand) durchführen liegen preislich aber meist ca 10 -15 Euro teurer.
2. Das reservierte Kennzeichen dann bei der og Adresse bestellen
3. ca 2-3 Tage warten und das Kennzeichen ist im Kasten
4. damit kann man dann am nächsten Tag zur Zulassungsstelle.


Die Kennzeichen beim Schildermacher neben der Zulassungsstelle sind bei uns wesentlich teurer,
- daß beim Moped mit einem Kennzeichen incl Versand (dann aber mit ausgesuchter Nummer) praktisch nur noch die Hälfte der Reservierungskosten anfallen
- daß beim Auto mit zwei Kennzeichen incl Versand (auch mit selbst ausgesuchter Wunschnummer) sogar etwas günstiger als ohne Wunschkennzeichen anfallen
Entsorger

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 2750
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Bastelthread - Wiederaufbau WAVE110i

Beitrag von Torsten »

Ich bestelle meine beim Kennzeichen-King, der hat auch eine Unterseite für die Wunschkennzeichen-Reservierung.

Aber wieso braucht man zur Vorfahrt bei der HU ein Kennzeichen? Ich kann da doch auch ein abgemeldetes Fzg. vorführen.

Fonzie
Beiträge: 424
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 14:47
Fahrzeuge: Kymco Nexxon, Honda Vision 110, Honda PCX, Yamaha YBR 125, Honda NS125F, u.a.
Wohnort: Berlin

Re: Bastelthread - Wiederaufbau WAVE110i

Beitrag von Fonzie »

hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen ticken die Uhren immer noch anders :D

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 4169
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Vespa GTS 300
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bastelthread - Wiederaufbau WAVE110i

Beitrag von braucki »

Ich habe sonst die Kennzeichen i.d.R. bei eBay bestellt aber der Zulassungsdienst meines Vertrauens ist bei den Kennzeichen nicht teurer und nimmt fürs Zulassen knapp 15€. Dafür tue ich mir das ganze Theater nicht an. Ich reserviere mir vorher online mein Kennzeichen und gebe dem Dienst alle nötigen Unterlagen mit. Die haben mir sogar mal innerhalb von 2h ein Kurzzeitkennzeichen für Pits alten Kangoo ohne TÜV besorgt.
Wie lange es aktuell dauert weiß ich nicht - aber geöffnet haben wird der Dienst, da die auch ein. "Büschen" haben.
Grüße
Oliver

Vespa GTS 300 Super MJ 2018
Golf Sportsvan 2.0TDI mit DSG
Kofferanhänger WM Meyer AZ 7525/126 umgebaut zum Weekendcamper
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Fahrzeugbilder

Bohne
Beiträge: 1254
Registriert: So 17. Jul 2016, 17:15
Fahrzeuge: Wave 110i

Re: Bastelthread - Wiederaufbau WAVE110i

Beitrag von Bohne »

Unter Einhaltung bestimmter Regeln kann man auch ganz cool ohne Zulassung durch die Gegend fahren.

Absatz 4: https://www.gesetze-im-internet.de/fzv_2011/__10.html

Zukünftiges Kennzeichen klären, online bestellen, ans Moped schrauben, Versicherung klären, zur HU, zur Zulassungsstelle.

Benutzeravatar
Xir
Beiträge: 218
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 22:32
Fahrzeuge: Ducati 750SS
Aprilia Futura RST1000
Gilera Runner SP 50 DD
Honda Wave 110i
Wohnort: Sachsen

Re: Bastelthread - Wiederaufbau WAVE110i

Beitrag von Xir »

Torsten hat geschrieben:
Di 7. Apr 2020, 16:23
Aber wieso braucht man zur Vorfahrt bei der HU ein Kennzeichen? Ich kann da doch auch ein abgemeldetes Fzg. vorführen.
Hätte ich auch erwartet, ja. :roll:

Zulassung ist nur Persönlich, nur für "Ausnahmefälle" und nur an einem Tag möglich, da keine online-Termine mehr gemacht werden (in Leipzig) und Sie maximal für einen Tag im Voraus einen telefonischen Termin machen. Ich müsste dann am gleichen Tag (von dem ich vorher nicht weiss ob ein Termin frei ist) auch einen HU-Termin bekommen, und diese natürlich auch bestehen.

