nach 20 Km brennt die gelbe Motorleuchte

Benutzeravatar
Motorradverrückter
Beiträge: 1657
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 01:01
Fahrzeuge: 100 Zeichen maximal, ändert sich ständig. Wenn ihr es wissen wollt. PN
Wohnort: München
Alter: 23

Re: nach 20 Km brennt die gelbe Motorleuchte

Beitrag von Motorradverrückter » Do 9. Feb 2017, 12:42

Na also Lambdasonde, bin froh, dass es so etwas einfaches war, aber erst nach 20km ich hätte die ja erstmal durchgemessen :? Wollte der Händler wohl auch und dann ist Ihm der lose Stecker aufgefallen
Bayrische Verfassung
Art.106
1)Jeder Bewohner Bayerns hat Anspruch auf eine angemessene Wohnung
2) Die Förderung des Baues billiger Volkswohnungen ist Aufgabe des Staates und der Gemeinden
3) Die Wohnung ist für jedermann eine Freistätte und unverletzlich

Hetzer
Beiträge: 9
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 21:39
Fahrzeuge: XT 660, GSX 750R W, YZF 750; PCX 125; Integra 750, KTM 1050 Adventure. Aktuell; R1200GS LC; WAVE
Wohnort: Windeck-SU

Re: nach 20 Km brennt die gelbe Motorleuchte

Beitrag von Hetzer » Do 9. Feb 2017, 18:36

Am Fr. 03,02,2017 neu ich Dortmund abgeholt nach ca. 20 Km ging die Gelbe Lampe an, weiter gefahren nach Hause Kilometerstand ca. 100 Km.

am Wochenende Spaßtour Kilometerstand ca. 430 Km.

Di. den 07.02.2017 zum Händler bei mir in die nähe gebracht Kilometerstand ca. 470 Km.

Heute abgeholt alles in Ordnung Kilometerstand 520 Km.

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 5460
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: nach 20 Km brennt die gelbe Motorleuchte

Beitrag von IGN » Do 9. Feb 2017, 19:10

Das ist die sogenannte "Badewannenkurve"...

Fehler treten gleich am Anfang auf und dann erst
wieder am Ende der Lebenszeit eines Produktes...
Leider wird diese Spanne immer kürzer...

520km ? Da kann man in Eigenregie schon mal einen
ersten Ölwechsel machen... Motul 5100, später 7100...
Mit Mathy-Zusatz hat IGN allerdings keine Erfahrung...

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 3073
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 3 x WAVE schwarz + 2 x China CUB 110 babyblau + weiss.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 64

Re: nach 20 Km brennt die gelbe Motorleuchte

Beitrag von werni883 » Fr 10. Feb 2017, 08:14

Stimmt,
aber ohne Magnet ist das Erlebnis "kein Erlebnis!"
-
Aber 500 die erste Woche, das finde ich äusserst ccol.
werni883
Wir leben nicht in der besten,
wohl aber in der spannendsten
aller möglichen Welten!

Hetzer
Beiträge: 9
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 21:39
Fahrzeuge: XT 660, GSX 750R W, YZF 750; PCX 125; Integra 750, KTM 1050 Adventure. Aktuell; R1200GS LC; WAVE
Wohnort: Windeck-SU

Re: nach 20 Km brennt die gelbe Motorleuchte

Beitrag von Hetzer » Fr 10. Feb 2017, 11:52

Woher bekommt man diese Magnetschrauben für die Wave?

:inno2:

Pingelfred

Re: nach 20 Km brennt die gelbe Motorleuchte

Beitrag von Pingelfred » Fr 10. Feb 2017, 12:02

Magnetschraube : Kellerharrer oder Detlev Louis je nach Gusto, Wissen und Geldbeutel.

Was ich nicht verstehe; Du weißt die Motorkontrolleuchte brennt, trotzdem schrubbst Du mit einer angezeigten Störung 400 Kilometer auf einem neuem Motor während des Einlaufvorgangs ab...
Ich glaube unsere Welten sind sehr verschieden.

Gruß Frank

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 5460
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: nach 20 Km brennt die gelbe Motorleuchte

Beitrag von IGN » Fr 10. Feb 2017, 12:18

Bei Stefan (Kellerharrer Customs) gibt es die starken Power-Plugs...

Frank hat sicher recht wie fast immer, IGN kann es trotzdem verstehen
das man die Leuchte ignoriert wenn da nicht Öl oder Wasser draufsteht...

DonS
Beiträge: 2308
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i
Wohnort: Wien

Re: nach 20 Km brennt die gelbe Motorleuchte

Beitrag von DonS » Fr 10. Feb 2017, 12:31

Pingelfred hat geschrieben: Ich glaube unsere Welten sind sehr verschieden.
Gruß Frank
Wie man schon aus den Foren- Nicknames erahnen kann. :laugh2:

Andrais
Beiträge: 561
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 09:54
Fahrzeuge: Honda ANF 125i, Enfield Diesel 440 ww. mit BW, Guzzi Cali II, Honda DAX 50, NSU Quickly N
Wohnort: 36110 Schlitz
Alter: 46

Re: nach 20 Km brennt die gelbe Motorleuchte

Beitrag von Andrais » Fr 10. Feb 2017, 13:04

Magnet ist nicht gleich Magnet.
Neodym-Magnete sind sehr stark, aber verlieren bei höheren Temperaturen an Wirkung.

https://www.supermagnete.de/faq/Wie-hei ... ete-werden

Antworten