Reifenprofil hinten

Werkstatthandbuch, Prospekte, Zulassungszahlen etc.
SC71
Beiträge: 3562
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 17:48
Fahrzeuge: Honda C125 blau 2018
Honda C125 rot 2019
Honda C125 blau 2020
Wohnort: DUISBURG
Alter: 54

Re: Reifenprofil hinten

Beitrag von SC71 »

Hallo Community

Hier noch mal abschließend mein Senf dazu:

der NEU gekaufte K80 (an zwei Cubs je hinten) war genau zwei Jahre alt (20/18), beide aus der gleichen Woche.

Nutzungsdauer bei meinem Fahrprofil : 6-12 Monate.

Vorne ist der Conti gut für 25000km.

Hinten aufgrund des deutsche Eiche Gewichts nur 10000km.

Der CST vorne dürfte auf 20000km kommen.

Beim K80 werde ich noch berichten.
BIKE STATT WEIB

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 2048
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: Reifenprofil hinten

Beitrag von thrifter »

SC71 hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 08:42
Hinten aufgrund des deutsche Eiche Gewichts nur 10000km.
Nur zur Anmerkung: Exzessives Fahrergewicht sollte, solange es die Reifentragfähigkeit nicht generell überschreitet und korrekter Luftdruck eingehalten wird, den Reifenverschleiß eigentlich nicht erhöhen, sondern eher reduzieren. Die höhere Belastung reduziert den Schlupf; und Schlupf=Verschleiß.
Auch bei längeren Fahrten zu Zweit kann man das i.a. feststellen.

LGR
...Honda CUB...Man erfreut sich ein Leben lang an ihr, aber eigentlich bewahrt man sie schon für die nächste Generation...

SC71
Beiträge: 3562
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 17:48
Fahrzeuge: Honda C125 blau 2018
Honda C125 rot 2019
Honda C125 blau 2020
Wohnort: DUISBURG
Alter: 54

Re: Reifenprofil hinten

Beitrag von SC71 »

Hielt trotzdem nicht länger...

Vermutlich Abnutzung durch Schlaglöcher.

Werde einfach in Zukunft bis zum Gewebe durchfahren.
BIKE STATT WEIB

DonS
Beiträge: 6227
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: Reifenprofil hinten

Beitrag von DonS »

Vermutlich zu viele Kavalierstarts um der Angebeteten zu impregnieren. :inno2:

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4722
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Fahrzeuge: Vision50,Wave,Innova,CB125F,NC750s,883 Hugger
Wohnort: Ahaus
Kontaktdaten:

Re: Reifenprofil hinten

Beitrag von Pille »

jumpyZ787 hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 08:34
IMG-20200618-WA0010.jpeg

Mir kommt nur noch das ins Haus. Liegt bei um die 2€/liter, ist von mannol.
Der heilige Gral. DAS ist es. Exakt genau das. 7812. :clap: :clap: :clap:
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

Benutzeravatar
jumpyZ787
Beiträge: 863
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 23:32
Fahrzeuge: Honda Innova, cb450s
Wohnort: Hagen NRW
Alter: 34

Re: Reifenprofil hinten

Beitrag von jumpyZ787 »

Im 20-l-gebinde auch nur 1,90 plus Versand und ausgusshilfe. Fahre ich, seitdem ich die inno hab, in allen Fahrzeugen. Is ja abwärtskompatibel.
Moppetfahrer sind die besseren Autofahrer.

Karl Retter
Beiträge: 3360
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 70

Re: Reifenprofil hinten

Beitrag von Karl Retter »

Palim Palim,
wusste jetzt gar nicht dass es Reifen zum nachfüllen aus der Flasche gibt

Gruß Karl

Benutzeravatar
jumpyZ787
Beiträge: 863
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 23:32
Fahrzeuge: Honda Innova, cb450s
Wohnort: Hagen NRW
Alter: 34

Re: Reifenprofil hinten

Beitrag von jumpyZ787 »

Das wäre doch mal mal was :aetsch:
Moppetfahrer sind die besseren Autofahrer.

Brett-Pitt
Beiträge: 5207
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Reifenprofil hinten

Beitrag von Brett-Pitt »

... und datt Fass-Öl bleibt frisch.

Wir tauschen lose, offene Ware,
hier gegen Reis und "Extra jung-
fräulisches Olivenöl". Eventuell mit
Ecco und Ausfahrt nach Wülfahrt.
Inklusive Wallfahrt nach Neviges
und Gratisschluck ausse Düssel-
Quelle (oder Taufbecken...).

Tofu-Würstchen sind aber KEINE
Tauschware. Wurstsalat auch nicht.

Weiter-Hamster-Touren,
mit 4.000 Revs...

Hanse-Pit
(Kogge? Inno!)