Ich versteh's doch auch nicht. :?:

Benutzeravatar
Xir
Beiträge: 218
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 22:32
Fahrzeuge: Ducati 750SS
Aprilia Futura RST1000
Gilera Runner SP 50 DD
Honda Wave 110i
Wohnort: Sachsen

Re: Bastelthread - Wiederaufbau WAVE110i

Beitrag von Xir »

Der TÜV hat das wohl missverstanden.

Ich bräuchte ein Kennzeichen um zum TÜV zu FAHREN... nicht um die HU zu bekommen. :roll:

Hab 'se jetzt zur nächsten Werkstatt geschoben ;) der macht die Woche die HU mit.

Kennzeichen müsste ich dann reservieren, online schicken lassen, und dann Anmelden. Blöd daran ist, die Reservierung gillt nur x-Tage (in Leipzig), und einen Termin ausmachen geht ja wegen Corona nicht. Grrrrrr.

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 4169
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Vespa GTS 300
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bastelthread - Wiederaufbau WAVE110i

Beitrag von braucki »

Warum nutzt du keinen Zulassungsdienst? Mache ich jetzt seit einigen Jahren schon. Kostet um 16€ und Schilder 8€ - dafür bestelle ich die nicht mehr im Netz und für 16€ fahre ich da nicht mehr selber hin.... Solche Dienstleister gibt es in Leipzig auch - nur nach den Preisen muss man schauen oder Fragen.
Grüße
Oliver

Vespa GTS 300 Super MJ 2018
Golf Sportsvan 2.0TDI mit DSG
Kofferanhänger WM Meyer AZ 7525/126 umgebaut zum Weekendcamper
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Fahrzeugbilder

Brämerli
Beiträge: 2172
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Innova, Vision, SH 125, PCX, SH 300
Wohnort: Bern

Re: Bastelthread - Wiederaufbau WAVE110i

Beitrag von Brämerli »

Kam in DE noch niemand auf die Idee, das Bedrucken der Kennzeichen von einer weiteren Firma machen zu lassen? Vorzugsweise günstig in China? 8-)
Schweiz Seelandtreffen 28-30.8.2020

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 4169
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Vespa GTS 300
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bastelthread - Wiederaufbau WAVE110i

Beitrag von braucki »

Dauert zu lange und normalerweise darfst du in D gar kein Kennzeichen ohne Zuweisung durch die Zulassungsstelle prägen - fragt aber von den Schilderbuden weit ab von der Zulassungsstelle keiner nach 8-) vor Ort wollen die ganz gerne so ein Zettelchen sehen (ist mir vor einigen Jahren passiert).
Grüße
Oliver

Vespa GTS 300 Super MJ 2018
Golf Sportsvan 2.0TDI mit DSG
Kofferanhänger WM Meyer AZ 7525/126 umgebaut zum Weekendcamper
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Fahrzeugbilder

Harri
Beiträge: 2532
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: Bastelthread - Wiederaufbau WAVE110i

Beitrag von Harri »

Nö, Du kannst in Deutschland die Kennzeichen anfertigen lassen wo Du willst, wenn sie nur der Größe und Norm entsprechen und die dann richtige "Nummer" haben.
Das Verfahren habe ich doch oben schonmal beschrieben.
Entsorger

Benutzeravatar
Xir
Beiträge: 218
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 22:32
Fahrzeuge: Ducati 750SS
Aprilia Futura RST1000
Gilera Runner SP 50 DD
Honda Wave 110i
Wohnort: Sachsen

Re: Bastelthread - Wiederaufbau WAVE110i

Beitrag von Xir »

:stirn:

TÜV nicht bestanden, Reifen vorne und Hinten haben die gleiche Größe...Alle Lämpchen und Bremsen bin ich nachgegangen, aber da hab ich Vollhonk nicht nach geguckt. :roll:

Eigene Blödheit :laugh2:

Antworten

Zurück zu „Technik Wave“