Testbericht Wave

Werkstatthandbuch, Prospekte, Zulassungszahlen etc.
Benutzeravatar
wolfgang2011
Beiträge: 1239
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 03:27
Fahrzeuge: Innovo silber
Innova weiß
CRF250L
CRF1000L DCT
Wohnort: Hünxe
Alter: 61

Testbericht Wave

Beitrag von wolfgang2011 » Sa 31. Jan 2015, 12:25

Ein etwas komischer Testbericht .
Habe den Eindruck der Tester hatte null Bock auf eine Underbone

http://www.motomobil.at/test-technik/12 ... a-wave110i

Gruß
Wolfgang2011
...eine Inno kommt selten allein:
eine Silber , eine Weiß
Schaltplan Inno : download/file.php?id=7658

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10238
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Testbericht Wave

Beitrag von Innova-raser » Sa 31. Jan 2015, 12:57

wolfgang2011 hat geschrieben:Ein etwas komischer Testbericht .
Habe den Eindruck der Tester hatte null Bock auf eine Underbone

http://www.motomobil.at/test-technik/12 ... a-wave110i

Gruß
Wolfgang2011
Naja, wahrscheinlicht testet er sonst schwere LKW's. Da scheint sein Interesse massiv grösser zu sein.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 3073
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 3 x WAVE schwarz + 2 x China CUB 110 babyblau + weiss.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 64

Re: Testbericht Wave

Beitrag von werni883 » Sa 31. Jan 2015, 19:23

Servus,
nun, der Tester hat der Wave eine Liebeserklaerung gemacht. Etwas umstaendlich und verschnoerkelt, aber eindeutig. Oesterreichisch halt! Mit Handkuss,
werni883
Wir leben nicht in der besten,
wohl aber in der spannendsten
aller möglichen Welten!

teddy
Beiträge: 2603
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Testbericht Wave

Beitrag von teddy » Sa 31. Jan 2015, 19:50

werni883 hat geschrieben:Die Griechen fuercht' ich - und doppelt, wenn sie schenken! Homer, Ilias
Timeo Danaos et(iam) dona ferentes. Der *Grieche* Homer hat diesen Spruch aber dem *Roemer* Vergilius ueberlassen um an die Nachwelt weiterzugeben.
Stimmen tut er aber auf jeden Fall, wer ihn auch in die Welt gesetzt hat!
Salve, Peter.

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4458
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Fahrzeuge: Vision 50,Wave,Innova,CB125F,NC750S,Sportster
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Testbericht Wave

Beitrag von Pille » So 1. Feb 2015, 00:53

Der Bericht ist schon älter und an sich ein Loblied. Ich hab mir mal den Spaß gemacht und die türkischen Konversationsbestandteile des Berichts versucht zu entschlüsseln :laugh2: :

Lass mich in Ruhe mit deinem bewusst nachhaltigen Thailand roller.
Reporter antwortet: (türkischer Fußballverein)
Der Türke ruft laut seinen Fußballverein!!

:mrgreen:
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 3073
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 3 x WAVE schwarz + 2 x China CUB 110 babyblau + weiss.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 64

Re: Testbericht Wave

Beitrag von werni883 » Mo 2. Feb 2015, 11:11

Servus,
Pille sollte nach Oe. emigrieren und sich in WU (Wien-Umgebung) niederlassen. ES wuerden gewiss 10 x mehr SUPER CUBS zugelassen!
.
teddy - auch wenn du nur gegoogelt haettest - wir sollten uns mal treffen. Die Altgriechen kannten ja keine Interpunktion, was ja in der Bibel zu skurrilen Uebersetzungen fuehrte.
Ein Ostoesterreich-Treffen mit +3 SUPER CUBS im Fruehling. Ich warte jetzt die 7. Woche auf meine neue Schwarze!
werni883

ps: es ist jetzt sonnig mit +4Grad im Schatten, da kann man Motorrad fahren
Wir leben nicht in der besten,
wohl aber in der spannendsten
aller möglichen Welten!

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4458
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Fahrzeuge: Vision 50,Wave,Innova,CB125F,NC750S,Sportster
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Testbericht Wave

Beitrag von Pille » Mo 2. Feb 2015, 11:13

Ich fahr gerade motorrad :sonne:
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

Helmut
Beiträge: 347
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:49
Fahrzeuge: Honda Wave 110i, Honda SH 300i,
Wohnort: 20km westlich von Wien
Alter: 68

Re: Testbericht Wave

Beitrag von Helmut » Mo 2. Feb 2015, 14:58

werni883 hat geschrieben:
Ich warte jetzt die 7. Woche auf meine neue Schwarze!
Grüß ich werni883!
Wenn ich mich richtig erinnere, hast Du Deine Wave doch schon ausbezahlt. Das reicht doch dem Händler. Welches Interesse hätte er, sie jetzt auch noch zeitnah auszuliefern? :shock:

Darum habe ich meine vorigen Februar beim Havelka, Wien 18., gekauft. Zuerst angerufen ob eine lagernd ist und dann mit Buntpapier (19 so grüne Zettel, wo 100 drauf steht) und Anhänger zu ihm gefahren, bezahlt, aufgeladen und mich wie ein kleines Kind gefreut. Naja, im Alter werde ich auch wieder kindisch.
Aber jetzt zum Ernst der Sache: Musst halt noch etwas warten. Beim dem Wetter würdest Du Dich verkühlen und es ginge Dir genauso wie mir.
Liebe Grüße
Helmut

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 3073
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 3 x WAVE schwarz + 2 x China CUB 110 babyblau + weiss.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 64

Re: Testbericht Wave

Beitrag von werni883 » Mo 2. Feb 2015, 15:14

Servus,
die Sportster und die R100RS sind mir um Punkt 12 Uhr eh nit ang'sprungen. Also bin i mitn Fahrradl.
werni883
Wir leben nicht in der besten,
wohl aber in der spannendsten
aller möglichen Welten!

subi1
Beiträge: 73
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 19:08
Fahrzeuge: Wave 110i (130ccm), CBR 900RR (SC50), Deauville 700, CRF250L
Wohnort: Wien
Alter: 59

Re: Testbericht Wave

Beitrag von subi1 » Di 3. Feb 2015, 21:11

wolfgang2011 hat geschrieben:Ein etwas komischer Testbericht .
Habe den Eindruck der Tester hatte null Bock auf eine Underbone

http://www.motomobil.at/test-technik/12 ... a-wave110i

Gruß
Wolfgang2011

Der Autor hat früher für den "Reitwagen" geschrieben und schreibt seit einigen Jahren für das Motorradmagazin. Auf einer Superduke oder einem Tmax fühlt er sich offensichtlich wohler.

LG
Gerhard

Antworten