A minha Fininha

Bilder Eurer Wave
Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 3473
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 42

Re: A minha Fininha

Beitrag von Bastlwastl » So 13. Mai 2018, 10:55

einfach und gut umgesetzt ! ohne immer zu überlegen wo und wie man Anhängerkupplung oder strom verlegt .
das mit dem licht und dergleichen hat glaub ich mit der geschwindigkeit zu tun. ab 25km/h aufwärts ist es eigentlich von nöten .
aber bei uns fährt die jugend auch mit den alten dingern an see zum grillen . da sagt niemand was ,auch nicht die einschlägigen beamten .

in dem fall ,wenn man anständig ist und es nicht übertreibt heist das motto " lebeb und leben lassen " :up2:
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

Benutzeravatar
Motorradverrückter
Beiträge: 1623
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 01:01
Fahrzeuge: 100 Zeichen maximal, ändert sich ständig. Wenn ihr es wissen wollt. PN
Wohnort: München
Alter: 23

Re: A minha Fininha

Beitrag von Motorradverrückter » So 13. Mai 2018, 11:40

Das Problem ist nicht der Hänger, sondern die Kupplung, die muss ja abgenommen sein und versuch da mal was für unsere Fahrzeuge zu finden....
Selbst schweißen geht auch nicht, wenn muss das ein zertifizierter Schweißer sein. etc. etc. etc. :roll:

So wieber es befestigt dürfte das möglicherweise auch bei uns umgesetzt werden :up2:

Most of us won't look at your other bikes, because most of us are not the superbike type of guy, but we are very tolerant :prost2: ;)
Bayrische Verfassung
Art.106
1)Jeder Bewohner Bayerns hat Anspruch auf eine angemessene Wohnung
2) Die Förderung des Baues billiger Volkswohnungen ist Aufgabe des Staates und der Gemeinden
3) Die Wohnung ist für jedermann eine Freistätte und unverletzlich

Antworten