Corona vs. TBC

Brett-Pitt
Beiträge: 6189
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Corona vs. TBC

Beitrag von Brett-Pitt »

Es bleibt spannend:

Delta-Airlines,
oder
Delta-Mutation.

Wer wird der Überflieger
im zweiten Halbjahr 2021?

Further-Stay-Grounded,

Spritz-Pitt
(noch ungeimpft)
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

teddy
Beiträge: 3728
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Corona vs. TBC

Beitrag von teddy »

Karl Retter hat geschrieben:
Fr 4. Jun 2021, 09:59
So ein Wundverhalten hatte ich in 71 Jahren noch nicht erlebt. Mein Verdacht AZ verdickt das Blut oder lässt es schneller gerinnen.
Siehe https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... ca-Impfung.
Die Thrombosegefahr (Blutgerinnsel) war schon laenger bekannt, auch einer der Gruende warum AZ so einen schlechten Ruf in der Bevoelkerung bekommen hat.
Aber Sorgen machen deswegen?....Schau mal die mikroskopischen Prozentsaetze an und die Verteilung Maenner/Frauen.
Gruesse, AZ-Peter.

Benutzeravatar
sivas
Beiträge: 4248
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:35
Wohnort: Südhessen
Alter: 100

Re: Corona vs. TBC

Beitrag von sivas »

Hirnthrombose oder Hirn ... :shock:
Was ist das ?
Täter

1magier
Beiträge: 28
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 19:00
Fahrzeuge: Honda Innova, Honda SL 125, Honda XBR, BMW R80S, BMW RnineT
Wohnort: Niederbayern
Alter: 63

Re: Corona vs. TBC

Beitrag von 1magier »

Was soll man dazu sagen?
Mehr oder weniger sich freiwillig Impfen lassen und dann jammern!

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9316
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Corona vs. TBC

Beitrag von Done #30 »

1magier hat geschrieben:
Fr 4. Jun 2021, 20:56
Was soll man dazu sagen?
Mehr oder weniger sich freiwillig Impfen lassen und dann jammern!
Jetzt hilf mir mal: Wer hat wann und wo über was gejammert und wer soll da was dazu sagen?
Unterwegs mit "Jayne". Aktueller Tachostand und Spritverbrauch, klick hier: > Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite: meine Webseite, u.a. Mopedteile zu verkaufen Forumspreise auf Anfrage!

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5875
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 67

Re: Corona vs. TBC

Beitrag von werni883 »

Servus,
der heutige Tag scheint mir noch nicht genug zeitig, um was genügend Wertiges hier zu posten.
.
Aber in einem DE Auswanderungspodcast war eine Zuschrift: "meine Schwester ist schwanger, aber sie will das (werdende) Kind nicht impfen lassen."
Ich finde das sehr heftig, weil ja was Wahres dran ist,
werni883
"Beim Wort ☆Versagen☆ bin ich immer vorsichtig, denn man kann nicht immer klar erkennen, ob es Versagen war, oder Absicht dahinter steckt. H. G. Maaßen

Benutzeravatar
melibokus
Beiträge: 44
Registriert: Di 8. Dez 2020, 17:54

Re: Corona vs. TBC

Beitrag von melibokus »

... Kaffee ist auch schon getrunken.
:prost2:
Gruß
Hans

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5875
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 67

Re: Corona vs. TBC

Beitrag von werni883 »

Indien hat wirksame Corinnamedizinen.

Servus,
in einem Spendenaufruf/Bettelbrief der hs. r.k. Gemeinde, initiiert vom neuen indischen Pfarrer, wird um Geld für Menschen in einer Vorstadt von Delhi geben. € 14k will man in diesem Juni ausgeben, insbesondere für Medizinen sogar naturheilerischer Art, welche wirksam seien!!
.
Überweisen oder dem Pfarrer (ohne Quittung) in die Hand drücken. Steuerabzug nicht möglich.
.
RDW hat das nicht, kennt das nicht und wird womöglich nicht einmal beforscht. Denn WIR werden vakziniert.
.
Noch 2 x schlafen undd ich darf mit der 2. (gratis) Dosis Pfizer theoretisch reisen.
Kopf hoch, werni883
"Beim Wort ☆Versagen☆ bin ich immer vorsichtig, denn man kann nicht immer klar erkennen, ob es Versagen war, oder Absicht dahinter steckt. H. G. Maaßen

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 2402
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13
Wohnort: Bonn-Alfter

Re: Corona vs. TBC

Beitrag von Ecco »

Ich bilde mir ein der Astra Stoff baut Alkohol schneller ab.
Chianti und Asbach Uralt jetzt gut verträglich :lol:
Allerdings ist der belebende Glimmer zur blauen Stunde schon gebremst.

teddy
Beiträge: 3728
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Corona vs. TBC

Beitrag von teddy »

werni883 hat geschrieben:
Di 8. Jun 2021, 09:58
....insbesondere für Medizinen sogar naturheilerischer Art, welche wirksam seien!!
Was glaubst, wenn da so ein Corinnling einen Schluck Wasser aus dem 'heiligen Ganges" zu Trinken bekommt, was die kleinen Virus'chen wohl machen?
Ich bin dort am Ufer gestanden und mir drehts noch immer den Magen um, wenn ich "Ganges" hoere.
Peter.

