100.000km Zwischenabrechnung - weiter gehts!

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 6540
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: 100.000km Zwischenabrechnung - weiter gehts!

Beitrag von Sachsenring »

Allet optimalstens, Alter! 👍

Das 16er zuvorderst funktioniert gut. Vielleicht dreh ich auch mal um. 35/16. Und durchbreche die Schallmauer.

Ob Kette neu oder alt. Datt merk ich nicht. Aber ich höre den Unterschied.

Regelmäßig Verbrauch unter Werksangabe, ohne Bummeln!
IMG_8821.jpeg
Kannsoweitergehen 👌

LG
MM
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
Fritten-Robert
Beiträge: 1925
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:36
Wohnort: Aurich
Alter: 57

Re: 100.000km Zwischenabrechnung - weiter gehts!

Beitrag von Fritten-Robert »

Sachsenring hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2024, 15:03
Allet optimalstens, Alter! 👍

Das 16er zuvorderst funktioniert gut. Vielleicht dreh ich auch mal um. 35/16. Und durchbreche die Schallmauer.

Ob Kette neu oder alt. Datt merk ich nicht. Aber ich höre den Unterschied.

Regelmäßig Verbrauch unter Werksangabe, ohne Bummeln!
IMG_8821.jpeg

Kannsoweitergehen 👌

LG
MM
10% müssen wir leider drauf rechnen wegen Sommer :wech:

Ich staune. Gute Werte. Peilst Du den Aufstieg an in die 1. Verbrauchsliga von Tybrin und Pitt? :wein:

Frage: hast Du den Reifen direkt auf der Autobahn in NL repariert/geflickt?

Gruß
Rob
Innova, EZ 2/12, Bild
XT600 2NF, EZ ´88, 55tkm
GB 500, EZ ´91, 9.000 mls
CB1, EZ ´88, 50tkm
CBR125R JC50 ´13, 15tkm

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 6540
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: 100.000km Zwischenabrechnung - weiter gehts!

Beitrag von Sachsenring »

Bitte keine Fakenews, Robert. Der Verbrauch liegt seit 1.1.24 bei 1,73L/100km - und der Sommer hat noch nichtmal begonnen :sonne: .

Den Reifen hab ich nicht flicken können. Hab die Karre anna Tanke stehen lassen und hab mich im parallel fahrenden Auto in der Gepäckabteilung versteckt... :prost2: .

LG
MM
IMG_8818.jpeg
IMG_8817.jpeg
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 6540
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: 100.000km Zwischenabrechnung - weiter gehts!

Beitrag von Sachsenring »

Vermelde dritte Erdumrundung heute Mittag absol - äh - dritt.

War auf Durchreise, deshalb nur kurzer Beweisfottostopp.
IMG_8823.jpeg
LG
MM
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 6858
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 1 x INNO 125i blau, 3 x WAVE schwarz, +1 Unfallwave, +1 rot = NANA + 2 x China CUB 110.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 70

Re: 100.000km Zwischenabrechnung - weiter gehts!

Beitrag von werni883 »

Servus,
MM hat 120 MM auf der "Urwave" geschafft. Dank seiner umfassenden Schrauberkenntnisse konnte er den Motor optimieren. Mit wenig Geld aber viel Arbeit. Ich gratuliere Dir, werni883
.KONI:.https://www.spritmonitor.de/de/detailan ... 03618.html nenenikikamen = yes, yes, we won!

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 6540
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: 100.000km Zwischenabrechnung - weiter gehts!

Beitrag von Sachsenring »

Heute bei Honda gewesen und mal geschaut, was ich bei einer Inzahlungnahme kriege.

Spaß. Bin durch die Reihen geflitzt. Nix Tolles gefunden. :o Aber ein Ersatzteil mitgenommen.

LG
MM

PS: 16/35 lasse ich drin. ärgere mich, dass nicht schon vor 100.000km umgeritzelt habe. Verbräuche auch bei kühlem Wetter <10Grad und ohne Windschatten unter Werksangabe.

PSPS: Fahre vorne einen Reifen mit zu großem Querschnitt. Das führt dazu, dass mein tatsächlicher Verbrauch sogar noch 2,5% geringer ist als bei Spritzmonitor angegeben. :sonne:
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2024-06-13 um 21.20.35.png
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
Himbeer-Toni
Beiträge: 5696
Registriert: Do 27. Sep 2018, 10:56
Fahrzeuge: ST125, C125A, C70Zz, C50 STD, ex Garelli Capri, ex Moto Guzzi Trotter 25, ex Velosolex
Alter: 65
Kontaktdaten:

Re: 100.000km Zwischenabrechnung - weiter gehts!

