Schwarze Wave ohne Aufkleber

Bilder Eurer Wave
Benutzeravatar
Homwer
Beiträge: 17
Registriert: Do 21. Mai 2015, 18:36
Fahrzeuge: Smart 451
600 Bandit Kult
Honda Wave 110i
Kontaktdaten:

Schwarze Wave ohne Aufkleber

Beitrag von Homwer » Di 16. Jun 2015, 12:28

Gestern konnte ich endlich die letzten Reste der Aufkleber an meiner Wave entfernen und wollte euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.

Ausgangssituation
An meiner schwarzen Wave waren hinten Aufkleber mit roten verspielten Elementen dir mir absolut nicht zusagen.
Daher mussten Sie runter.
Nach 1 Stunde in praller Sonne ließ sich der Aufkleber links einfach abziehen.
Ein paar Klebereste wurden mit Brennspiritus einfach beseitig.
Wave gedreht, eine Stunde gewartet und nix ging.
Der Aufkleber saß bombenfest. Das Plastik ist ständig gerissen und auf dem Lack blieb eine dicke Klebeschicht.
Diese war leider vollkommen unempfindlich gegen Brennspiritus, Benzin, Seifenlaufe, und anderen Haushaltsmitteln und Forentipps.

Aufkleber-Enrferner aus dem Baumarkt brachte dann den Erfolg. Eine dickflüssige Paste die aufgetragen wird und nach 20 Min einwirkzeigt einen zähflüssigen Rest hinterläßt.
Diesen konnte ich mir einer weichen Plastikkarte (alte EC Karte) einfach zusammen schieben und ab Kratzen.
Übrig blieb nur der letzte dünne Klebefilm der einfach mit Brennspiritus entfernt werden konnte.

Vorne das selbe Spiel, die eine Seite ging so runter die andere war ein Krampf.
Insgesammt waren es mehr als 4 Stunden die ich mit den blöden Aufklebern verrbacht habe.
Hier das Ergebnis.
Dateianhänge
2015-06-16 12.25.42.jpg
2015-06-16 12.25.32.jpg
2015-06-07 11.34.39.jpg

Jo Black
Beiträge: 1433
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 18:17
Fahrzeuge: 2XHondaInno125i,3XAprilliaScarabeo125, 1XPeugeotExpert,1XDaciaLogan
Wohnort: Süd Harz
Alter: 59
Kontaktdaten:

Re: Schwarze Wave ohne Aufkleber

Beitrag von Jo Black » Di 16. Jun 2015, 12:35

Normalerweise gehen solche Kleberreste mit WD40 prima ab. Aber das Ergebniss gefällt mir :up2:
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe, nicht was Ihr versteht!

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4462
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Fahrzeuge: Vision 50,Wave,Innova,CB125F,NC750S,Sportster
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Schwarze Wave ohne Aufkleber

Beitrag von Pille » Di 16. Jun 2015, 12:41

joahr, hat was! :clap:

(der dessen wave mehr aufkleber als freie Lackfläche hat)
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10246
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Schwarze Wave ohne Aufkleber

Beitrag von Innova-raser » Di 16. Jun 2015, 12:58

Homwer hat geschrieben:Aufkleber-Enrferner aus dem Baumarkt brachte dann den Erfolg.
Eine kleine Sprühdose Solvent gehört eigentlich in jedem Haushalt in den Putzschrank.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
Homwer
Beiträge: 17
Registriert: Do 21. Mai 2015, 18:36
Fahrzeuge: Smart 451
600 Bandit Kult
Honda Wave 110i
Kontaktdaten:

Re: Schwarze Wave ohne Aufkleber

Beitrag von Homwer » Di 16. Jun 2015, 15:30

Danke für die nett gemeinten Tipps.
Zu den Dingen die ich so probiert habe gehören:

W40, Benzin, Fliegen-Killer-Spray (Das funktioniert auch, stinkt aber bestialisch) und vieles andere das der Giftschrank so hergibt :)
Geholfen hat leider nix.

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10246
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Schwarze Wave ohne Aufkleber

Beitrag von Innova-raser » Di 16. Jun 2015, 16:57

Mea culpa: Solvent gehört in jeden Haushalt. Kostet nicht viel, hilft aber viel. Und Benzin ist auch gut. Aber dann nur das teure aus der Apotheke. Nannte sich früher mal "Waschbenzin".
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
Rossweiss
Beiträge: 286
Registriert: Di 7. Jun 2011, 14:54
Wohnort: Berlin Charlottenburg

Re: Schwarze Wave ohne Aufkleber

Beitrag von Rossweiss » Mi 17. Jun 2015, 15:23

Hatte ich bei meiner Innova auch gemacht.

Total ätzend! Ohne dieses giftige Lösungsmittel gingen die Reste nicht ab; selbst das war aber noch völlig nervig, da das Mittel wiederum den matt-schwarzen Kunststoff angriff.

Es sieht richtig gut aus, aber den Stress mache ich mir nicht erneut...
Die Wave ist mein zehntes Bike (u.a. Vespa 200PX + 125PX, Honda Dax, Velosolex, Mofa - die ganze Bandbreite...)

crischan
Beiträge: 3266
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 15:17
Fahrzeuge: Innova
Wohnort: Fuhrberg
Kontaktdaten:

Re: Schwarze Wave ohne Aufkleber

Beitrag von crischan » So 21. Jun 2015, 20:45

Warum so kompliziert wenns auch einfach geht?
Einfach per Heißluft anwärmen und Die Aufkleber rückstandlos abziehen und fertig :idea:

Antworten