Benutzeravatar
guri
Beiträge: 949
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 21:05
Wohnort: Hamburg
Alter: 73

Re: Corona vs. TBC

Beitrag von guri »

..... und geweihtes Wasser half bei der Pest.

Sollte die Kirche dem Gesundheitsministerium (gegen eine kleine Spende) anbieten 8-)
IG

Guri
Baujahr '48

ANF-125i(Schneewittchen)
SH 300i(Rosenrot)
Space Star - mein 4. Mitsubishi

Brett-Pitt
Beiträge: 6189
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Corona vs. TBC

Beitrag von Brett-Pitt »

Moin Rentner-Fraktion,

ich bin ja kein Drängler.
Also liess ich die NRWE-Aktion mit AZ für Ü60 verstreichen.
Sonderaktion für Mandatsträger? Wieso sollen Volxvertreter
eher dran sein? Auch verpasst.
Verarscht fühle ich mich durch die Prio-Freigabe und Vaxin-
Sperrung für Zweitimpfler.

Also mal spontan zum Hausarzt wegen Termin fürs Blutbild
(alle 5 Jahre) und für Impfwarteliste. Unn watt soll ich sagen?
Ziemlich viele Querdenker im Viertel. Eine Stunde später hatte
ich J+J im linken Arm (bloss nicht die Gas-Hand!). Dazu niegel-
nagel-neuen Impfpass, oldschool auf Papier.

"Druckerfarbe. Ich liebe den Geruch von frischen
Impfpässen am Morgen. Das riecht nach ... Reisefreiheit"
Charly surft nicht. QD auch nicht.

Wenn meine Posts binnen Wochenfrist verstummen,
begrabt mein Herz in der Biegung der Düssel, hinter
der Fundstelle im Thal. Und kümmert euch um meine
Witwen, Waisen und Motorradwracks.

Weitereinspritzen,

PGM-FI-Pit
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5875
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 67

Re: Corona vs. TBC

Beitrag von werni883 »

Zuweilen sterben auch hyprochondrische Menschen, dachte ich mir.

Servus,
gestern war Zweitvakzinierung meinerseits angesagt.
Biontech, das für Herzmuskelentzündungen gerühmt ist.
19.45 der Pieks, 20.40 Heimkehr nach 9.40 h Abwesenheit (150 km mit dem Auto),
im Keller 100 kg Holzscheiter gestapelt, um 21.35 zu Bette!
.
Plötzlich Stiche aus der Herzgegend, ca. 3 x so arg wie beim ersten Mal!!
.
Da war doch ein Rettungswagen zum Impfzentrum "hinaufgeschossen", erinnerte ich mich.
.
Hypochonder... ich holte das kl. Nokia, ließ in der Küche eine Lampe leuchten, trank nochmal herzhaft (gegen Blutgerinsel) und betete!
.
Es stach weiter, aber als ich knapp vor 4 Uhr erwachte, da war es weg!
Die täglichen Schwindelanfälle sind geblieben. Ich kochte mit dem besten und einzigen Schwiegersohn heute ged. Reis, Fisch und Gurkensalat, weil er ja jetzt 2 Papamonate hat, damit er es kann, wenn ich einmal nicht mehr bin, hielt 5 h dort aus und frage mich, was aus heutiger Sicht der Sinn meines Lebens sein könnte.
werni883
"Beim Wort ☆Versagen☆ bin ich immer vorsichtig, denn man kann nicht immer klar erkennen, ob es Versagen war, oder Absicht dahinter steckt. H. G. Maaßen

teddy
Beiträge: 3728
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Corona vs. TBC

Beitrag von teddy »

werni883 hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 18:07
und frage mich, was aus heutiger Sicht der Sinn meines Lebens sein könnte.
Ein anderes Gruenzeugs als Gurke zum Fisch bedenken:-))
Aber im Ernst, das mit den Schwindelanfaellen solltest Du - falls noch nicht geschehen - doch mit dem Hausarzt gruendlich besprechen.
Donnerstag bin ich dran mit der zweiten AZ-Spritze. Bin neugierig, ob es auch diesmal ohne nennenswerte Nebenerscheinungen ablaeuft. Schnellere Blutstollung, wie von Karl Retter vermutet, kann ich (noch) nicht bestaetigen.
Gruesse, Peter.

Brett-Pitt
Beiträge: 6189
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Corona vs. TBC

Beitrag von Brett-Pitt »

30 Stunden nach Jx3.

Leicht flaues Gefühl. Und total schlapp.
Zum Glück nur 1 Impfung und 99%
Schutz gegen schweren Verlauf.

Jetzt bissken Ölkanistas umstapeln.
Dann kaltes Bier aus Celle kippen,
aufs Wohl von Crischan und Jumpy.
Und dann: Calzio !!!

Rom. Die Sonne brennt.
Die Frisur sitzt.
Drei-Johnson-Draft.

Tifoso-Pietro
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Antworten

Zurück zu „Nachdenkliches“