Handbuch

Werkstatthandbuch, Prospekte, Zulassungszahlen etc.
Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 393
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Tph 182, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Handbuch

Beitrag von sholloman » Mo 17. Jul 2017, 18:38

Hi,
Eine Frage, war bei der Wave serienmäßig ein Handbuch dabei? Als ich meine gekauft habe war nur das Service Heft dabei, mit den Garantie Unterlagen und Service Stempeln. Ist dies das einzige Büchle oder gibt es noch ein weiteres?
Danke und Gruß Steffen
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Ich komme aus Ironien, einem kleinen Fischerdorf am sarkastischen Meer...

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 5495
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Handbuch

Beitrag von IGN » Mo 17. Jul 2017, 18:50

Ja, bei der 2013er Wave ein Fahrerhandbuch mit 110 Seiten,
beschriftet mit Honda NF110.
Es gibt verschiedene Versionen des Fahrerhandbuchs baujahrabhängig.
Müsste sich beim Honda Händler nachbestellen lassen.
Eine ISBN Nummer zur Bestellung im Buchhandel hat es nicht.
Das 2013er aus 2011, vermutlich also noch die Erstausgabe hat die Nummer

34KWWH00
00X34-KWW-H000

Matthias
Zuletzt geändert von IGN am Mo 17. Jul 2017, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 393
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Tph 182, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Handbuch

Beitrag von sholloman » Mo 17. Jul 2017, 19:39

Super, danke dir :up2:
Das war dann bei meinem kauf leider nicht dabei.
Falls jemand noch eine hat die er nicht mehr braucht (in deutscher Ausführung) :prost2:
Danke und Gruß Steffen
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Ich komme aus Ironien, einem kleinen Fischerdorf am sarkastischen Meer...

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10416
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Handbuch

Beitrag von Innova-raser » Do 20. Jul 2017, 14:53

Es ist nicht so ergiebig und man kann auch gut ohne Leben. Es wird dort einiges erklärt, zum Beispiel wie man das Hinterrad ausbaut oder die Kette spannt. Das ist aber für die allermeisten Fahrer Allgemeinwissen.

Was aber sicher wichtig sein kann sind die Seite mit den technischen Daten bezüglich Flüssigkeiten und so.

Wenn du mit English nicht auf Kriegsfuss stehst kann ich dir eventuell helfen.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 393
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Tph 182, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Handbuch

Beitrag von sholloman » Do 20. Jul 2017, 16:12

Hi, danke für das Angebot :up2:
Das englische habe ich mittlerweile bekommen, die Daten sind wie schon erwähnt wichtig und vorhanden.
Nur in deutsch könnt ich alles richtig lesen :oops:
Darum, wer ein Handbuch noch in deutscher Ausführung hat, ich wäre nach wie vor daran interessiert :prost2:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Ich komme aus Ironien, einem kleinen Fischerdorf am sarkastischen Meer...

teddy
Beiträge: 2654
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Handbuch

Beitrag von teddy » Do 20. Jul 2017, 19:47

sholloman hat geschrieben:
Do 20. Jul 2017, 16:12
Das englische habe ich mittlerweile bekommen, die Daten sind wie schon erwähnt wichtig und vorhanden.
Nur in deutsch könnt ich alles richtig lesen :oops:
Hallo Steffen.
Kein grosses Kopfzerbrechen uebers Englisch, das Du nicht beherrschst. Im (Achtung Innova!) Handbuch ist rund 80% des Textes bloeder Quatsch, z.B. "der Motor wird nach laengerer Fahrt heiss, Haende nicht verbrennen... vor jeder Fahrt den Reifendruck pruefen... Oelstand regelmaessig kontrollieren...usw."
Gut, das kennt/macht doch ein Jeder, der auch nur den Unterschied zwischen einem Luftballon und einer CUB kennt.
Die restlichen 20% sind nur teilweise schwierig, weil eh die Zeichnungen dabei sind und wenn man sich die gut anschaut, hat man schon die Haelfte kapiert. Um danach doch ganz auf Sicher zu gehen, gibt es im Internet einige Uebersetzmaschinen, die sich heutzutage ganz gut bewaehren. Nur den Text reinklopfen kostet leider Muehe und Zeit. Wohlgemerkt, ich rede ueber die Inno, was im Wave-Handbuch steht kenne ich nicht. Ohne Schweiss kein Preis empfehle ich Dir halt.
Am schoensten allerdings ist natuerlich, wenn Du noch irgendwo ein Deutsches Handbuch bekommen koenntest.
Gruesse, Peter.

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 5495
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Handbuch

Beitrag von IGN » Do 20. Jul 2017, 20:34

Gebt euch mal bei Gelegenheit unter einer Palme
das Handbuch einer Hsun.

PS: IGN durfte sich heute mit Jack unterhalten,
ja, ja... dem...

DonS
Beiträge: 2447
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i
Wohnort: Wien

Re: Handbuch

Beitrag von DonS » Do 20. Jul 2017, 22:00

Jack the Ripper?

LipperWave
Beiträge: 39
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 22:31
Fahrzeuge: Honda Wave 110i

Re: Handbuch

Beitrag von LipperWave » Mo 21. Aug 2017, 14:14

Ganz ehrlich?

meine wird jetzt bald ein Jahr alt und ich habe sie auch OHNE HANDBUCH bekommen. Dann habe ich da angerufen und gefragt, wo mein Fahrerhandbuch ist und dann haben die daraufhin ohne Probleme mir einfach eins zugeschickt.

Ich habe nämlich auch IGN ein paar Dinge gefragt und dann halt ebenso gecheckt, dass ich nur das Serviceheft habe :laugh2:

Die sind ein bisschen schlampig iwie, weil wahrscheinlich => Verzieh' dich mit deiner Wave an der wir so ziemlich gar nichts verdienen, sobald du zwei weitere Fragen stellst :laugh2: :sonne:

Antworten