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4722
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Fahrzeuge: Vision50,Wave,Innova,CB125F,NC750s,883 Hugger
Wohnort: Ahaus
Kontaktdaten:

Re: Reifenprofil hinten

Beitrag von Pille »

Verkaufe Mittelprofil zum aufpinseln. 300ml zu 4,99€
Profilrillenschablone gratis! :mrgreen:
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

teddy
Beiträge: 3459
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Reifenprofil hinten

Beitrag von teddy »

SC71 hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 09:22
Werde einfach in Zukunft bis zum Gewebe durchfahren.
Vorher aber jede Woche mindestens 10 Euro spenden in die Forumskasse. Viel wird dann leider trotzdem nicht zusammenkommen;-(

Torsten
Beiträge: 3105
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Reifenprofil hinten

Beitrag von Torsten »

Aus gegebenem Anlass:

"§ 36 Abs. 2 StVZO gibt an, dass das Hauptprofil am ganzen Umfang eine Profiltiefe von min. 1,6 mm aufweisen muss. Als Hauptprofil werden die breiten Rillen im mittleren Bereich der Lauffläche gemeint – genauer 3/4 der Lauffläche im mittleren Bereich. Die Ränder der Laufflächen (je 1/8) sind hier nicht ausschlaggebend. Im Zweifelsfall Maßband anlegen und die 3/4 der mittleren Lauffläche exakt bestimmen."
(Quelle: Das Internet)

Jetzt ist auf dem Klops ein Reifen, bei dem ich nicht abstrakt genug denken kann, um "3/4 der Lauffläche im mittleren Bereich" zu kapieren.
In der Mitte hat dieser Reifen ab Werk keine Profilrillen. Wo soll ich da jetzt Maß nehmen?
Pfeil rot ist rd. 1,5mm. Pfeil gelb ist rd. 4mm.
Ich mag den Reifen eh nicht sehr, aber wenn da noch ein paar hundert Kilometer rausspringen, ohne bei der Rennleitung zu bezahlen, hab ich nix dagegen.

IMG_3947.jpg

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 2048
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: Reifenprofil hinten

Beitrag von thrifter »

Du weißt aber schon, daß abweichend von den o.a. Werten für Zweiräder bis 125 Kubik eine Mindestprofiltiefe von 1.0 mm gilt?
LGR
...Honda CUB...Man erfreut sich ein Leben lang an ihr, aber eigentlich bewahrt man sie schon für die nächste Generation...

Torsten
Beiträge: 3105
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Reifenprofil hinten

Beitrag von Torsten »

Ja, das mit dem Millimeter für LKR stand hier schon im Thread. Vergaß zu erwähnen, das ist der Gummi vom 400er (deshalb schrieb ich "Klops").

Habe aber jetzt im Laufe des heute abend durchgeführten Service am Klops die Verschleißmarker entdeckt. Nach denen hab ich noch anderthalb Millimeter Zeit zum Wechsel.

1.jpg
2.jpg

Die Frage hat sich damit zumindest zum Teil erledigt, denn wirklich klar ist mir diese 3/4-Definition in dem Paragraphen nach wie vor nicht.

Harri
Beiträge: 2946
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: Reifenprofil hinten

Beitrag von Harri »

Torsten hat geschrieben:
So 18. Okt 2020, 20:45
"§ 36 Abs. 2 StVZO gibt an, dass das Hauptprofil am ganzen Umfang eine Profiltiefe von min. 1,6 mm aufweisen muss. Als Hauptprofil werden die breiten Rillen im mittleren Bereich der Lauffläche gemeint – genauer 3/4 der Lauffläche im mittleren Bereich. Die Ränder der Laufflächen (je 1/8) sind hier nicht ausschlaggebend. Im Zweifelsfall Maßband anlegen und die 3/4 der mittleren Lauffläche exakt bestimmen."
(Quelle: Das Internet)
Quelle "das Internet" kenne ich nicht, das ist genauso wie steht in irgendeiner Illustrierten oder Tageszeitung und dann noch die Hälfte vergessen.
Unter der o. g. Angabe § 36 Abs 2 StVZO gibt es nur den Hinweis auf die im Anhang der StVZO zu §36 aufgeführten, bzw angewandten Richtlinien aus EWG/ECE.

machen wir es doch mal richtig.

Der Inhalt des obigen "frei" formulierten Zitates stammt aus dem folgenden Absatz, also §36 Abs 3 und ist nur unvollständig zitiert. Im letzten, also 5. Satz dieses Absatzes ist dann auch die von Thrifter angesprochene 1 mm Regelung aufgeführt.

Nachzulesen unter diesem Link zu der vom Bundesministerium der Justiz veröffentlichten Gesetzestextsammlung .
In meiner Badewanne bin ich Kapitän ! und Pendlerstrecken ab 40 km sind als mittlere Fernreisen anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Infos zur Wave“