65.000km. TÜV ohne Mängel.

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4722
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Fahrzeuge: Vision50,Wave,Innova,CB125F,NC750s,883 Hugger
Wohnort: Ahaus
Kontaktdaten:

65.000km. TÜV ohne Mängel.

Beitrag von Pille »

Heut hat meine Wave mit über 65000km ohne Mängel neuen TÜV bekommen. Bin zufrieden und sie steht gut da wie ich finde.

Es gab aber schon einige Probleme die alle vorher "auf TÜV Linie" gebracht wurden.

Also da wären:
Fernlicht durchgebrannt - Birne erneuert
Standlichter orange - auf klare zurückgerüstet also Birnen getauscht
Nummernschild Beleuchtung defekt - Birne getauscht
Fusbremslicht geht nicht - Handbremslicht aber schon, also am Fussbremslichtschalter eingestellt

Ein Verkleidungsteil untern musste ausgetauscht werden und im oberen Bereich wurden zwei Risse mit Epoxidkitt hinterfüttert

Das Tachowellengehäuse hatte einen Riss. Ebenfalls mit Epoxidkitt geschlossen und schwarz lackiert.

Ansonsten bin ich vorm TÜV beim Action Markt gewesen und hab ne Dose Silikonspray und Bremsenreiniger geholt. Von da zum Waschpark.
Kettensatz in Bremsenreiniger ertränkt und alles andere unten Rum auch also Motor usw.
Dann mit dem Hochdruckreiniger drüber.
Dann normal waschen das alles schön ist.
Trocknen.
Dann mit dem Silikonspray das schwarze Plastik eingesprüht, noch Mal Trocknen lassen und dann zum TÜV.

Der Prüfer umrundet das Moped. Sieht den blitzblanken Kettensatz..tja da überlegt er ob er was erzählen soll von verschlissen oder lieber nicht...hat er gelassen :lol:
Reifen grenzwertig aber halt legal.
Alles okay..
Probefahrt. Steigt auf. Guckt runter. Guckt mich an. :laugh2:
Erstmal noch Mal schnell die Schaltung erklärt so oft haben die die Dinger ja nicht da schon klar.
Probefahrt findet statt alles gut.

Lichttest. Alles perfekt.
Den Scheinwerfer hab ich unten mit der Einstellschraube nur halbwegs fest gezogen. Das wurde auch bemängelt war aber Absicht von mir. Ich zog einen achter Ring hervor erklärte das ich die Birne tauschen musste und deshalb gerne hier vor Ort mit Hilfe der Gerätschaften perfekt einstellen möchte. Wurde so gerne gemacht.

Abgasmessung. Auch gut.

Plakette erteilt :geek:

Ich freu mich auch wenn's ja eigentlich selbstverständlich ist.
Und sie steht echt gut da wie ich finde.

:danke: :respekt: an meine alte Dame für die vielen schönen Jahre und KM :inno2:
Dateianhänge
Screenshot_2020-09-10-20-18-39-390_com.miui.gallery.jpg
Screenshot_2020-09-10-20-18-56-421_com.miui.gallery.jpg
IMG_20200910_182850.jpg
IMG_20200910_182910.jpg
Screenshot_2020-09-10-18-29-52-262_com.miui.gallery.jpg
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

Benutzeravatar
sivas
Beiträge: 3364
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:35
Wohnort: Südhessen

Re: 65.000km. TÜV ohne Mängel.

Beitrag von sivas »

Und, um wieviel Euros hat diese unnötige Aktion dein Vermögen geschrumpft ? Sie fuhr doch auch vorher ...
Täter

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 6814
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: 65.000km. TÜV ohne Mängel.

Beitrag von IGN »

Haaarr, haaar...

Manolita hat 65 runter :up2:

Action Markt klingt ja fast noch besser als Schwarzmarkt,
die sollten mal ne Filiale in Bayern in Angriff nehmen direkt neben LIDL...

Mein neuer Prüfer, der alte ging in Rente, hat letztens Stein und Bein geschworen das er die
Cub aus dem "Thailand" Urlaub schon kennt...

So nem jungen Harley Fahrer sollte man nicht alles glauben,
technisch war er aber voll Fit :prost2: :laugh2:

Ohne Mängel
Zuletzt geändert von IGN am Fr 11. Sep 2020, 11:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ramon Zerano
Beiträge: 1690
Registriert: Mo 28. Apr 2014, 20:55
Fahrzeuge: Honda Shadow 125

Re: 65.000km. TÜV ohne Mängel.