Beitrag von Himbeer-Toni »

IMG_0306.jpeg
Einfach, robust, zuverlässig, wirtschaftlich – das sind zusammengefasst die Eigenschaften der Super Cub C125A

Bild

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 6540
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: 100.000km Zwischenabrechnung - weiter gehts!

Beitrag von Sachsenring »

Du scheinst ja ein ähnlich offenes Ohr zu haben wie Harri :aetsch:

Frei nach dem Motto: Über Verbrauch spricht man nicht - man hat ihn (und nur in ganzen Zahlen). :laugh2:
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 6540
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: 100.000km Zwischenabrechnung - weiter gehts!

Beitrag von Sachsenring »

Habe gerade im 2. Gang bei 22kmh die 22.222,2km durchrollt. :oops:

Verbrauch dieses Jahr 1,63L nach Korrektur des Reifenumfangs. Love it!
IMG_9058.jpeg
@Pit: bitte 1 like :prost2:

LG
MM
Bild I´m on my Wave of life.

Brett-Pitt
Beiträge: 9106
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: 100.000km Zwischenabrechnung - weiter gehts!

Beitrag von Brett-Pitt »

Eins? Zweiunnzwanzisch Kugeln! Plus Sahne!

Like Like Like Like Like
Like Like Like Like Like
Like Like Like Like Like
Like Like Like Like Like
Like Like

Man hätte aber auch bis übermorgen,
22:22 warten können. Und dann ab zur
B222. Die ist nur 2.222 Meter lang,
ischwöör.

Weiter-Zahlen-Mystik,

F95-Pit
(F95? Deutscher Meister 33!)
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

harryguenter
Beiträge: 1078
Registriert: Di 6. Sep 2016, 14:13
Fahrzeuge: Honda Wave 110i (AFS110CSF)
Wohnort: Westmünsterland

Re: 100.000km Zwischenabrechnung - weiter gehts!

Beitrag von harryguenter »

Sachsenring hat geschrieben:
Do 20. Jun 2024, 19:55
Verbrauch dieses Jahr 1,63L nach Korrektur des Reifenumfangs. Love it.
Was hast Du denn für Streckprofile / Geschwindigkeiten um dahin zu kommen?

Ich komme nicht unter 2,25 fahr aber auch mind. 1/3 Landstrasse mit ca. 85km/h (Tacho) und wiege natürlich auch 110kg mit Klamotten (und keine Scheibe).

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 6540
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: 100.000km Zwischenabrechnung - weiter gehts!

Beitrag von Sachsenring »

Grad mal nachgeschaut:

Pro Strecke 32km Land, 32km AB, 4km Stadt

Auf der Landstraße peile ich Tacho 80 an, wenns ü20 grad hat und der Wind gut steht, auch 90.
Autobahn hinterm LKW ( gerne ein langsamer) und Stadt, naja, Berufsverkehr halt.

Wiege mit dickem Rucksack Klamotten 20kg weniger.

LG
MM
Bild I´m on my Wave of life.

Brett-Pitt
Beiträge: 9106
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: 100.000km Zwischenabrechnung - weiter gehts!

Beitrag von Brett-Pitt »

Moin Ha-Ge,

"Burn fat, no oil"

Beim Bio-Tuning 2 Kilo lästiges Körperfett
eintauschen gegen 1 Kilo Muskelmasse.
Diese hat übrigens höheren Grundumsatz
bei gleicher Dämmwirkung. Hütte kann also
winters 1 bis 2 Kilo ...äh... Grad-Celsius runter
gefahren werden.

Der Weg dorthin?
Jever FUN, Vollkornbrot, Harzer-Käse ... halbe Miete.
Rest mediterran ... Pasta, Fisch, Jemüüs. Bitte keine
leeren Kalorien.

Cub-Fahren?
Scheibe, Ritzel, Slowhand ... und immer wieder
Luftdruck, Luftdruck, Luftdruck. 2,8 hinten Minimum,
steht so bei der SC-22 im Handbuch und aufm Ketten-
Kasten.

Cub-Verbrauch = 1,5 Liter
Passiv-Haus = 1,5 Liter
Erderwärmung = 1,5 Grad maximal

Weiterdownsizen,

Eins-Komma-Fünf-Litter--Pitter
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Antworten

Zurück zu „Kilometerstände Wave“