Alternative Elektromobilität?

Karl Retter
Beiträge: 4897
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 72

Re: Alternative Elektromobilität?

Beitrag von Karl Retter »

Frage an die Experten
Wenn in ein Elektrofahrzeug der Blitz einschlägt ist es dann voll geladen ?

Gruß Karl :?:

Benutzeravatar
Brämerli
Beiträge: 4827
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Wave, Vision, PCX, Varadero, NC750X
Wohnort: Seeland

Re: Alternative Elektromobilität?

Beitrag von Brämerli »

Karl Retter hat geschrieben:
Do 9. Jun 2022, 21:02
Frage an die Experten
Wenn in ein Elektrofahrzeug der Blitz einschlägt ist es dann voll geladen ?

Gruß Karl :?:
Oder Geblitzt?

Benutzeravatar
Brämerli
Beiträge: 4827
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Wave, Vision, PCX, Varadero, NC750X
Wohnort: Seeland

Re: Alternative Elektromobilität?

Beitrag von Brämerli »

Der Microlino kann konfiguriert und bestellt werden. :sonne:
https://microlino-car.com/de/choose-edition

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 2099
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Alternative Elektromobilität?

Beitrag von sholloman »

Karl Retter hat geschrieben:
Do 9. Jun 2022, 21:02
Frage an die Experten
Wenn in ein Elektrofahrzeug der Blitz einschlägt ist es dann voll geladen ?

Gruß Karl :?:
Hm, wenn jemand an einem E Auto schraubt, ist er dann ein Akkuschrauber :prost2:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

Gausi
Beiträge: 1183
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 21:48
Fahrzeuge: Honda Innova 125i
Peugeot 106 Electrique
VW Golf 4 Automatic
2*Xiaomi Mi S1
Wohnort: Hagen a.T.W
Alter: 56

Re: Alternative Elektromobilität?

Beitrag von Gausi »

Karl Retter hat geschrieben:
Do 9. Jun 2022, 21:02
Frage an die Experten
Wenn in ein Elektrofahrzeug der Blitz einschlägt ist es dann voll geladen ?

Gruß Karl :?:
Interessante Frage....wie wäre die Polarität? +Pol zum Blitz -Pol zur Erde? Man spricht immer von "Entladung" Wahrscheinlich passt die Ladespannung nicht😁oder jemand entwickelt ein "Flash"-BMS

teddy
Beiträge: 4114
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Alternative Elektromobilität?

Beitrag von teddy »

Gausi hat geschrieben:
Fr 10. Jun 2022, 11:53
Interessante Frage....wie wäre die Polarität? +Pol zum Blitz -Pol zur Erde?
Noch interessanter: woher nimmt der Blitz so schnell das passende Ladekabel? Naja, das Kabel ginge noch, aber der Wust an verschiedenen Steckern.
Peter.

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 5209
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Alternative Elektromobilität?

Beitrag von Sachsenring »

Was wollt ihr denn? Das geht induktiv und dem Wechselstromakku ist die polarität egal.

..... Anfänger.

LG
MM :prost2:
Bild I´m on my Wave of life.

Karl Retter
Beiträge: 4897
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 72

Re: Alternative Elektromobilität?

Beitrag von Karl Retter »

Blitz ist Gleichstrom. Eigentlich schade wenn man das nicht nutzt
Doc Brown hätte sicher eine Lösung
Gruß Karl

teddy
Beiträge: 4114
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Alternative Elektromobilität?

Beitrag von teddy »

Karl Retter hat geschrieben:
Fr 10. Jun 2022, 21:21
Blitz ist Gleichstrom. Eigentlich schade wenn man das nicht nutzt. Doc Brown hätte sicher eine Lösung.
Wetten, dass die flinken Chineslein schon lange an der Entwicklung von BlitzVoltaik-Paneelen arbeiten? PhotoVoltaik kann ja schon Jeder, ist ihnen zu fad.
Gruesse, Peter.

Brett-Pitt
Beiträge: 7469
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Alternative Elektromobilität?

Beitrag von Brett-Pitt »

Grad kam netter Brief vonne Stadtwerke.

Gaspreis steigt von 10 Cent auf 13 Cent je KWH.
Vorerst. Weitere Preisanpassungen wurden angedroht.

Ich sach maa:
Weiter fossil Cubfahren (100.000 km für 1.600-Euro-Wave)
und besser den Warmwassertank umlöten. Das bringt mehr.

Weiterschrauben,

Lot-Pit
(... und nicht zurückblicken auf die Zeit vor
dem Ukraine-Krieg. Salzsäulengefahr !!!)
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 6469
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 1 x INNO 125i blau, 3 x WAVE schwarz, +1 Unfallwave, +1 kaputt, + 2 x China CUB 110.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 68

Re: Alternative Elektromobilität?

Beitrag von werni883 »

Unos quantos años mas. Nur noch einige Jahre?
Unos quantos años mas. Nur noch einige Jahre?
Servus,
hier kann man so richtig auf Elektromobilität umstellen. Bei den Entwicklungsstäben rauchen schon die Köpfe. Ja, damit hätte man sogar anfangen können. Man erspart sich die giftige Luft und winterliche Kaltstarts. 1.800 kW leistet der Dieselantrieb bislang und setzt ~ 75 % in (unnütze) Wärmeenergie um! PV aufs Dach und geht schon.
.

werni883
.KONI:.https://www.spritmonitor.de/de/detailan ... 03618.html nenenikikamen = yes, yes, we won!

teddy
Beiträge: 4114
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Alternative Elektromobilität?

Beitrag von teddy »

werni883 hat geschrieben:
Mo 20. Jun 2022, 14:52
....der Dieselantrieb bislang und setzt ~ 75 % in (unnütze) Wärmeenergie um!
Wo bleibt der Erfinder mit einem lukrativen Patent, wie man diese Waerme in ein Fernwaerme-Netz einspeist?
Lasst die Hirne rauchen, Peter.

Ramon Zerano

Re: Alternative Elektromobilität?

Beitrag von Ramon Zerano »

Ein Gesetzentwurf aus North Carolina würde kostenlose öffentliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge verbieten, wenn sie nicht auch kostenloses Benzin anbieten

https://www.thedrive.com/news/a-north-c ... ee-gas-too

Benutzeravatar
FED
Beiträge: 2248
Registriert: Sa 2. Jan 2021, 15:59
Fahrzeuge: Honda C125A Super Cub
Motron Cubertino
Toyota Hilux
Wohnort: München

Re: Alternative Elektromobilität?

Beitrag von FED »

Ramon Zerano hat geschrieben:
Mi 13. Jul 2022, 09:13
Ein Gesetzentwurf aus North Carolina würde kostenlose öffentliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge verbieten, wenn sie nicht auch kostenloses Benzin anbieten

https://www.thedrive.com/news/a-north-c ... ee-gas-too
Die Ami‘s beweisen immer wieder, dass sie nicht die hellsten sind 🤦🏽‍♂️
C125A Super Cub Modelljahr 2019
Bild
Cubertino EV Modelljahr 2022
Bild

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 3191
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13
Wohnort: Bonn-Alfter

Re: Alternative Elektromobilität?

Beitrag von Ecco »

Wie sagte mein Opa immer,
Der Amerikaner wird 14 Jahre alt, danach wächst er nur noch.

Antworten

Zurück zu „Nachdenkliches“