Beitrag von Ramon Zerano »

sivas hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 03:04
Und, um wieviel Euros hat diese unnötige Aktion dein Vermögen geschrumpft ? Sie fuhr doch auch vorher ...
:D

Harri
Beiträge: 2823
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: 65.000km. TÜV ohne Mängel.

Beitrag von Harri »

sivas hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 03:04
Und, um wieviel Euros hat diese unnötige Aktion dein Vermögen geschrumpft ? Sie fuhr doch auch vorher ...
Welche unnötige Aktion denn?
Die Hu war hier doch dringend nötig.
In meiner Badewanne bin ich Kapitän ! und Pendlerstrecken ab 40 km sind als mittlere Fernreisen anzusehen.

Benutzeravatar
Ramon Zerano
Beiträge: 1690
Registriert: Mo 28. Apr 2014, 20:55
Fahrzeuge: Honda Shadow 125

Re: 65.000km. TÜV ohne Mängel.

Beitrag von Ramon Zerano »

...liegt im Auge des Betrachters.

Brett-Pitt
Beiträge: 5066
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: 65.000km. TÜV ohne Mängel.

Beitrag von Brett-Pitt »

Das Forum braucht unbedingt
einen demokratisch gewählten
WITZ-ERKLÄRER !

Erste Wahlrunde nächsten
Donnerstag um 17 Uhr in
WITZHELDEN ???

Helau, Alaaf unn II-AA,

Prinz-Pit der Anderthalbte
(wer den Gäg mit dem "II-AA" erklären kann,
hat hier ein Bolten gut. Frisches Alt, kein Witz)

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 6814
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: 65.000km. TÜV ohne Mängel.

Beitrag von IGN »

Ohne Pille jetzt vorzugreifen,

IGN ist sich ziemlich sicher das Manolita Haftpflichtversichert ist...

Harri
Beiträge: 2823
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: 65.000km. TÜV ohne Mängel.

Beitrag von Harri »

Ramon Zerano hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 11:54
...liegt im Auge des Betrachters.
Nö, glaubst Du etwa die oben genannten Baustellen sind auf einen Schlag passiert?
Deshalb sag ich mal, war die HU nötig, sonst wären sie heute noch
In meiner Badewanne bin ich Kapitän ! und Pendlerstrecken ab 40 km sind als mittlere Fernreisen anzusehen.

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 5342
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 76.000 km
C125A Super Cub rot 2020
Wohnort: Göppingen
Alter: 57
Kontaktdaten:

Re: 65.000km. TÜV ohne Mängel.

Beitrag von Bernd »

Ich bin auch nicht begeistert wenn ein Fahrzeug zur HU muss. Der Zeitaufwand und die Kosten dafür nerven. So auch letzthin bei meiner Inno.
Weil ich auf anhieb meinen neuen Stempel bekommen will, habe ich die relevanten Details kurz durch geprüft.

Was kam zu Tage?
Das Bremslicht ging nicht. Bei der Fehlersuche stellte sich raus, dass am vorderen Bremslichtschalter beide Kabel nicht auf den Kontakten waren.
Habe ich also irgendwann mal das Kabel abgezogen und vergessen wieder richtig zu montieren? Höchstwahrscheinlich ja.

Also bin ich monatelang ohne Bremslicht (Handbremse) gefahren. Ohne den nahenden HU Termin hätte ich es nicht bemerkt und würde noch heute nicht bremslichten.

@ Ramon: Also bitte nicht alles Bewährte in Frage stellen.

Gruß
Bernd
Innova orange Bj. 2009
Bild

C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4722
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Fahrzeuge: Vision50,Wave,Innova,CB125F,NC750s,883 Hugger
Wohnort: Ahaus
Kontaktdaten:

Re: 65.000km. TÜV ohne Mängel.

Beitrag von Pille »

Nötig...naja mein TÜV war gültig bis 1.20
Für eines meiner Autos bekam ich ne Verwarnung weil TÜV abgelaufen der Wagen stand in der Siedlung rum.
Kurz darauf spricht mich ein älterer Nachbar von irgendwo quer gegenüber an als ich am Anhänger zugange bin:
Naaa geht's jetzt zum Tüv?

War grad abgelaufen am Hänger.

Jetzt zähle ich natürlich 1 und 1 zusammen..

Und so brachte ich die Tage den Hänger übern TÜV und kümmerte mich danach Mal um meine Wave mit dem zig Monate abgelaufenen TÜV, die öfter an der Straße parkt. Bevor irgendjemand sich wieder genötigt fühlt sich ans Ordnungsamt zu wenden. :stirn:
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

Antworten

Zurück zu „Kilometerstände Wave“