Versicherung

Werkstatthandbuch, Prospekte, Zulassungszahlen etc.
Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4492
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Fahrzeuge: Vision 50,Wave,Innova,CB125F,NC750S,Sportster
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Versicherung

Beitrag von Pille » Mo 10. Okt 2016, 23:12

wolfgang2011 hat geschrieben:
Die HUK hat mir in allen 5 Versicherungsverträgen ein günstigeren Kurs gemacht ,
ich habe eine Menschliche Person um die Ecke , als Anlaufstelle ,
was will man mehr .


Gruß
Wolfgang2011
Herzlich willkommen!

( Nicht das wer böses denkt: Nein ich hab damit gar nix zu tun und Nein das ist auch keine abgesprochene Schleichwerbung. :clap: )
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

Brett-Pitt
Beiträge: 2692
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Versicherung

Beitrag von Brett-Pitt » Mo 17. Okt 2016, 01:59

Bei mir wurde Treue zur HUK belohnt:
Kurioser Haftpflicht-Fall in Portugal. Strafanzeige,
Gerichtsverfahren, sogar internationale Verhöre (deutsche
Polizei für PT-Justiz). Dabei ging es nur um eine abgebrochene
Auto-Radio-Antenne. Ich hätte die 300 Euro gerne selber bezahlt.
Aber der Gegner wollte das ganz große Rad drehen.

Also zum persönlichen HUK-Betreuer. Auf viele Verträge verwiesen.
Telefonie nach ganz Oben. HUK-Portugiesen gesucht und gefunden.
Der hat dann alles reguliert.

Fazit-1: Nicht immer die billigste Versicherung wählen. Sondern die EINE
für ALLE Verträge, auch wenn es nur die Dritt-Billigste ist.
Fazit-2: Keine AGs, sondern nur "Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit"
wählen. Bei mir ein Mix aus HUK und Debeka, beide mit uralter
Beamten-Tradition. Klingt verstaubt, ist aber besser. Meine Debeka-
Lebensversicherung hat am Ende 8 Prozent Vergleichsrendite gebracht.
Trotz Bankenkrise 2007. Oldschool halt...

Und bei Banken? Nur noch Genossenschafts-Institute!!!
Hier am Niederrhein zB. die Sparda und/oder die Volksbank Düsseldorf-Neuss.

Druschba,
Genosse Pjotr

Benutzeravatar
Motorradverrückter
Beiträge: 1658
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 01:01
Fahrzeuge: 100 Zeichen maximal, ändert sich ständig. Wenn ihr es wissen wollt. PN
Wohnort: München
Alter: 24

Re: Versicherung

Beitrag von Motorradverrückter » Mo 17. Okt 2016, 13:18

Pitt, du wirst mir immer sympathischer :prost2:
Bayrische Verfassung
Art.106
1)Jeder Bewohner Bayerns hat Anspruch auf eine angemessene Wohnung
2) Die Förderung des Baues billiger Volkswohnungen ist Aufgabe des Staates und der Gemeinden
3) Die Wohnung ist für jedermann eine Freistätte und unverletzlich

PatrickLEV
Beiträge: 10
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 10:18
Fahrzeuge: Honda Wave 110i
Honda CB 900 Hornet
Mercedes CLK 230 Kompressor
Humbaur Steely

Re: Versicherung

Beitrag von PatrickLEV » Mo 17. Okt 2016, 14:02

Hallo zusammen,

ich hatte bisher alle Fahrzeuge (Motorrad, Auto, Anhänger) bei der Cosmos-Direkt.

Da ich noch einen SF1 für das zweitmoped habe, habe ich mir mal ein Angebot machen lassen.

Irgendwas um 85€/Jahr Haftpflicht für die Wave.

Dann Check24 angeschmissen, aber da hinkt es an der Modellauswahl.

Ein paar Rechner durchprobiert, und mal mit der Huk telefoniert: Und siehe da, SF1 Haftpflicht knappe 41€ im Jahr.
Damit kann ich gut leben.

Brett-Pitt
Beiträge: 2692
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Versicherung

Beitrag von Brett-Pitt » Mo 17. Okt 2016, 14:22

Bon Jour,
auf Vergleichsrechner kann man sich nicht immer verlassen.
Als Neu-Nexxist suchte ich vor 3 Jahren nach gaaanz langer
Mokickpause wieder eine günstige Versicherung.
Herausgeworfen wurden Exoten unbekannter Herkunft.
Ich also fußläufig zum nahen HUK-Büro: Dort 4 Euro billiger
(10 Prozent!) plus Käffken und sofortiger Mitnahme gegen Cash.

HUK war für Mokicks bei Geizkragen&Konsorten gar nicht gelistet.

Tja, ein Hoch auf die
"Haftpflicht- und Unfall-Versicherung kraftfahrender Beamter auf Gegenseitigkeit"

Aber keine Regel ohne Ausnahme:
Die HUK-Bausparkasse wurde an die "Aachener" verscherbelt. Und das sind Betrüger.
Nicht die Aachener. Aber die "Aachener" !!!

Gruß,
Prämienschinder-Pitt

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 3143
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Versicherung

Beitrag von braucki » Mo 17. Okt 2016, 17:23

Hatte früher auch alles incl. aller Fahrzeuge bei der HUK. Bei den Fahrzeugen (Autos) waren sie dann in Summe auf einmal einige Hunderter teurer im Jahr.
Jetzt habe ich dort noch mein Räppelchen und den Anhänger (HUK 24) und einige Sachversicherungenen wie Hausrat, Haftpflicht, Rechtsschutz, Krankenversicherung, Rentenversicherung (bei Abschluss gab es die 24 noch gar nicht). Wobei die wirklichen Brocken (Betragsmäßig) ja nur die PKV und die priv. Rente sind.
Eigentlich würde ich auch gerne mit den Autos wieder dort hin. evtl. fange ich mit dem Smart an. Der geht dann auf die SF Klasse der Inno und die Inno kommt neu. Evtl. kommt dann noch der Hautwagen im nächsten Sommer.
Grüße
Oliver

die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Renault Grand Espace 25th Automatik 2.0 dci
(jetzt mit Bett und Andock-Zelt)
Smart 450 Cabrio
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Stema HP6070
Fahrzeugbilder

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4492
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Fahrzeuge: Vision 50,Wave,Innova,CB125F,NC750S,Sportster
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Versicherung

Beitrag von Pille » Mo 17. Okt 2016, 21:43

Brett-Pitt hat geschrieben:Bon Jour,
auf Vergleichsrechner kann man sich nicht immer verlassen.

HUK war für Mokicks bei Geizkragen&Konsorten gar nicht gelistet.

-Wir treten auf vielen "Vergleichs-Portalen" nicht an, weil diese eben regelmässig nicht die unabhängige Plattform sind als die sie sich darstellen.

Sondern ganz einfach Makler.

Die Plattformen nehmen teils horrende, massiv über dem üblichem liegende Provisionen eben für die Vermittlung von Versicherungen.

Das entspricht nicht dem Gedanken der HUK. Wir verzichten lieber auf diesen "Vertriebskanal" als dafür unverschämte Summen zu bezahlen.

Es geht auch ohne wie man sieht. :geek:


Tja, ein Hoch auf die
"Haftpflicht- und Unfall-Versicherung kraftfahrender Beamter auf Gegenseitigkeit"

Klugscheiss Modus aktiv:
Haftpflicht Unterstützungs Kasse kraftfahrender Beamter Deutschlands auf Gegenseitigkeit
:geek: :geek:

Gruß,
Prämienschinder-Pitt
Ansonsten wer ein bisschen was über die HUK erfahren möchte, hier entlang:

https://www.huk.de/vm/philipp.taylor/ue ... fakten.jsp


Mein üblicher Hinweis: Das ganze ist von mir als reine Information zu verstehen. Ich werbe grundsätzlich niemals aktiv im privaten Bereich. Wenn mich dann doch mal wer fragt, werde ich ihn zwar nicht wegschicken. Aber das heisst halt, das ich niemanden von mir selbst ausgehend anspreche. Jeder der mich kennt wird das bestätigen.
Nur das das nicht unerwähnt bleibt. :danke:
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

Benutzeravatar
Motorradverrückter
Beiträge: 1658
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 01:01
Fahrzeuge: 100 Zeichen maximal, ändert sich ständig. Wenn ihr es wissen wollt. PN
Wohnort: München
Alter: 24

Re: Versicherung

Beitrag von Motorradverrückter » Mo 17. Okt 2016, 22:23

oh da fällt mir aber was ein :stirn: :motzen:
Bayrische Verfassung
Art.106
1)Jeder Bewohner Bayerns hat Anspruch auf eine angemessene Wohnung
2) Die Förderung des Baues billiger Volkswohnungen ist Aufgabe des Staates und der Gemeinden
3) Die Wohnung ist für jedermann eine Freistätte und unverletzlich

brusell
Beiträge: 8
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 15:31
Wohnort: Frankfurt am Main / Prague

Re: Versicherung

Beitrag von brusell » Fr 4. Nov 2016, 15:46

Hallo Freunde und entschuldigen Sie mich meine schlechte Deutsche sprache.
Letzte Woche ich habe gekauft Wave 110 und ich suche einen guten versicherung (Haftpflicht + wahrscheinlich auch KASKO). Huk24 bietet an Haftpflicht fur 61.79€ + Teilkasko fur 29,18€ (150€ ist Selbstbeteiligung).

Ist das einer guter Preis oder nicht (das ist meine erste versicherung in Deutschlad so ich habe keine bonus fur Versicherung Vergangenheit)?

Danke für den Rat,
Stan

Benutzeravatar
Motorradverrückter
Beiträge: 1658
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 01:01
Fahrzeuge: 100 Zeichen maximal, ändert sich ständig. Wenn ihr es wissen wollt. PN
Wohnort: München
Alter: 24

Re: Versicherung

Beitrag von Motorradverrückter » Fr 4. Nov 2016, 16:30

Der Preis ist ok für SF0,
aber schreibt mal dem Pille eine PN.
Bayrische Verfassung
Art.106
1)Jeder Bewohner Bayerns hat Anspruch auf eine angemessene Wohnung
2) Die Förderung des Baues billiger Volkswohnungen ist Aufgabe des Staates und der Gemeinden
3) Die Wohnung ist für jedermann eine Freistätte und unverletzlich

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Infos zur Wave“